Das Stadion in St. Denis ist zwar das größte der gesamten EM aber ob es ausreicht um alle Fans der Iren und Schweden unterzubringen mag ich zu bezweifeln. Gerade die Iren werden wohl von mindestens 50000 Fans unterstützt. Auf der anderen Seite kehrt ein gewisser Zlatan Ibrahimovic nur wenige Wochen nach seinem Abschied aus Paris in die Stadt der Liebe zurück.

Für viele Experten ist die Gruppe E die sogenannte Todesgruppe denn neben Irland und Schweden gibt es da auch noch die Belgier und Italien. Alle vier haben durchaus das Zeug um Weiterzukommen. Ein guter Start ist daher besonders wichtig.

Irland

Besonders in der Qualifikation konnten sich die Iren trotz des am Ende etwas enttäuschenden dritten Platzes sehr viel Selbstvertrauen besorgen. Die Kleeblätter blieben in beiden Spielen gegen Deutschland ungeschlagen. In Dublin gelang ihnen sogar ein knapper 1:0 Erfolg. In den Playoffs ging es dann gegen Bosnien und Herzegowina auch darum die Geister der letzten Playoffs zu vertreiben, als sie unglücklich an den Franzosen scheiterten.

Diesmal war das Glück aber auf ihrer Seite und sie konnten sich das Ticket für die Endrunde sichern. Kapitän ist auch diesmal der alte Haudegen Robbie Keane, der schon seit einigen Jahren sein Geld in der amerikanischen MLS verdient. Die nächste Generation um Shane Long oder auch Walters kann sich aber auf jeden Fall sehen lassen.

Spielerisch gehören sie wohl nicht zu den besten Mannschaften bei dieser Endrunde, doch man darf davon ausgehen, dass sie um jeden Grashalm kämpfen werden. Sie hätten sich wohl lieber eine andere Gruppe gewünscht aber bei einer Endrunde muss man eh gegen die besten Teams der Welt bestehen. Wenn es nur nach der Unterstützung durch die Fans ginge hätte Irland den Titel auf jeden Fall verdient.

Aufstellung Irland

Mit Walters und Keane sind zwei Offensivspieler leicht angeschlagen, sollten sie nicht rechtzeitig fit werden müsste Long wohl den Alleinunterhalter spielen.

Voraussichtliche Aufstellung: Randolph – Brady, Clark, O’Shea, Coleman – Hendrick, Whelan, McCarthy, Hoolahan – Long, Walters

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,40
€150

Schweden

22 Spieler im schwedischen Kader tun mir etwas leid denn bei den Skandinaviern dreht sich wirklich alles um einen Mann und zwar Zlatan Ibrahimovic. Sie wissen, dass sie nur mit dem exzentrischen Angreifer eine Chance haben überhaupt etwas zu reißen. Man kann Ibrahimovic nun mögen oder nicht, doch er ist ein echter Typ. Der manchmal an Größenwahn leidende Stürmer hat sich aus einem Arbeiterviertel in Malmö bis an die Spitze gekämpft.

In Schweden ist er mit Abstand der beliebteste Einwohner. Er selbst hatte mal in seinem Buch erwähnt, dass wenn überhaupt nur Gott und Muhammad Ali über ihm stehen würden, doch diese Eitelkeit hat er sich über die vielen Jahre auch verdient. Diese Euros werden vermutlich sein letztes Turnier sein und für ihn gäbe es wohl nichts Besseres als sich mit einem Paukenschlag von der großen Bühne zu verabschieden.

In der Qualifikation blieb ihnen hinter Österreich und Russland nur der dritte Platz, doch in den Playoffs gegen Dänemark war Ibrahimovic wieder zur Stelle. Sollte er sich verletzen wäre diese Mannschaft nur noch die Hälfte wert. Mit Irland treffen sie auf einen Gegner der die gleichen Stärken hat wie sie, am Ende kann ein Spieler wie Ibrahimovic den Unterschied ausmachen.

Aufstellung Schweden

Die Schweden können auf ihre Bestbesetzung bauen. Sie werden vermutlich im guten alten 4-4-2 System auflaufen.

Voraussichtliche Aufstellung: Isaksson – Olsson, Nilsson-Lindelöf, Granquist, Lustig – Forsberg, Ekdal, Källström, Durmaz – Berg, Ibrahimovic

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,50
€110

Tipp

Hier erwartet uns wohl ein echtes Kampfspiel bei dem Höhepunkte auf der Strecke bleiben. Die Schweden sind qualitativ etwas besser besetzt, doch die Iren haben ein unendlich großes Kämpferherz. Am Ende kann eine tolle Aktion für die Entscheidung sorgen.

Tipp: unter 2,5 Tore – 1,55 Interwetten (toller Bonus von 170€, aber nur zur EM und zahlreiche zusätzliche Promotions)

Anbieter
Bonus
Link
interwetten bonus
€110

Liveticker und Statistiken