Island gegen Türkei, in unserem Tipp geht es um zwei Teams, die eine unglaublich kontrastreiche EM hinter sich haben. Während die Isländer zu den großen Helden wurden und die Massen begeisterten, blamierte sich die Türkei vor allem und überzeugte lediglich im letzten Gruppenspiel, wo dann auch Schluss war.

Island

Wer glaubt, dass Islands EM-Wunder nur eine glückliche Phase war, der wurde bisher in der WM Qualifikation durchaus eines besseren belehrt. Im ersten Spiel konnte man in der Ukraine ein 1-1 rausholen und danach schlug man durchaus überraschend Finnland mit 3-2. Vor allem das 3-2 dürfte einmal mehr zum Mythos des Teams beitragen. Island geriet im eigenen Stadion zwei Mal in Rückstand und in der 90. Minute stand es noch 1-2 aus ihrer Sicht. Dann fielen die Tore von Finnbogason (90. Minute) und Sigursson (5. Minute der Nachspielzeit). Einmal mehr bewiesen sie ihren Kampfgeist.

Damit hat Island bisher eine gute Ausgangslage in der Qualifikation, aber sie haben mit der Türkei und Kroatien noch zwei schwierige Gegner in der Gruppe, wobei hier vor allem die Kroaten als sehr stark einzustufen wären.

So herausragend ihr Kampfgeist ist und so gut sie mit Herz attackieren können, so löchrig kann ihre Abwehr werden was man eben auch gegen Finnland und er Ukraine sah. Es ist auch kein Zufall, dass sie bei der EM mit einem 5-2 rausgeflogen waren.

Aufstellung Island

Ö. Kristinsson – B. Saevarsson, R. Sigurdsson, A. Skulason, K. Arnason – B. Bjarnason, J. Gudmundsson, A. Gunnarsson, G. Sigurdsson – A. Finnbogason

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,55
€100

Türkei

Die Türkei weiß wohl selbst nicht wo sie fußballerisch hin wollen. Sie haben mehr als ausreichendes Spielermaterial, doch die Leistungen reichen von „Ok“, über „stark“ bis zu „was machen die da“. Das 1-1 gegen Kroatien war beispielsweise eine wirklich gute Leistung und sie kam durchaus überraschend. Doch gegen die Ukraine geriet man wie ein Amateurteam in Rückstand. Die Aufholjagd danach war dann wieder stark.

Auch wenn mich hier einige dafür hassen werden, aber Legende oder nicht, Terim ist inzwischen eine Fehlbesetzung als Trainer. Man bräuchte bei so vielen jungen Talenten einen Trainer, der ein Konzept hat. Terim zeigt immer wieder Entscheidungen, die einfach sehr fragwürdig sind und das Team schwächen. Ihm geht es viel mehr im ihn als alleinige Herrscher als um die Ergebnisse. Das „Feuern“ von Arda Turna, dem sicherlich stärksten Mann im Kader ist kaum nachvollziehbar. Einziger positiver Effekt ist der Einsatz von jungen Spielern, doch gerade der frühere Kapitän wäre ideal als Anführer gewesen.

Aufstellung Türkei

Babacan – Erkin, Toprak, Balta, Özbayrakli – Calhanoglu, Tufan, Topal, Mor – Tosun, Unal

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,10
€100

Direkter Vergleich

Überraschenderweise trafen diese zwei Teams schon drei Mal aufeinander und die Ergebnisse sind gestreut. Ein 0-0 gab es 1995, einen Sieg für Island 2014 bei der EM Quali und einen Sieg für die Türken im Rückspiel der gleichen Em Quali.

Tipp

Wen kann man hier vorne sehen? Ich weiß es nicht, weil beide Teams unberechenbar sind. Was beide aber auch sind ist offensiv ausgerichtet mit Abwehrproblemen, so dass wir Tore von beiden Seiten sehen sollten.

Tipp: Beide Teams treffen – 1,80 NetBet (sehr gute Quoten und riesige Auswahl)

Anbieter
Bonus
Link
netbet bonus
€100

Liveticker und Statistiken