Interwetten Auszahlung

Interwetten gehört zu den ersten Anbietern, die jemals online eine Wette in Deutschland akzeptiert haben. Das Unternehmen war online aktiv noch weit bevor Bwin als betantwin auf dem Markt aktiv wurde. Dennoch ist das natürlich kein Garant für seriöses und zuverlässiges Arbeiten, also wollen wir genauer hinsehen wenn es um das wichtige Thema Auszahlungen geht.

Auszahlungsmethoden

Die erste Auszahlung muss eine Banküberweisung sein. Darüber hinaus bzw. danach stehen noch Skrill, Neteller, Ecopayz und Kreditkarte zur Verfügung. Um mit eines dieser Methoden auszuzahlen muss vorher mit ihr eingezahlt worden sein (Vorschriften gegen Geldwäsche). Wichtig: Wenn ihr per Kreditkarte auszahlen lassen wollt, dann nur in der Höhe, in der auch vorher eingezahlt wurde. Darüber hinausgehende Beträge müsst ihr über eine andere Methode auszahlen.

Auszahlungsdauer

  • Banküberweisung 2-4 Tage (meist 2)
  • Skrill, Neteller, Eco (binnen 24 Stunden)
  • Kreditkarten ca. 2 Tage

Besonderheiten

So wie bei allen Anbietern, so sind auch bei Interwetten Auszahlungen natürlich ein wichtiges Thema. Wir wollen hier vor allem die Besonderheiten durchleuchten und da gibt es zwei sehr spezielle Felder. Das eine ist die Banküberweisung als erste Methode und das andere die Tatsache, dass mit PayPal nicht ausgezahlt werden kann.

Erste Auszahlung

Das ist sicherlich DIE große Interwetten Besonderheit wenn es um Ein- und Auszahlungen geht. Interwetten verlangt von allen Kunden, dass sie ihre allererste Auszahlung per Banküberweisung tätigen. Was sicherlich immer wieder Kritik hervorruft ist bei genauer Betrachtung kein so großes Thema.

Das „Wieso“: Das Wieso ist sehr leicht zu beantworten, denn ein Bankkonto ist in Deutschland vergleichsweise schwer zu fälschen bzw. unter falschem Namen zu eröffnen, während das bei Bezahlmethoden wie Skrill oder Neteller recht leicht geht. Interwetten nutzt also die erste Auszahlung (meist die von Bonusgewinnen) um eine weitere Sicherheit zu haben, dass der Kunde „echt“ ist. Aus unserer langjährigen Erfahrung ist dies durchaus nachvollziehbar, da es extrem viel Bonusbetrug gibt.

Das „Gesamtbild“: Im Gesamtbild ist diese zusätzlich Sicherheit insofern hilfreich, als dass uns kaum Fälle von Interwetten bekannt sind, indem der Support beim Thema Dokumente in irgendeiner Form extrem wurde. Dies kann man bei Weitem nicht von allen Wettanbietern behaupten. Diese Sicherheitsstufe macht scheinbar etwas „lockerer“ bei der normalen Dokumentenkontrolle.

Keine PayPal Auszahlung

Dies ist sicherlich mit Kosten verbunden, aber auch damit, dass sich PayPal noch immer sehr seltsam anstellt, wenn es um Wettanbieter und Casinos geht und das obwohl sie mit ihnen Millionen machen. Sie wissen um die Beliebtheit und haben Preise, die man aus Wettanbietersicht getrost als unverschämt bezeichnen könnte. Dennoch ist hier etwas nicht gegeben, was woanders funktioniert.

Fazit

Den Zwang die erste Auszahlung per Überweisung wollen wir nicht so recht kritisieren, da nur durch Sicherheit die Bonusangebote für die normalen Kunden hoch bleiben können. Die fehlende PayPal Auszahlung ist allerdings ärgerlich. Insgesamt kann Interwetten jedoch für extrem zuverlässige Auszahlungen gelobt werden. Wir haben mit unseren Testkonten so ziemlich alle Bezahlmethoden getestet und damit auch alle Auszahlmethoden. Alles funktionierte Reibungslos und der Support war ebenfalls hilfreich bei Fragen.