Wenn am Samstagnachmittag Hannover 96 auf den Aufsteiger 1. FC Nürnberg trifft, könnte man gut und gerne auch vom Duell „Not gegen Elend“ sprechen. Das seit 14 Runden sieglose Tabellenschlusslicht Hannover 96 muss gegen den seit 15 Spieltagen sieglosen Tabellenvorletzten 1. FC Nürnberg ran.

Tipp

Hannover, genau wie Nürnberg, befindet sich im absoluten Abstiegsstrudel. Für die Niedersachsen spricht, dass sie unter der Woche nicht im Pokal antreten mussten. Die Nürnberger hingegen werden mit schweren Beinen und dem Aus im Pokal die Reise nach Hannover antreten.

Tipp: Sieg Hannover 96

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,20
-
18+, AGBs gelten

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.

Hannover 96

Ex-Trainer Andre Breitenreiter musste nach der 5:1 Packung vom 19. Spieltag beim Tabellenführer Borussia Dortmund endgültig seinen Hut nehmen. Für ihn wurde Thomas Doll als neuer starker Mann an der Seitenlinie installiert. In seinem ersten Spiel als neuer Trainer mussten sein Team ausgerechnet gegen RB Leipzig antreten und war in der Begegnung in allen Belangen drückend unterlegen. Am Ende mussten die Niedersachsen eine herbe 0:3 Klatsche wegstecken.

Es war die bereits vierte Niederlage in Folge. Insgesamt warten die 96iger seit Oktober auf einen vollen Erfolg. In der Tabelle wurden sie auf den letzten Platz durchgereicht und haben von 20 gespielten Runden nur zwei gewonnen. Dazu stellen sie mit 44 Gegentreffern die schlechteste Abwehr der gesamten Liga und mit nur 18 erzielten Treffern die zweitschlechteste Offensive aller Teams.

Für den neuen Coach Thomas Doll dürfte es eine Mammutaufgabe werden, den Verein in der Klasse zu halten. Viele Fußballexperten fragen sich, warum sich ein Trainer diesen Verein überhaupt antut. Denn nicht nur sportlich läuft es alles andere als rosig bei Hannover. Dennoch versprüht Doll eine gewisse Aufbruchsstimmung, auch wenn sein erster Auftritt bei RB Leipzig gründlich in die Hose ging. Aber das sind nicht die Partien, die sie gewinnen müssen.

Viel mehr unter Druck stehen die 96iger am Samstagnachmittag beim absoluten Abstiegsgipfel gegen den 1. FC Nürnberg. Für Hannover spricht zum Einen, dass die „Clubberer“ mit schweren Beinen nach dem Pokal-Aus unter der Woche anreisen werden und zum anderen, die Niedersachsen gewannen drei der letzten vier Heimspiele gegen die Nürnberger und spielten einmal Unentschieden.

Aufstellung Hannover 96

Schwegler fehlt auf Grund der fünften gelben Karte gesperrt. Für ihn wird Bakalorz beginnen. Ansonsten wird Coach Doll auf Experimente verzichten.

Esser – Korb, Akpoguma, Anton, Albornoz – Bakalorz, Walace – N. Müller, Muslija – Asano, Jonathas

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,20
-
18+, AGBs gelten

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.

1. FC Nürnberg

Die Mannen um Trainer Köllner können einem direkt leidtun. Seit nicht weniger als 15 Bundesligaspielen warten die Franken auf einen vollen Erfolg. Genau wie der nächste Gegner Hannover 96 gelten sie mit 44 Gegentreffern als die Schießbude der Liga. Außerdem stellen sie mit nur 17 erzielten Toren die schlechteste Offensive der Bundesliga.

Nach dem hart erkämpften 1:1 vom vergangenen Spieltag im Heimmatch gegen den SV Werder Bremen keimte nochmal leise Hoffnung auf das Unmögliche doch noch irgendwie zu schaffen. In einer äußerst zerfahrenen Partie passierte in der ersten Halbzeit rein gar nichts. Erst im zweiten Abschnitt sorgte zuerst Eggestein auf Seiten der Gäste für die 0:1 Führung. Goalgetter Ishak erzielte kurz vor dem Ende das so wichtige und vielumjubelte 1:1.

Spätestens nach dem Ausscheiden im Achtelfinale des DFB Pokals beim Führenden der zweiten Bundesliga, dem HSV, dürfte aber jedem noch so eingefleischten Nürnberg Fan klar sein, dass es nichts mehr wird mit dem Klassenerhalt. Das Team um Coach Köllner schaffte es über 90 Minuten nicht einmal aufs Tor zu schießen. Die Truppe wirkt kräftemässig am Ende und wird es auch am Samstagnachmittag beim Abstiegskrimi in Hannover schwer haben zu bestehen. Den letzten Dreier konnte der Club vor ziemlich genau neun Jahren in Hannover einfahren.

Aufstellung 1. FC Nürnberg

Petrak fehlt gelbgesperrt.

Mathenia – Valentini, Margreitter, Ewerton, Leibold – Behrens, Kerk – Misidjan, Palacios – Matheus Pereira – Zrelak

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,50
100€

 

Hannover 96 gegen 1. FC Nürnberg im Live Stream?

Mehr Abstiegskampf als am Samstagnachmittag geht nicht. Sollten sie den Krimi zwischen Hannover 96 und dem 1. FC Nürnberg live im TV mitverfolgen wollen, brauchen sie einen Receiver vom Bezahlsender SKY in ihrem Wohnzimmer. Sollten sie nicht in der glücklichen Lage sein so einen zu besitzen und dennoch das Duell sehen wollen, ist alles was sie tun müssen, vorausgesetzt ihr Hauptwohnsitz befindet sich nicht in Deutschland, Österreich oder der Schweiz, ein Wettkonto beim Anbieter bet365 zu eröffnen. Einmalig mindestens 10€ einzahlen und schon können sie neben dem Abstiegsgipfel zwischen den 96igern und dem Club auch viele weitere Events im Live Stream verfolgen.

 

Liveticker und Statistiken