Additionally, paste this code immediately after the opening tag:

Kiel – Fürth, beide Mannschaften sind in der Liga noch ohne Sieg, haben aber den DFB-Pokal genutzt, um Selbstvertrauen zu tanken. Aufsteiger Holstein Kiel hat nach sehr ordentlichen, aber ur mit einem Punkt belohnten Leistungen an den ersten beiden Spieltagen Eintracht Braunsch aus dem Pokal geworfen, während die SpVgg Greuther Fürth nach zwei Auftaktpleiten einen Pflichtsieg beim SV Morlautern landete und nun auch in der Liga punkten will.

Beide Vereine trafen erst einmal aufeinander und das in grauer Vorzeit. Im Halbfinale der Endrunde um die Deutsche Meisterschaft 1925/26 gelang Fürth ein 3:1-Heimsieg.

 

Holstein Kiel

Holstein Kiel hat in der Vorbereitung acht Testspiele bestritten und kein einziges verloren. Bemerkenswert waren vor allem die Siege gegen den Hamburger SV (5:3) und Odense BK (2:0) sowie ein torloses Remis gegen Shakhtar Donezk. Ebenso, dass die Störche in sechs der acht Testspiele ohne Gegentor blieben. Diese defensive Stabilität, die Kiel bei nur 25 Gegentoren in der gesamten Vorsaison auszeichnete, ist mit dem Saisonstart indes ein wenig verloren gegangen. Am ersten Spieltag sah sich Kiel gegen den SV Sandhausen mit einem schnellen 0:2-Rückstand konfrontiert, zeigte aber Moral und rettete in der Nachspielzeit noch ein verdientes 2:2. Weniger gut war das Ende dann am zweiten Spieltag, als der KSV Holstein beim 1. FC Union Berlin ran musste und sich sehr ordentlich verkaufte. Das genügte aber gegen einen starken Gegner nicht, sodass am Ende wegen abermaliger Anfälligkeiten in der Rückwärtsbewegung ein 3:4 stand. Im DFB-Pokal geriet Kiel gegen Eintracht Braunschweig mit 0:1 in Rückstand, gab sich aber nicht auf und kam letztlich zu einem durchaus verdienten 2:1-Erfolg gegen eines der mutmaßlich besten Teams der 2. Bundesliga.

Im Pokal bot Trainer Markus Anfang mit Sebastian Heidinger und David Kinsombi erstmals zwei Neuzugänge von Anfang an auf. Gut möglich, dass das Duo im Team bleibt und die Aufstiegshelden Patrick Herrmann und Dominic Peitz auf die Bank müssen. Ausfälle gibt es aller Voraussicht nach keine zu beklagen.

Aufstellung Holstein Kiel

Voraussichtliche Aufstellung: Kronholm – Heidinger, Schmidt, Czichos, Lenz – Kinsombi – Schindler, Mühling, Drexler, Lewerenz – Ducksch

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,05
€100
18+, AGBs gelten

 

SpVgg Greuther Fürth

Die SpVgg Greuther Fürth hat eine durchaus ansprechende Vorbereitung gespielt, an deren Ende in den Spielen gegen den FSV Zwickau (3:0), Viktoria Pilsen (5:1, witterungsbedingter Abbruch nach 75 Minuten), beim  ASV Zirndorf (9:0) und gegen den 1. FSV Mainz 05 (0:0) auch vielversprechende Ergebnisse erzielt wurden. Den Saisonstart hat das Kleeblatt aber dennoch verpatzt und das jeweils wegen mangelnder Konsequenz im Defensivverhalten sowie vor allem beim Abschluss. So wurde zunächst beim SV Darmstadt 98 mit 0:1 verloren und dann setzte es gegen Arminia Bielefeld eine 1:2-Heimpleite. Besser machte es Fürth am vergangenen Wochenende als in der ersten Runde des DFB-Pokals bei Oberligist SV Morlautern ungefährdet mit 5.0 gewonnen wurde.

Nach der Enttäuschung gegen Bielefeld bot Trainer Janos Radoki im Pokal nach seinen klaren Worten gleich sieben neue Spieler auf. Und nach dem souveränen Auftritt ist gut möglich, dass sich daran nun nicht viel verändern wird. Torwart und Kapitän Balazs Megyeri sollte aber beginnen. Nicht zur Verfügung stehen lediglich Sercan Sararer und Richard Magyar.

Aufstellung SpVgg Greuther Fürth

Voraussichtliche Aufstellung: Megyeri – Narey, Burger, Maloca, Wittek – Gjasula, Cigerci – Raum, Omladic, Berisha – Hofmann

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,60
€100
18+, AGBs gelten

 

Tipp

Kiel scheint mit Blick auf dem Pokal auf einem guten Weg, die defensive Stabilität der Aufstiegssaison wiederzuerlangen. Fürth hat derweil trotz des deutlichen Pokalerfolges Probleme im Offensivspiel und seine Stärken sicher auch in der Rückwärtsbewegung. Allzu viele Tore erwarten wir deshalb nicht.

Unter 2,5 – 1,66 Bet365

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,66
€100
18+, AGBs gelten

 

Liveticker und Statistiken