Inter – Sampdoria, beide Mannschaften haben Europa im Blick, wenn auch mit unterschiedlichen Voraussetzungen. Inter Mailand hat als Tabellendritter mit fünf Punkten Vorsprung auf den fünften Platz beste Chancen auf die angestrebte Champions League. Sampdoria Genua zählt auf Rang neun zum großen Kreis der Verfolger, liegt bei fünf Zählern Rückstand auf Rang sechs aber zumindest um die Europa-League-Plätze aussichtsreich im Rennen.

Schon 133 Duelle gab es zwischen beiden Vereinen. Mit 70 Siegen hat Inter Mailand dabei die klar bessere Bilanz bei 40 Unentschieden und nur 23 Erfolgen Sampdorias. In Mailand stehen 40 Heimsiegen bei 19 Remis nur acht Erfolge der Gäste gegenüber.

Tipp

Während Inter mit zwei knappen Siegen offenbar die Kurve bekommen hat, läuft es bei Sampdoria aktuell nicht rund. Denkbar, dass sich diese Trends fortsetzen und in einen Heimsieg münden.

Tipp: Sieg Inter Mailand – 1,61 bet365

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,61
100€
18+, AGBs gelten

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.

Inter Mailand

Anders als in der Coppa Italia, in der eine Niederlage nach Elfmeterschießen gegen Lazio Rom das Aus im Viertelfinale bedeutete, liegt Inter Mailand in der Europa League dank des 1:0-Erfolgs am Donnerstagabend im Zwischenrunden-Hinspiel bei Rapid Wien auf Kurs. Das lässt sich von der Serie A nur bedingt behaupten. 39 Punkte aus den ersten 19 Spielen ließen die Nerazzurri in der kurzen Winterpause zufrieden Bilanz ziehen, doch aus den ersten drei Ligaspielen im neuen Jahr reichte es dann nur zu einem weiteren Zähler. Nach einem 0:0 gegen Sassuolo Calcio verlor Inter sowohl beim FC Turin als auch gegen den FC Bologna mit 0:1. Schon anhand der Ergebnisse lassen sich Probleme im Spiel nach vorne ablesen, die auch zuletzt nicht wirklich behoben waren. Doch bei Parma Calcio und eben in Wien gelangen immerhin zwei knappe 1:0-Erfolge, die vor allem auch für das Selbstvertrauen wichtig waren.

Aufstellung Inter Mailand

Abgesehen vom verletzten Sime Vrsalkjo sind alle Akteure einsatzbereit. Ob der als Kapitän abgesetzte Torjäger Mauro Icardi zum Kader und zur Startelf gehören wird, ist noch fraglich.

Voraussichtliche Aufstellung: Handanovic – d'Ambrosio, de Vrij, Skriniar, Asamoah – Vecino, Brozovic – Joao Mario, Nainggolan, Perisic – Icardi

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,61
100€
18+, AGBs gelten

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.

Sampdoria Genua

Sampdoria Genua hat mit 14 Punkten aus den ersten acht Spielen gut in die Saison gefunden, danach aber mit nur zwei Zählern aus den folgenden fünf Begegnungen über mehrere Wochen hinweg geschwächelt. Dafür aber holte die Mannschaft von Trainer Marco Giampaolo im Dezember zunächst 13 von 15 möglichen Punkten, ehe es mit einer 1:2-Niederlage bei Juventus Turin in die kurze Winterpause ging. Anstatt danach weitere Ambitionen auf die Champions League anzumelden, hat Sampdoria seitdem aber an Boden verloren. Bereits der Jahresauftakt verlief mit einem 0:2 nach Verlängerung im Achtelfinale der Coppa Italia gegen den AC Mailand enttäuschend. Danach bedeuteten vier Punkte aus den Spielen beim AC Florenz (3:3) und gegen Udinese Calcio (4:0) zwar eine ordentliche Ausbeute, doch zuletzt setzte es beim SSC Neapel (0:3) und gegen Frosinone Calcio (0:1) gleich zwei Niederlagen in Folge.

Aufstellung Sampdoria Genua

Neben der Rückkehr von Linksverteidiger Nicola Murru nach verbüßter Gelbsperre sind weitere Umstellungen im Bereich des Möglichen. Bis auf Gianluca Caprari sind auf jeden Fall alle Akteure einsatzbereit.

Voraussichtliche Aufstellung: Audero – Bereszynski, Andersen, Colley, Murru – Praet, Ekdal, Linetty – Ramirez – Gabbiadini, Quagliarella

Quote
Anbieter
Bonus
Link
7,00
250€

 

Liveticker und Statistiken