Ein Krisenduell erwartet uns in Hamburg. Beide Mannschaften sind durch zuletzt ganz schwache Leistungen Richtung Keller gerutscht. Sowohl der HSV als auch Hannover sind mit Europa Cup Ambitionen gestartet, doch danach sieht es momentan überhaupt nicht aus. Der HSV stellt mit 29 Gegentoren die schwächste Abwehr der Liga. Am letzten Spieltag kamen wieder fünf Gegentore dazu. Wenn sie das nicht verbessern, geht es im nächsten Jahr gegen Sandhausen.

Bei Hamburg fehlt Arslan wegen Sperre. Weitaus härter trifft sie aber die Verletzung von van der Vaart. Man muss abwarten, wen van Marwijk für ihn aus dem Hut zaubern wird. Entscheidend ist für mich das Tri Beister, Ilicevic und Lasogga.

Vor allem von Ilicevic muss mehr kommen, denn das Potenzial ist ohne Zweifel vorhanden, nur dass sich sein Team davon nicht viel kaufen kann. Auf Grund der eigentlich immer schwachen Abwehr wird man einfach offensiv gegenhalten müssen.

Voraussichtliche Aufstellung Hamburg: Adler – Westermann, Tah, Djourou, Jansen – Badelj, Rincon – Beister, Calhanoglu, Ilicevic – Lasogga

Hannover fängt nun auch an, in der heimischen Arena zu schwächeln. Gegen Abstiegskandidat Braunschweig reichte es nur zu einem mageren 0:0. Davor gab es sogar eine 1:4 Klatsche gegen Hoffenheim. Durch diese Leistungen mache ich mir langsam Sorgen um die Mannschaft von Trainer Slomka.

Sie haben wie auch der HSV den Ernst der Lage noch nicht wirklich erkannt. Wenn sie nicht langsam aufwachen, kann das ein böses Ende nehmen. Sane wird nach seiner Sperre vermutlich sofort in die Mannschaft zurückkehren. Ansonsten kann Trainer Slomka auf seine stärkste Elf bauen.

Voraussichtliche Aufstellung Hannover: Zieler – H. Sakai, Hoffmann, C. Schulz, Pocognoli – Sané, Andreasen – Stindl, Huszti – A. Sobiech, M. Diouf

Hamburger SV – Hannover 96 Tipp

Der HSV steckt mitten im Keller. Da hilft es nicht, dass Trainer van Marwijk sagt, dass sein Team mit den ganz Großen mithalten kann. Den größten Fehler den sie begehen könnten wäre sich zu überschätzen und den Abstiegskampf nicht anzunehmen. Der Ausfall von van der Vaart macht die Sache sicherlich nicht einfacher. Mit Hannover kommt aber ein dankbarer Gegner in die Arena. Ich habe selten eine Mannschaft gesehen, die auswärts so schwach ist wie 96. Ich kann hier nur auf einen Heimsieg setzen.

Tipp: Sieg HSV – 2.10 Ladbrokes

Ladbrokes BonusWertungLink
300€
Ladbrokes Erfahrungen
Besuchen