Hoffenheim – Greuther Fürth bedeutet auch zweierlei Sorgen und Ängste verteilt auf diese zwei Teams. Der Gesamttrend bei Hoffenheim zeigte nach oben während man bei Fürth darum kämpft nicht schon zur Winterpause so weit zurück zu liegen, dass es keine Hoffnung mehr gibt. Selbstverständlich kommen bei Hoffenheim noch die Sorgen um einen ihrer Mitspieler dazu, der weiterhin in Lebensgefahr ist. Etwas, das sicherlich kein Profi ausschalten kann auf dem Platz.

Hoffenheim – Greuther Fürth Situation

Hoffenheim muss gleich zwei wichtige Ausfälle verkraften neben dem bereits erwähnten Vukcevic. Salivohic fehlt wegen seiner etwas seltsamen Roten Karte und Williams auf Grund einer Gelbsperre. In beiden Fällen handelt es sich um potenziell wichtige Spieler, die dem Team helfen könnten. Es erscheint logisch, dass der zuletzt stark wirkende Joselu im Sturm aufläuft, während dahinter auch Firmino und Usami als fraglich eingestuft sind. Dann könnte Volland zentral spielen, während Ochs auf die Außenbahn geht.

Greuther Fürth muss eine Zauberformel finden um wieder aufzustehen, denn auf dem Boden liegen tut das Team definitiv. Das soll sich nicht auf die Stimmung beziehen, denn bislang halten alle zusammen, aber rein sportlich sind vier Punkte aus sieben Spielen zu wenig. Fehlen werden weiterhin die Langzeitverletzten Fall, Tyrala und Petsos, wobei hier vor allem Fall eine interessante Option für die schwächelnde Offensive wäre.

Hoffenheim Form

Hoffenheim Form achter Spieltag

Greuther Fürth Form

Fürth Form achter Spieltag

Hoffenheim – Greuther Fürth Aufstellungen

Voraussichtliche Aufstellung Hoffenheim: Wiese – Beck, Delpierre, Compper, Johnson – Chris, Rudy – Volland, Roberto Firmino, Schröck – Joselu

Voraussichtliche Aufstellung Greuther Fürth: Grün – Nehrig, Kleine, Mavraj, Schmidtgal – Fürstner – Mikkelsen, Prib, Stieber – Edu, Sararer

Hoffenheim – Greuther Fürth Tipp

Die Ausfälle bei Hoffenheim tun weh, insbesondere der von Salihovic, der bei allen Siegen ein wichtiger Faktor war. Hinzu kommt die Rückkehr von Wiese, der die Dinge in dieser Saison eher verschlimmert har. Fürth hat hier eine realistische Chance auf mindestens einen Punkt.

Tipp: Asiatisches Handicap +0,5 – 2,00 Betsafe