Italien und Spanien vor ihrer ersten ernsthaften Aufgabe bei dieser WM Qualifikation. Beide haben bei ihrem Auftakt absolut überzeugt, doch bei beiden lässt sich ihre Stärke bzw. Schwäche nur schwer am ersten Spiel abschätzen. Die Spanier bombten Liechtenstein aus dem Stadion, die Italiener waren sehr souverän in Israel.

Italien

Das Ausscheiden bei der EM gegen Deutschland tut noch immer weh. Dabei wirkte dieses oft kritisierte Team schon wieder wie ein Geheimfavorit wie damals bei der WM in Deutschland. Dennoch muss man sagen, dass die Italiener auch in Frankreich gezeigt hatten, dass sie immer dann gut sind, wenn es darauf ankommt. Sie haben auch weiterhin viele Talente, die nachkommen und die passende Spielkultur.

Das erste Spiel der Qualifikation wurde gegen Israel bestritten und die Italiener überzeugten beim 1-3 Auswärtssieg auf ganzer Linie. Es war wieder einmal Pelle, der offensiv dominierte, wobei man sicherlich auch froh darüber war, dass auch ein Immobile endlich wieder getroffen hat. Eine Chance wird er wohl nur schwer bekommen, da Eder und Pelle gesetzt sind und sich nun auch noch Belotti aufdrängt mit einer überragenden Saison.

Wichtig für Italien wird vor allem das Mittelfeld. Hier finden sie immer wieder ihre Stärke, denn sie hatten immer eine Mischung, die sowohl offensiv als auch defensiv eine große Hilfe war. Genau deswegen dürfte man erleichtert sein, dass ein Verratti wieder spielen kann, aber man wird ihn wohl nur im Spiel gegen Spanien einsetzen.

Aufstellung Italien

Die Italiener haben keine neuen Verletzungssorgen. Ich denke, dass wir Verratti in der Startelf sehen, genau so wie das Duo Eder-Pelle.

Buffon – Chiellini, Bonucci, Barzagli – Sciglio, Florenzi, Rossi, Verratti, Candreva – Eder, Pelle

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,10
€100

Spanien

Die Spanier hatten ein Aufwärmspiel in der ersten Runde. Sie fegten Liechtenstein mit einem 8-0 locker aus dem Stadion, so dass man hier nicht wirklich viel sagen kann über den Zustand des Teams. Man wird dennoch alles daran setzen müssen ein weiteres erfolgloses großes Turnier vergessen zu machen. Trotz großer Namen lief nicht viel zusammen bei Italien und so langsam werden auch die Fans ungeduldig, schließlich sieht man noch immer eine Ansammlung von Weltklasse-Spielern auf dem Platz.

Extrem wichtig für Spanien ist und bleibt Diego Costa. Ohne ihn haben sie keinen Knippser und er zeigte schon in der Premier League, dass er scheinbar wieder zu 100% da ist. Sieben Spiele und sechs Tore in der Premier League zeigen das ebenso deutlich wie sein Torregen gegen Liechtenstein. Er war es eben auch, der Spanien in Frankreich gefehlt hatte, da sie bis zum gegnerischen Tor stark sind, aber dann am liebsten den Ball ins Tor zaubern würden, anstatt effektiv zu sein.

Aufstellung Spanien

Javi Martinetz ist verletzt. Niguez und Alcantara sind angeschlagen.

De Gea – Caravajal, Pique, Ramos, Alba – Koke, Busquets, Iniesta – Vitolo, Costa, Silva

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,70
€110

Tipp

Italien ist stark und sie haben Spanien schon immer Probleme bereitet, aber die Tatsache, dass die Spanier nun wieder einem in Form spielenden Costa, dürfte die Vorteile wieder zu Spanien bewegen.

Tipp: Sieg Spanien, bei Unentschieden Geld zurück – 1,79 888sport (sehr gute Auswahl, guter Bonus!)

Anbieter
Bonus
Link
888sport bonus
€100

Liveticker und Statistiken