Häufige Anfängerfragen zu Wettanbietern

Besonders Wettanfänger benötigen bei der Auswahl des passenden Wettanbieters oftmals ein wenig Hilfestellung. Die folgenden Antworten auf häufig gestellte Fragen sollen die nötige Hilfestellung geben. Falls eine wichtige Frage nicht berücksichtigt wurde, kannst du einfach Kontakt aufnehmen. Wir werden die Frage gerne per E-Mail beantworten.

Der größte Wettanbieter?

Eine Reihung der größten Wettanbieter ist leider nicht ohne Weiteres möglich, da alle Wettanbieter auch andere Angebote wie Casino, Poker oder Bingo anbieten. Geht man rein nach der Anzahl der registrierten Kunden, dann sollte Bwin mit ca. 20 Millionen Kunden die Liste anführen. Geht man nach der Anzahl der Mitarbeiter, dann würde William Hill mit über 15.000 Mitarbeitern an der Spitze stehen. Bei William Hill ist allerdings der Großteil der Belegschaft in einem der über 2.300 Wettshops beschäftigt und nur ein relativ geringer Teil der gesamten Mitarbeiterzahl ist für William Hill Online im Einsatz. Beim reinen Onlineumsatz ist inzwischen bet365 der größte Wettanbieter der Welt und das obwohl sie „nur“ ein Familienunternehmen sind.

Welche Wettanbieter sind seriös?

Sehr häufig wird die Frage nach seriösen Wettanbietern gestellt. Die gesamte Online Gaming Branche hat mit einem etwas zweifelhaften Ruf zu kämpfen; im Bereich Sportwetten tragen auch die immer wieder auftretenden Wettskandale zu einem Imageproblem der Branche bei.

Die Anzahl der Online Wettanbieter ist heute kaum noch verlässlich ermittelbar. Viele kleine Anbieter locken mit unrealistischen Bonusangeboten Neukunden an und verschwinden dann plötzlich mit den Einzahlungen der geprellten Kunden. Man entdeckt auch immer wieder Wettanbieter, die nicht lizenziert sind und dennoch mit den Logos einer regulativen Behörde werben. Es ist daher wenig zielführend eine Liste von unseriösen Anbietern zu erstellen, da die Markennamen häufig wechseln und die Betreiber nur schwer zu ermitteln sind. Besser ist es, sich auf den Websites der Lizenzbehörden über die Inhaber von Sportwetten Lizenzen zu informieren.

Alle auf Sportwetten360 bewerteten Wettanbieter sind seriös arbeitende Unternehmen, die zum Großteil an der Börse notiert sind, über zumindest eine Sportwetten Lizenz verfügen und auch von unabhängigen Organisationen geprüft werden. Hier hat man es mit etablierten Unternehmen zu tun, die hunderte bzw. tausende Mitarbeiter beschäftigen und sich auch bei Themen wie Spielerschutz engagieren.

Recherchiert man im Internet und gibt einen bestimmten Wettanbieter in Zusammenhang mit Begriffen wie “unseriös” oder “Betrug” ein, dann wird man natürlich auch das finden, wonach man gesucht hat. Ähnliche Ergebnisse erhält man aber auch wenn man beispielsweise einen beliebigen Mobilfunkanbieter in eine Suchmaschine eingibt. Die Seriosität eines Wettanbieters lässt sich am besten beurteilen, sobald es um Gewinnauszahlungen geht. Vielfach wird das Wort “Betrug” in diesem Zusammenhang zu schnell in die Weiten des WWW geworfen. Der Großteil von Zurückhaltungen von Gewinnauszahlungen steht im Zusammenhang mit nicht erfüllten (bzw. nicht gelesenen) Bonusbedingungen oder noch nicht geschickten/bearbeiteten Identitätsnachweisen. Es ist üblich, dass man vor der ersten Auszahlung eine Kopie eines Lichtbildausweises an den Wettanbieter schicken muss.

Bei welchem Wettanbieter kann ich mit …. einzahlen?

Die Einzahlungsmöglichkeiten sind ein wesentlicher Bestandteil bei der Auswahl des richtigen Wettanbieters. Wird meine bevorzugte Zahlungsform akzeptiert? Sind die Einzahlungen gebührenfrei? Wie hoch sind die Mindest- und Höchstbeträge für Einzahlungen?

In unseren Wettanbieter Testberichten findest du eine Auflistung akzeptierter Zahlungsmethoden der Wettanbieter. Zahlungsmethoden, die von allen Wettanbietern akzeptiert , sind Banküberweisung, Neteller, Skrill (Moneybookers) und Paysafecard. Bezüglich Kreditkarten ist zu sagen, dass Visa und Master Card immer angenommen werden. Am beliebtesten ist in Deutschland PayPal.

