Juve – Udinese, schon elf Punkte trennen beide Vereine nach nur sieben Spieltagen. Während Juventus Turin die Tabelle der Serie A schon wieder mit vier Zählern Vorsprung anführt, steht Udinese Calcio mit sieben Zählern nur einen Punkt vor den Abstiegsplätzen. Die Rollen im Vorfeld der Partie sind damit klar verteilt, wobei der in der Länderspielpause erfolgte Trainerwechsel von Giuseppe Iachini zu Luigi Delneri bei Udinese womöglich für einen positiven Effekt sorgt.

Nach bislang 88 Duellen spricht die Statistik klar für Juventus Turin, das bei 19 Remis und zwölf Niederlagen schon 57 Siege gegen Udinese feiern konnte. In Turin stehen 32 Heimsiegen lediglich fünf Remis und sieben Erfolge Udineses gegenüber.

Juventus Turin

Juventus Turin hat vom Start weg mit drei Siegen gegen den AC Florenz (2:1), bei Lazio Rom (1:0) und gegen Sassuolo Calcio (3:1) gleich wieder deutlich gemacht, in der Serie A das Maß aller Dinge zu sein, sich danach aber eine kurze Schwächephase erlaubt, die freilich zum Teil auch rotationsbedingt war. Zunächst kam die erste Elf in der Champions League gegen den FC Sevilla nicht über ein 0:0 hinaus und dann verlor Juve ohne einige Leistungsträger bei Inter Mailand mit 1:2.

Spuren haben diese zwei Spiele aber keine hinterlassen, denn seitdem hat Juve schon wieder vier Mal in Folge gewonnen. In der Liga gelangen gegen Cagliari Calcio (4:0), bei US Palermo (1:0) und beim FC Empoli (3:0) ebenso Siege ohne Gegentor wie in der Königsklasse bei Dinamo Zagreb (4:0). Die zu Saisonbeginn noch etwas fehlende defensive Stabilität scheint die Alte Dame damit wiedererlangt zu haben.

Aus dem Kreis der Leistungsträger ist nur Giorgio Chiellini angeschlagen fraglich. Die übrigen verletzt fehlenden Akteure Claudio Marchisio, Kwadwo Asamoah, Marko Pjaca und Daniele Rugani können dagegen relativ problemlos kompensiert werden.

Aufstellung Juventus Turin

Voraussichtliche Aufstellung: Buffon – Barzagli, Bonucci, Chiellini – Dani Alves, Khedira, Hernanes, Pjanic, Alex Sandro – Higuain, Dybala

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,22
€100

Udinese Calcio

Udinese Calcio hat die Saison mit einer Enttäuschung in der Coppa Italia begonnen. Gegen Zweitligist Spezia Calcio setzte es eine 2:3-Heimpleite, der am ersten Spieltag der Serie A ein 0:4 beim AS Rom folgte. Mit Siegen gegen den FC Empoli (2:0) und beim AC Mailand schien das Team danach aber in die Spur zu finden, doch der Höhenflug war nur von kurzer Dauer. Ein 1:2 gegen Chievo Verona, ein 2:2 gegen den AC Florenz, ein 0:1 bei Sassuolo Calcio und zuletzt ein 0:3 gegen Lazio Rom waren für die Verantwortlichen Anlass genug, um Coach Iachini zu beurlauben und mit dem erfahrenen Delneri auf dem Trainerposten einen neuen Reiz zu setzen.

Der neue Coach Delneri hat bis auf Emil Hallfredsson, Ewandro, Silvan Widmer und Samir Santos alle Mann an Bord. Gut möglich, dass die Startelf im Vergleich zur letzten Partie ein deutlich verändertes Gesicht bekommt.

Aufstellung Udinese Calcio

Voraussichtliche Aufstellung: Karnezis – Heurtaux, Danilo, Felipe, Ali Adnan – Kone, Kums, Agyemang Badu – Rodrigo de Paul – Perica, Zapata

Quote
Anbieter
Bonus
Link
17,00
€100

Tipp

Neue Besen kehren zwar oft gut, aber längst nicht immer. Und so gut, um bei Juventus Turin zu punkten, kehren ohnehin nur die allerwenigsten Besen. Es wäre daher fraglos eine Überraschung, würde die Partie nicht mit einem Heimsieg enden.

Tipp: Sieg Juventus Turin – 1.22 William Hill (tolle Auswahl)

Anbieter
Bonus
Link
williamhill erfahrungen
€100

Liveticker und Statistiken