Vorhang auf für den 6. Spieltag der Champions League. In Gruppe D trifft am kommenden Dienstag, d. 11. Dezember um 18.55 Uhr der türkische Rekordmeister Galatasaray Istanbul zu Hause auf den portugiesischen Spitzenklub FC Porto. Dabei kämpfen die Türken um den dritten Tabellenplatz, der das überwintern in der Europa League garantieren würde. Die Gäste dagegen sind sicher als Tabellenerster in der KO-Runde der Champions League mit dabei.

Tipp/ Quote

Bei den Buchmachern ist der türkische Meister der Favorit. Trotz vieler Rückschläge in der Liga und in der Champions League wird den Türken ein Heimsieg zugetraut. Ein wesentlicher Punkt der für die Türken spricht ist, dass die Portugiesen sich bereits qualifiziert haben und der Trainer Sergio Conceicao mit hoher Wahrscheinlichkeit den einen oder anderen Reservespieler in die Startelf katapultieren wird. Die Türken wollen sich anständig von ihren Fans verabschieden. Obwohl sie fußballerisch aktuell nicht in der Lage sind große Spiele zu gewinnen, wird es für ein gutes Unentschieden reichen.

Tipp: Das Spiel endet Unentschieden

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,40
100€
18+, AGBs gelten

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.

Galatasaray Istanbul

Galatasaray Istanbul ist nun nach 15 Spieltagen in der Süper Lig auf den 7. Tabellenplatz abgerutscht. Nach gutem Start in die Saison musste das Team um Coach Fatih Terim in der letzten Woche (n) einige Rückschläge hinnehmen. Am 5. Spieltag der Champions League gab es beim Tabellenletzten Lokomotive Moskau eine 0:2 Auswärtsniederlage. Nur 4 Tage später gab es im Derby gegen Besiktas Istanbul einen weitere Niederlage (0:1). Wiederum 3 Tage später kam Galatasaray auswärts beim türkischen Zweitligisten Keciörengücü nur mühsam zu einem 2:1. Dies war da Hinspiel im türkischen Pokal. Zum Abschluss der (fast) sieglosen Woche kamen sie in der Liga zu Hause gegen Rizespor nur zu einem 2:2. Trotz einer 2:0 Führung konnten sie gegen das Tabellenschlusslicht nicht gewinnen. Dies zieht sich wie ein roter Faden durch die Saison. Das Hinspiel verloren die Türken lediglich nur mit 1:0. Vielleicht gelingt ihnen die Revanche.

Voraussichtliche Aufstellung Galatasaray Istanbul

Muslera – Kabak, Donk, Serdar Aziz – Linnes, Badou, Fernando, Nagatomo – Onyekuru , Derdiyok , Garry Rodrigues

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,50
250€

 

FC Porto

Die Portugiesen präsentieren sich in einer sehr guten Form. In der portugiesischen Liga haben sie sich am vergangenen Wochenende klar mit 4:1 zu Hause gegen Portimonense. Nach anfänglichen Schwierigkeiten und einem 0:1 Rückstand konnten sie das Spiel drehen und für sich entscheiden. Mit nun 30 Punkten aus 12 Spielen steht der FC Porto am Platz der Sonne. 3 Punkte Vorsprung auf den ersten Verfolger FC Braga. In der Champions League haben sie 4 von 6 Spielen gewinnen können, nur das Auswärtsspiel auf Schalke konnten sie das Spielfeld nicht als Gewinner verlassen, sondern mussten sich mit einem 1:1 Unentschieden begnügen. Ansonsten konnten deutliche Siege (2* 3:1, 1* 4:1) eingefahren werden. In der Liga ist die Abwehr der Garant für den Erfolg. In den bisherigen 12 Spielen haben sie erst 7 Gegentore hinnehmen müssen. Mit Abstand der beste Wert in der heimischen Liga.

Voraussichtliche Aufstellung  FC Porto

Casillas – Maxi Pereira, Felipe, Eder Militao, Alex Telles – Danilo Pereira, Oliver – J. Corona, Herrera, Brahimi – Marega

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,10
€100
18+, AGBs gelten

 

Liveticker und Statistiken