Additionally, paste this code immediately after the opening tag:

Beim Spiel zwischen den LA Lakers und den New Orleans Pelicans treffen zwei der drei schlechtesten Teams der Western Conference aufeinander. Zugegebenermaßen haben die Pelicans nur 4,5 Spiele Rückstand auf Platz 8, doch da sie nach der Cousins-Verpflichtung erst ein Spiel gewinnen konnten (hier fehlte Cousins wegen einer Sperre), lässt sich Zuversicht derzeit nur bei den Optimisten erkennen.

Los Angeles Lakers

Bei den Lakers läuft allerdings noch etwas schlechter, obwohl in dieser Saison alles so gut anfing. Luke Walton gewann die Hälfte der ersten 20 Spiele und das junge Team schien zusammen zu finden und Waltons Spielidee verstanden zu haben. Doch es folgte eine katastrophale Phase, in der nur zwei der folgenden 17 Spiele gewonnen werden konnten.

Dazu fehlten immer wieder einige Spieler mit Verletzungen und Rookie Brandon Ingram wurde seiner Draft-Position bisher nur selten gerecht. So plätscherte die Saison dahin und wie aus dem Nichts, sorgte die Trennung von Jim Buss und Mitch Kupchak für große Aufregung. Jeannie Buss und Magic Johnson übernahmen die Führung der Franchise.

Spielerisch änderte sich dadurch aber wenig, die Lakers verloren weiter und trennten sich zudem von Lou Williams und Jose Calderon. So gingen die letzten sechs Spiele verloren und nur zweimal verloren sie dabei mit weniger als zehn Punkten Unterschied. Walton kritisierte zuletzt immer wieder die schwache Einstellung, da sein Team nicht zurücklief und sich hängen ließ, sodass der derzeit letzte Platz in der Tabelle durchaus eine logische und nicht unverdiente Position ist.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,20
€100

New Orleans Hornets

Leider, aus Sicht der Pelicans-Fans, kann man vom heutigen Gegner aus New Orleans jedoch nicht erwarten, dass er die Probleme der Lakers sofort ausnutzen kann. Zwar sind die Pelicans favorisiert und sie sollten das Spiel gewinnen, doch sie selbst präsentierten sich zuletzt nicht viel besser und verloren vier der fünf Spiele seit der DeMarcus Cousins Verpflichtung.

Cousins selbst ist dabei eigentlich kein Vorwurf zu machen, da er mit 22,3 Punkten und 15,3 Rebounds gute Werte auflegt. Doch das Team hat noch nicht zusammengefunden und verspielte bereits wichtige Punkte im Hinblick auf die erhoffte Playoff-Qualifikation. Immerhin verloren sie das letzte Spiel aber erst nach Verlängerung mit 98-101 gegen die Spurs und Cousins sagte nach dem Spiel, dass es eines der besseren Spiele war, seitdem er da ist. Man konnte positive Ansätze sehen, aber auch Dinge an denen man noch arbeiten müsse.

Diese Zuversicht wird für das heutige Spiel wichtig sein, sind die Pelicans gegen die Lakers der Favorit und würde ein Sieg sicherlich guttun. So spielte immerhin auch Jrue Holiday endlich besser und gemeinsam mit Davis und Cousins sollte die Drei stark genug sein, um den nötigen Druck die Lakers auszuüben. Die werden soweit es geht dagegen halten, scheinen jedoch auf den meisten Positionen unterlegen.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,42
€300

Tipp

Davis und Cousins werden von den Lakers kaum zu halten sein, da die Lakers defensiv große Probleme haben. 114,5 Punkte kassierten sie während der letzten sechs Niederlagen, was ein Beleg dafür ist, dass die Einstellung in der Verteidigung absolut nicht stimmt. Da die Pelicans zuletzt hauptsächlich in der Offensive Probleme hatten, ist die schwache Lakers-Verteidigung genau das Richtige um Sicherheit ins Spiel zu bekommen. So werden sich die Pelicans heute besser präsentieren und das Spiel gewinnen.

Tipp: -6 New Orleans Pelicans – Quote 1,91 William Hill (fairer 100€ Bonus)

Anbieter
Bonus
Link
William Hill bonus

100€ Freebets

300€ Umsatz

Quote:1,50

Player to watch: Anthony Davis

Gegen die Spurs schlug Davis unabsichtlich mit der Hand gegen das Brett und musste kurzzeitig in die Kabine. Er kehrte jedoch glücklicherweise schnell wieder zurück, konnte die Niederlage aber nicht verhindern. Sowieso scheint ihm der Cousins-Trade gut getan zu haben, kam er seit Cousins Ankunft auf 33,6 Punkte und 10,6 Rebounds im Schnitt. Heute wird er erneut seien Schnitt mit 28 Punkten erreichen können und gleichzeitig für den ersten Sieg mit Cousins sorgen.

Liveticker und Statistiken