Additionally, paste this code immediately after the opening tag:

Juventus – Palermo, kaum zu glaubende 46 Punkte mehr als der Drittletzte hat der Spitzenreiter an den ersten 24 Spieltagen geholt. Während Juventus Turin mit 60 Zählern wieder einmal ganz vorne steht und bei sieben Punkten Vorsprung auf Rang zwei auf dem Weg zur sechsten Meisterschaft in Folge ist, weist US Palermo schon acht Zähler Rückstand ans rettende Ufer auf und blickt in den Abgrund zur Serie B.

Von den bisherigen 56 Duellen entschied Juventus 35 für sich und verlor bei elf Unentschieden zehn. In Turin liest die sich Bilanz mit 20 Heimsiegen, drei Remis und nur vier Erfolgen Palermos noch eindeutiger.

Juventus Turin

Auch in dieser Saison ist Juventus Turin im italienischen Fußball wieder eine Klasse für sich, wenngleich die Alte Dame bei 20 Siegen und keinem Unentschieden auch schon vier Niederlagen wegstecken musste. Nur eine davon aber im Jahr 2017, das vor jenem 1:2 beim AC Florenz mit Siegen gegen den FC Bologna (3:0) und in der Coppa Italia gegen Atalanta Bergamo (3:2) gut begonnen hatte und sich nach diesem Ausrutscher nicht minder gut fortsetzte. Im Pokal gelang zunächst gegen den AC Mailand mit einem 2:1-Heimsieg die Revanche für die beiden Pleiten vor Weihnachten (Serie A und Supercoppa), bevor dann gegen Lazio Rom (2:0), bei Sassuolo Calcio (2:0), gegen Inter Mailand (1:0), beim FC Crotone (2:0) und zuletzt bei Cagliari Calcio (2:0) fünf Ligaspiele am Stück gewonnen wurden und dank der patzenden Verfolger der Vorsprung an der Tabellenspitze deutlich ausgebaut werden konnte.

Mit den angeschlagenen Verteidigern Giorgio Chiellini und Andrea Barzagli sowie dem gesperrten Mario Mandzukic stehen drei Stammkräfte nicht zur Verfügung. Möglich, dass Trainer Max Allegri im Hinblick auf die Champions League weiteren Akteuren eine Pause gibt.

Aufstellung Juventus Turin

Voraussichtliche Aufstellung: Buffon – Dani Alves, Bonucci, Rugani, Alex Sandro – Pjanic, Rincon – Cuadrado, Dybala, Asamoah – Higuain

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,17
€110

US Palermo

Nach völlig enttäuschenden sechs Punkten aus den ersten 16 Spielen dienten bei US Palermo vier Punkte aus den letzten beiden Spielen vor Weihnachten als Mutmacher. Insbesondere das 4:3 beim CFC Genua 1893 nährte die zuvor schon geschwundenen Hoffnungen auf den Klassenerhalt, wobei das anschließende 1:1 im Kellerduell gegen Delfino Pescara schon wieder eher als Enttäuschung bezeichnet werden musste. Der Start ins neue Jahr hätte dann aber nicht schlechter laufen können. Beim FC Empoli (0:1) und bei Sassuolo Calcio (1:4) kassierte Palermo Niederlagen bei zwei Teams, die man zuvor noch im Blick hatte, die dadurch aber davonzogen, ehe auch gegen Inter Mailand (0:1) verloren wurde. Mit einem 1:1 beim SSC Neapel gab Palermo dann aber doch noch ein Lebenszeichen ab und ließ einen 2:0-Heimsieg im Abstiegsgipfel gegen den FC Crotone folgen. Am vergangenen Wochenende allerdings bedeutete ein 1:3 gegen Atalanta Bergamo wieder einen Rückschlag.

Während Andrea Fulignati und Stefan Silva Rojas wohl nochmals ausfallen, besteht die Hoffnung auf einen Einsatz des angeschlagenen Edoardo Goldaniga.

Aufstellung US Palermo

Voraussichtliche Aufstellung: Posavec – Rispoli, Goldaniga, Gonzalez, Pezzella – Bruno Henrique, Jajalo, Chochev – Embalo, Nestorovski, Trajkovski

Quote
Anbieter
Bonus
Link
26,00
€150

Tipp

Juventus Turin ist zu Hause eine absolute Macht und sollte auch dann in allen Belangen überlegen sein, wenn Trainer Allegri mit Blick auf die Champions League den einen oder anderen Stammspieler schont.

Tipp: Sieg Juventus Turin – 1.17 Sportingbet (5€ geschenkt und 150€ bei Einzahlung)

Anbieter
Bonus
Link
Sportingbet Erfahurngen

5€ Geschenk

100%-€150

6xBonus
Quote:1,50

Liveticker und Statistiken