Die Italiener waren für viele eine Überraschung, aber ehrlich gesagt nicht für uns. Sie haben bis heute ein individuell extrem starkes Team und sie haben die notwendige Turniermentalität, die auch die deutsche Elf immer gezeigt hat. Die Kroaten haben im ersten Spiel gezeigt wie gut sie vor allem Offensiv sein können und man sollte sie hier auch nicht als großen Außenseiter sehen.

Italiens Trainer hat zwei wirklich schwere Entscheidungen zu treffen. Auf der einen Seite könnte er Ogbonna als Innenverteidiger einsetzen damit De Rossi wieder ins Mittelfeld rückt und auf der anderen Seite geht es darum wer neben Cassano im Sturm spielen soll. Die Abwehrfrage ist die schwerere, weil De Rossi überall Gold wert ist. Er löste die rein defensive Aufgabe mit Bravur, wäre aber auch im Mittelfeld sicherlich eine Bereicherung. Die Sturmfrage wirkt auf mich einfach, weil Di Natale trotz seiner guten Leistung und seines Tores nun mal 34 Jahre alt ist und Joker deutlich gefährlicher. Balotelli mag lustlos gewirkt haben, aber er hat solche Spiele und das heißt bei ihm nicht viel. Hätte mehr Bälle aus dem Mittelfeld bekommen wäre dieses Problem wohl auch nicht aufgetaucht. Die Italiener haben dank Pirlo und auch einem sehr starken Maggio gezeigt, dass sie offensiv gut drauf sind und Spanien hätte das erste Spiel auch genauso gut verlieren können.

Die Kroaten gaben mit Recht, das Sturmduo aus Jelavic und Mandzukic ist nur schwer zu halten und Modric setzt sie dabei perfekt in Szene. Es wäre ein Fehler dieser Offensive Handschellen anzulegen indem man einen der Stürmer außen vor lässt um mehr Sicherheit zu haben. Das erste Spiel wusste zwar zu begeistern, aber es sollte darüber hinaus nicht übersehen werden, dass die kroatische Abwehr einige Probleme hatte und nicht immer souverän wirkte.

Einen Sieger hier zu sehen fällt mir schwer, auch wenn ich die Italiener als das komplettere Team sehe. Ich glaube wir sehen einige Tore, da die Italiener ihre absolute Defensive nicht mehr anwenden und beide Teams offensiv glänzen können.

Tipp: Über 2,5 Tore – 2,50 William Hill

Voraussichtliche Aufstellung Italien: Buffon – Bonucci, De Rossi, Chiellini – Maggio, T. Motta, Pirlo, Marchisio, G’rini – Balotelli, Cassano

Voraussichtliche Aufstellung Kroatien: Pletikosa – Srna, Corluka, Schildenfeld, Strinic – Rakitic, Vukojevic, Modric, Perisic – Jelavic, Mandzukic

[pageview url=“ http://www.fussball-statistiken.com/page.php?sport=soccer&language_id=de&page=match&view=summary&id=1063204″ title=“Italien -Kroatien“]