Abneigung, Rivalität und auch noch Spieler, die mal bei dem anderen Verein tätig waren. Viel mehr kann man sich eigentlich gar nicht wünschen um einen actionreichen Freitagabend zu bekommen (ok, zwei Blondinen, viel Alkohol usw. wären sicherlich noch mehr Action, aber wir wollen ja sportlich bleiben). Hoffenheim empfängt nach dem Handballergebnis gegen die Bayern die Stuttgarter, die zuletzt eigentlich einen guten Lauf hatten, aber dann von großartig kämpfenden Lauterern zu einem Unentschieden gezwungen wurden.

Die Hoffenheimer würden gut daran tun die Niederlage gegen die Bayern einfach abzutun als Betriebsunfall, der einigen Mannschaften gegen die Bayern schon passiert ist. Eines der Hoffenheimer Probleme gegen Stuttgart dürfte auch heute die fehlende Offensive sein. Seit Ibisevic weg ist, fehlt vorne ein Knipser, der die Chancen auch verwertet. Lakic war hier vermutlich der richtige Einkauf, aber auch er braucht Eingewöhnungszeit und ist im Moment verletzt, so dass er keinen Beitrag leisten kann. Sowohl Babel, als auch Firmino und Mlapa sind Talente, dessen Leistungen keine Konstanz haben. In der Defensive präsentierte sich Hoffenheim nicht wirklich stabil. Selbst wenn man die unterirdische Leistung gegen die Bayern ausklammert, bleiben die zahlrreichen Punkte, die liegengelassen wurden, weil man nach einer Führung noch den Ausgleich zuließ.

Die Suttgarter sind sicherlich so gut wie schon einige Jahre nicht mehr und der Zukauf von Ibisevic war absolut richtig, da sonst kein dauerhaft effektiver Stürmer in diesem Team zu sehen ist. Dennoch bleibt (wie schon häufig von mir geschrieben) Labbadia das taktische Problem dieser Mannschaft, da seine Konzepte nicht ausreichen um ein Team dauerhaft oben zu platzieren. Der Ausfall von Okazaki und Tasci tut sicherlich weh, aber dafür ist Harnik rechtzeitig fit und kann neben Ibisevic auflaufen.

Gegen andere Teams würde ich Stuttgart schwächeln sehen, aber sie haben die gleichen defensiven Probleme wie Hoffenheim (sogar eher weniger) und sind dabei offensiv deutlich stärker als die Hoffenheimer, jedenfalls seit Hoffenheim Ibisevic an Stuttgart verkauft hat.

Tipp: Asian Handicap +0,5 Hoffenheim – 1,64 betvictor

Voraussichtliche Aufstellung Hoffenheim: Starke – Beck, Vestergaard, Compper, Braafheid – Rudy, Salihovic – Vukcevic, Roberto Firmino, Babel – Mlapa

Voraussichtliche Aufstellung Stuttgart: Ulreich – Boulahrouz, Maza, Niedermeier, Sakai – Kvist, Kuzmanovic – Harnik, Hajnal, Gebhart – Ibisevic