Additionally, paste this code immediately after the opening tag:

Lautern – Braunschweig, beide Vereine haben auf einen besseren Start gehofft als er letztlich gelungen ist. Die fünf Punkte von Eintracht Braunschweig sind zwar eine ordentliche Zwischenbilanz, die aber durch das Aus in der ersten Runde des DFB-Pokals getrübt wird. Diese hat der 1. FC Kaiserslautern gemeistert, doch dafür stehen die in der Liga noch sieglosen Roten Teufel bei lediglich einem Zähler und damit schon wieder im Tabellenkeller.

Schon 54 Duelle gab es zwischen beiden Klubs, davon 40 in der Bundesliga. Das letzte Aufeinandertreffen im Oberhaus liegt allerdings schon 33 Jahre zurück. Die Statistik spricht mit 23 Siegen für den FCK, der bei 13 Unentschieden aber auch schon 18-mal gegen Braunschweig verloren hat. In Kaiserslautern stehen 18 Heimsiegen und sechs Remis indes nur drei Auswärtserfolge gegenüber.

1. FC Kaiserslautern

Der 1. FC Kaiserslautern hat im Sommer wieder einmal einen Umbruch vollzogen und bereits in der Vorbereitung hat sich mit Niederlagen in den letzten Testspielen gegen den FC Augsburg und den englischen Zweitligisten Derby County (jeweils 0:2) angedeutet, dass noch nicht alle Rädchen ineinander greifen. Dennoch war die Hoffnung auf einen erfolgreichen Start natürlich vorhanden, die mit einem 0:3 beim 1. FC Nürnberg aber bitter enttäuscht wurde. Danach gegen den SV Darmstadt 98 präsentierten sich die Roten Teufel deutlich verbessert, mussten sich aber mit einem 1:1 begnügen. Weil danach im Pokal ein souveränes 4:0 bei Regionalliga-Absteiger SV Eichede glückte, war die Stimmung vor dem Spiel bei Fortuna Düsseldorf von Zuversicht geprägt – und wurde mit einem 0:2 abermals getrübt.

Nachdem er zuletzt dreimal in Folge die gleiche Startelf aufgeboten hatte, dürfte FCK-Trainer Norbert Meier diesmal schon Wechsel vornehmen. Vor allem die Neuzugänge Marcel Correia und Gervane Kastaneer haben gute Chancen auf das Startelfdebüt, während Robin Koch vor dem Absprung Richtung Freiburg steht. Giuliano Modica und Kacper Przybylko arbeiten derweil noch an ihrem Comeback.

Aufstellung 1. FC Kaiserslautern

Voraussichtliche Aufstellung: Müller – Kessel, Correia, Vucur – Mwene, Moritz, Albaek, Guwara – Halfar, Atik –  Kastaneer

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,50
€100

Eintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig ist noch nicht richtig in der neuen Saison angekommen, was sich nach dem in der Relegation verpassten Aufstieg freilich schon in der Vorbereitung abgezeichnet hat. So gewann die Eintracht keines der letzten drei Testspiele bei Waldhof Mannheim (1:1), beim Karlsruher SC (1:2) und gegen den 1. FC Köln (2:2). Gemessen daran verlief der Auftakt mit einem 2:2 bei Fortuna Düsseldorf und einem 2:0-Sieg zu Hause gegen den 1. FC Heidenheim mehr als ordentlich. Dann aber gab es in der ersten Runde des DFB-Pokals einen ersten Rückschlag. Bei Aufsteiger Holstein Kiel ging der BTSV zwar in Führung, kassierte dann aber in Person von Joseph Baffo einen Platzverweis und verlor letztlich noch mit 1:2. Am vergangenen Freitag war Braunschweig dann der Wille anzumerken, es besser zu machen, doch gegen einen gut eingestellten Gegner Erzgebirge Aue reichte es im eigenen Stadion nur zu einem enttäuschenden 1:1.

Nach dem Pokal-Aus sorgte Trainer Torsten Lieberknecht bei seiner Aufstellung gegen Aue für einige Überraschungen wie unter anderem mit dem Debüt von Eigengewächs Eros Dacaj. Weil  Lieberknecht trotz des verpassten Sieges mit dem Auftritt zufrieden war, dürfte es diesmal nicht viele Wechsel geben. Domi Kumbela und Patrick Schönfeld fallen voraussichtlich weiter aus.

Aufstellung Eintracht Braunschweig

Voraussichtliche Aufstellung: Fejzic – Sauer, Baffo, Valsvik, Reichel – Boland – Dacaj, Biada – Khelifi, Zuck – Nyman

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,80
€100

 

Tipp

Nur 1,82 Tore fielen in der vergangenen Saison in den Spielen mit Beteiligung des 1. FC Kaiserslautern, der in der neuen Spielzeit erst einmal getroffen hat. Weil auch Braunschweigs Offensive bisher Luft nach oben hatte, würde eine eher torarme Begegnung nicht überraschen. Unser Tipp: Unter 2,5 – 1,60 William Hill

 

Liveticker und Statistiken