Wettanbieter mit Bonus

Alle Wettanbieter bieten einen Willkommensbonus für Neukunden an. Die Höhe hängt immer von der Höhe der Einzahlung(en) ab. Bonusangebote ohne Einzahlung sind nicht üblich und nur äußerst selten verfügbar. Eine Übersicht der aktuellen Bonusangebote findest du in der Rubrik Sportwetten Bonus auf Wettbonus.net

Man sollte beachten, dass ein Willkommensbonus immer auch an Bedingungen geknüpft ist. Der eingezahlte Betrag und/oder der Bonusbetrag muss einige Male umgesetzt werden ,bevor man eine Auszahlung beantragen kann. Die Bonusbedingungen variieren von Wettanbieter zu Wettanbieter. Üblicherweise zählen auch nur Sportwetten mit einer bestimmten Mindestquote zur Erfüllung der Bedingungen.

Natürlich ist es erfreulich, wenn die erste Einzahlung als Neukunde mit einem zusätzlichen Startbonus vom Wettanbieter belohnt wird. Man sollte jedoch den Wettanbieter nicht nur nach dem höchstmöglichen Bonus auswählen. Andere Bewertungsfaktoren sind weitaus wichtiger, wenn es darum geht, langfristig mit dem Angebot eines Wettanbieters zufrieden zu sein.

Wettanbieter mit Livestreams

Der Trend beim Online Wetten geht klar in Richtung Livewetten + Livestreams. Der Kauf der Übertragungsrechte von Sportereignissen ist ein kostspieliges Unterfangen, weswegen nicht alle Wettanbieter Livestreams anbieten. Die meisten Livestreams hat derzeit Bet365 im Angebot – täglich werden dort bis zu 50 Livewetten mit Stream angeboten. Auch bei Bwin und Unibet werden täglich mehrere Livestreams angeboten.

Wettanbieter mit den besten Quoten

Die kurze Antwort lautet BetVictor. Der Wettanbieter bietet im Vergleich die höchsten Quoten. Die Auszahlungsquote beträgt 94,16%. Allerdings bedeutet dies nicht, dass man bei Betvictor für jede Wette und für jeden möglichen Spielausgang die höchste Wettquote bekommt. Wie auch jeder andere Wettanbieter, so verfolgt auch Betvictor eine individuelle Quotenstrategie. Konkret bedeutet dies, dass Betvictor vor allem bei Außenseiter Wettquoten und Quoten auf Unentschieden sehr stark ist.

Wettet man lieber auf Favoriten, dann ist Expekt der Wettanbieter mit den besten Quoten. Außerdem gibt es auch Unterschiede von Liga zu Liga.

Welcher Wettanbieter ist für Anfänger geeignet?

Grundsätzlich sind alle auf Wettbonus.net gelisteten Wettanbieter gut für Anfänger geeignet. Unterschiede gibt es natürlich trotzdem zwischen den Anbietern. Die folgenden Kurzbeschreibungen beziehen sich auf vier der beliebtesten Wettanbieter.

Bet365 wird von Anfängern gerne aufgrund des hohen und attraktiven Bonusangebots für Neukunden gewählt. Auf Wettbonus.net vertreten wir grundsätzlich die Meinung, dass man den Wettanbieter nicht nur nach dem besten Bonusangebot auswählen sollte. Langfristig gesehen entscheiden Faktoren wie gute Wettquoten oder die Qualität des Kundenservices darüber ,ob man mit dem Angebot eines Anbieters zufrieden ist. Im Fall von Bet365 hat man es mit dem besten Wettanbieter zu tun, der noch dazu eines der besten Bonusangebote für Neukunden bietet. Die Menüführung ist bei Bet365 nicht so intuitiv wie beispielsweise bei Bwin, weswegen Anfänger etwas länger brauchen werden, um sich zurecht zu finden. Sobald man aber damit angefangen hat das enorm große Angebot an Livewetten zu durchforsten oder einen der zahlreichen Livestreams aufruft, wird man die Bet365 Website nur ungern wieder verlassen. Die vielen kostenlosen Zahlungsmöglichkeiten bei Bet365 erleichtern es Sportwetten Anfängern außerdem die erste Einzahlung zu tätigen.

Unibet ist ein typischer Wettanbieter, der Anfänger und Profis gleichermaßen anspricht. Anfänger sollten lediglich sichergehen, dass die gewählte Einzahlungsmethode bei Unibet auch kostenfrei ist.

Bwin ist der Wettanbieter für Jedermann. Wettanfänger schätzen vor allem die sehr einfache Menüführung, die zahlreichen Zahlungsoptionen und das große Wettangebot. Bwin ist außerdem der wohl bekannteste Online Wettanbieter in den deutschsprachigen Ländern. Daher ist Bwin für viele Wettanfänger die erste Anlaufstelle, wenn es um das Platzieren der ersten Sportwette geht. Sportwetten Profis nutzen Bwin gerne für die ein andere ausgefallene Wette oder aufgrund der guten Quoten für Unentschieden.

Expekt ist wegen dem geringen Mindesteinsatz von € 0,10 gut für Anfänger geeignet. Außerdem hat sich die Menüführung in den letzten Jahren kontinuierlich verbessert. Weniger gut ist, dass nicht alle Einzahlungsmethoden gebührenfrei sind. Wettanfänger, die großen Wert darauf legen kostenlos einzuzahlen, sollten daher zuerst einen Blick auf die Einzahlungsmöglichkeiten und Auszahlungsmöglichkeiten bei Expekt werfen.