USA – Jamaika, im ersten Halbfinale trifft der Top-Favorit auf einen Außenseiter, der sich bislang aber bemerkenswert gut präsentiert hat. Jamaika ist bei diesem Gold Cup noch ungeschlagen und hat mit drei 1:0-Siegen in Folge insbesondere die enorme Defensivqualität einmal mehr unter Beweis gestellt. Die USA haben eher schleppend ins Turnier gefunden, sind im Viertelfinale beim 6:0 gegen ein allerdings auch schwaches Kuba aber endlich explodiert und wollen ihren Titel unbedingt verteidigen.

Nach 20 Duellen zwischen beiden Nationen liest sich die Bilanz ziemlich eindeutig. Während Jamaika nur ein einziges Mal gewinnen konnte, bringt es die USA bei sieben Unentschieden auf zwölf Siege. In den USA oder auf neutralem Boden reichte es für Jamaika in zwölf Partien lediglich zu drei Remis.

USA

Aufstellung USA

Voraussichtliche Aufstellung: Guzan – Chandler, Gonzalez, Alvarado, Johnson – Bedoya, Bradley, Beckerman, Zardes – Johansson, Dempsey

Es gab reichlich Grund zum Optimismus vor dem Start des Gold Cups. Denn die USA hat im Vorfeld des Turniers mit Siegen gegen Mexiko (2:0), die Niederlande (4:3), Deutschland (2:1) und Guatemala (4:0) bemerkenswerte Ergebnisse eingefahren. Auch die ersten beiden Gruppenspiele gegen Honduras (2:1) und Haiti (1:0) wurden dann gewonnen, doch überzeugen konnten die US-Boys dabei ebenso wenig wie im finalen Vorrundenspiel gegen Panama, als es nach ganz schwacher Leistung nur zu einem 1:1 reichte, das die Serie von sechs Siegen am Stück beendete. Womöglich war dieses Remis aber ein Warnschuss zur richtigen Zeit, denn im Viertelfinale gegen Underdog Kuba war die USA von der ersten Minute an präsent und konsequent. Am Ende stand ein klarer 6:0-Erfolg, bei dem Routinier Clint Dempsey sein Torkonto bei diesem Gold Cup auf sechs verdoppelte.

Coach Jürgen Klinsmann könnte zwar wieder den im Viertelfinale gesperrten John Anthony Brooks einsetzten, doch ob der Profi von Hertha BSC nach der guten und von einem Torerfolg gekrönten Leistung von Omar Gonzalez tatsächlich wieder ins Team rutscht, erscheint fraglich. Denn generell gibt es wenig Grund für Veränderungen.

Jamaika

Aufstellung Jamaika

Voraussichtliche Aufstellung: Miller – Mariappa, Hector, Morgan, Lawrence – Watson, Austin – McCleary, McAnuff, Barnes – Dawkins

Mit dem Gewinn der Karibik-Meisterschaft im November hat Jamaika Selbstvertrauen getankt und seine positive Entwicklung zu Jahresbeginn mit Testspielsiegen gegen Venezuela (2:1) und Kuba (3:0) unterstrichen. Anschließend folgten die Reggae Boyz der Einladung zur Copa America, wo sich Uruguay, Paraguay und Argentinien zwar als zu hohe Hürden erwiesen, doch dass jeweils nur 0:1 verloren wurde, verdeutlichte die in den Monaten zuvor erarbeitete Stabilität im Defensivbereich. Zum Auftakt des Gold Cups gab es ein 2:2 gegen Costa Rica, das nicht wirklich zu den Auftritten Jamaikas in jüngerer Vergangenheit passte, sich aber schnell als Ausnahme erwies. Denn die übrigen beiden Gruppenspiele gewann Jamaika gegen El Salvador und Kanada jeweils mit 1:0. Und mit dem gleichen Ergebnis wurde anschließend auch das Viertelfinale gegen Haiti gemeistert, womit erstmals seit 1998 wieder das Halbfinale erreicht wurde.

Jamaikas Trainer Winfried Schäfer kann im Vergleich zum Viertelfinale wieder auf JeVaughn Watson zurückgreifen, der auf die Doppelsechs neben Rodolph Austin rücken dürfte. Innenverteidiger Jermaine Taylor muss dagegen verletzungsbedingt wohl erneut passen.

Livestream

Wir sind auch bei diesem Spiel sehr dankbar dafür, dass bet365 den GoldCup im Livestream überträgt, da wir schon sehr viel Spaß beim 6-0 gegen Kuba hatten. Natürlich ist der Livestream auch jetzt kostenlos.

Bet365 BonusWertungLink
100€
Bet365 Erfahrungen
Besuchen

Tipp

Es wird keine einfache Aufgabe für die US-Boys, die starke jamaikanische Defensive zu knacken, doch letztlich sollte die individuelle Qualität von Clint Dempsey und Co. dazu reichen, zumindest einmal eine Lücke in der Hintermannschaft der Schäfer-Elf zu finden. Oberstes Gebot ist aber natürlich, selbst nichts zuzulassen, was angesichts der überschaubaren Offensivwucht Jamaikas gelingen sollte.

Tipp: Sieg USA – 1.50 Bwin

Bwin BonusWertungLink
50€
Bwin Erfahrungen
Besuchen

Liveticker und Statistiken