Kroatien und die Türkei, zwei Teams, die sich deutlich mehr bei der EM erhofft hatte, doch am Ende enttäuscht wurden. Vor allem die Kroaten hatten sich (zurecht) viel ausgerechnet und sie hatten ein tolles Team, doch am Ende hatten sie keine Antwort auf die Destruktive Spielweise Portugals.

Kroatien

Das Spiel gegen Portugal wird das Team noch lange verfolgen. 0-0 in der Regelspielzeit und dann ein Konter der Portugiesen in der Verlängerung zerstörten die großen Träume. Dabei waren die Kroaten in der Gruppenphase das vielleicht beste Team des Turniers mit wirklich ausgezeichneten Leistungen. Doch alles Weinen hilft nichts, schließlich geht es schon weiter in Richtung des nächsten großen Turniers.

Schwierig für die Kroaten sind die ersten zwei Heimspiele, da sie ohne Heimfans stattfinden müssen. Einmal mehr zeigten die kroatischen Fans ihren besonderen Protest gegen den Verband, indem sie dem selbigen einfach so viel schaden wollen wir nur möglich. Die Strafe basiert aus rassistischen Sprechchören während der Spiele gegen Ungarn und Israel.

Die Stärken dieses Teams bleiben im Mittelfeld. Rakitic, Modric, Perisic und Co sind einfach eine ausgezeichnete Aufstellung und können jeden Gegner in Gefahr bringen. Man wird sehen müssen ob Mandzukic endlich wieder trifft.

Aufstellung Kroatien

Subasic; Vrsaljko, Corluka, Vida, Strinic; Modric, Badelj; Brozovic, Rakitic, Perisic; Mandzukic

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,60
€110

Türkei

Für die Türken war die EM noch katastrophaler als für die Kroaten. Auch wenn man am Ende ein versöhnliches letztes Spiel gegen Tschechien hinlegte, waren die zwei Spiele davor eine absolute Katastrophe. Nichts funktionierte, die Spieler wirkten unmotiviert und ratlos und der Trainer ebenso. Man muss sich doch wundern warum man hier um jeden Preis an einem Termin festhält obwohl er von der Zeit überholt wurde inzwischen.

Seit der EM gab es ein Freundschaftsspiel am 31. August gegen Russland. Dieses ging 0-0 aus, doch wie wir alle wissen, sagen diese Spiele nur wenig aus über die wirkliche Form eines Teams. Terim wird es nicht leicht haben, da mit Arda Turan der beste Mann fehlt.

Aufstellung Türkei

Babacan; Ozbayrakli, Aziz, Kaldirim, Koybasi; Calhanoglu, Sahin, Sen; Mor, Tosun, Unal

Quote
Anbieter
Bonus
Link
7,50
€100

Tipp

Ich muss hier die Kroaten im Vorteil sehen. Es wird zwar sehr schwer ohne die Hiemfans im Rücken, aber dennoch sind sie als Team einfach deutlich besser als die Türkei, so wie sie sich zuletzt präsentiert hat.

Tipp: Sieg Kroatien – 1,60 Betworld (gleiche Quoten wie Interwetten, aber OHNE Wettsteuer!)

Anbieter
Bonus
Link
betworld bonus
€100

Liveticker und Statistiken