Real Madrid – Deportivo La Coruna Tipp 10.12.2016

Real – Deportivo, anders als noch zu Beginn des Jahrtausends handelt es sich schon lange nicht mehr um ein Spitzenspiel, sondern um eine Partie mit klar verteilten Rollen. Auf der einen Seite will Real Madrid an der Tabellenspitze seinen Vorsprung von sechs Punkten auf den zweitplatzierten FC Barcelona wahren

CA Osasuna – FC Barcelona Tipp 10.12.2016

Osasuna – Barca, das Schlusslicht und den Tabellenzweiten trennen nach 14 Spieltagen schon satte 21 Punkte. Für CA Osasuna kann es in den verbleibenden Spielen bis Weihnachten nur darum gehen, den Rückstand von aktuell schon fünf Punkten ans rettende Ufer zumindest zu reduzieren

Atletico Madrid – Espanyol Barcelona Tipp 03.12.2016

Atletico – Espanyol, als Vierter und Zwölfter sind beide Vereine bislang hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Atletico Madrid liegt bereits neun Punkte hinter Spitzenreiter Real Madrid zurück, könnte aber wegen des Clasicos zwischen dem FC Barcelona und Real zu einem Gewinner des Spieltages werden.

FC Barcelona – Real Madrid Tipp 03.12.2016

Barca – Real, es ist das Spiel der Spiele nicht nur im spanischen, sondern wohl im gesamten internationalen Fußball. Und auch diesmal geht es im Clasico zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid wieder um einiges, wobei der Druck klar auf Seiten der Katalanen liegt, die bereits sechs Zähler Rückstand auf die Königlichen aus Madrid aufweisen

Real Sociedad San Sebastian – FC Barcelona Tipp 27.11.2016

San Sebastian – Barca, der Fünfte erwartet den zweitplatzierten Titelverteidiger zum Top-Spiel des 13. Spieltages der Primera Division. Real Sociedad San Sebastian hat sich in den letzten Wochen klammheimlich in die Riege der Spitzenmannschaften vorgearbeitet und scheint nun auch dazu in der Lage, den FC Barcelona zu ärgern, der sich angesichts von bereits vier Punkten Rückstand auf Spitzenreiter Real Madrid aber eigentlich keinen Ausrutscher erlauben darf.

Real Madrid – Sporting Gijon Tipp 26.11.2016

Real – Gijon, der Spitzenreiter empfängt den Drittletzten der Tabelle. Während Real Madrid auf einem guten Weg in Richtung Meisterschaft liegt und bereits vier Punkte Vorsprung auf den zweitplatzierten FC Barcelona aufweist, droht Sporting Gijon mit erst neun Zählern aus zwölf Spielen ein langer Abstiegskampf.