Unser Tipp & Quote: Sieg G2 Esports

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,30
150€

Die Intel Extreme Masters 2019 in Chicago ist eine bekannte CS:GO-Veranstaltung, die vom 18. bis 21. Juli in den USA stattfinden wird. Das Turnier bringt acht der weltbesten Teams zusammen und bietet einen Preispool von 250000 US-Dollar.

IEM Chicago 2019 ist das zweite Intel Extreme Masters Event der 14. Saison. Das erste fand in Sydney statt und wurde von Team Liquid gewonnen. In dieser Ausgabe wird der Kampf um den Titel jedoch viel härter ausfallen, da sich die Weltrangliste zu verschieben beginnt. Teams, die vorher nicht einmal in den Top10 waren, sind jetzt brandgefährlich und können an einem guten Tag absolut jedes andere Team besiegen.

Es ist also nicht mehr der Fall, dass zwei oder drei Teams weitaus besser sind als alle anderen. Bei diesem Turnier werden einige der besten Teams der Welt gegeneinander antreten, zwar ist es ein kleines Turnier mit nur acht teilnehmenden Teams, aber die Klasse der Teams ist nicht zu bestreiten. So ist die unbestrittene Nummer 1 in der aktuellen Rangliste, Team Liquid, ebenso dabei wie die neue Nummer 2, Team Vitality und die Nummer 4, ENCE aus Finnland. Das weitere Teilnehmerfeld lautet: G2 Esports aus Frankreich, MIBR aus Brasilien, Renegades aus den USA, Heroic aus Dänemark und schließlich Team Envy, ebenso wie Liquid und RNG aus Nordamerika.

Wie die meisten CS:GO-Veranstaltungen findet die IEM Chicago 2019 in zwei Phasen statt. Die Gruppenphase von IEM Chicago 2019 besteht aus zwei Gruppen zu jeweils vier Teams, aus denen die ersten beiden in die Playoffs weiterziehen. Jedes Spiel wird in einer Best-of-3 Serie gespielt. Die Playoffs der IEM Chicago 2019 bestehen aus zwei Best-of-3 Halbfinals und einem Best-of-5 Finale.

In einem der beiden Eröffnungsspiele der Gruppe A treffen zwei Teams aufeinander, die bei diesem Turnier für eine Überraschung sorgen könnten, wenn die Franzosen von G2 Esports auf das brasilianische ehemalige Top5-Team MIBR treffen.

Tipp

Das Ingame-Graffiti von Marcelo “coldzera” David ist jetzt die wichtigste Erinnerung an den Erfolg von MiBR, aber der Spieler selbst ist so gut wie verschwunden. Er hat darum gebeten, von der Startaufstellung gestrichen zu werden, was für MIBR bedeutet, dass sie in Chicago wohl mit dem von Luminosity Gaming geliehenen Lucas “LUCAS1” Teles auftreten werden.

In dieser Situation denken wir, dass es MIBR äußerst schwer haben werden in diesem Turnier, ihre Ergebnisse waren das ganze Jahr über durchwachsen und sie waren vormals dafür bekannt, ein Team mit großer Beständigkeit zu sein. In unseren Augen wären MIBR mit Joao “felps” Vasconcellos hier besser beraten, und das Team von Kapitän Gabriel “FalleN” Toledo macht den Eindruck, als wären die Zeiten vorbei, in denen sie als Anwärter auf einen Platz unter den besten CS-Teams der Welt galten.

Gegen G2 Esports, die in letzter Zeit eine hoffnungsvolle Entwicklung durchmachen, werden sie unserer Meinung nach ihr Auftaktspiel verlieren und damit in einer denkbar schlechten Position landen, sich neben Liquid und eben G2 Esports einen der beiden Playoff-Plätze zu sichern.

Unser Tipp & Quote: Sieg G2 Esports

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,30
150€

 

MIBR

MIBR sind ein Team mit enormem Potenzial, das vor circa zwei Jahren mal das beste Team der Welt war. Ohne coldzera wird es schwer werden für die Brasilianer, an der Spitze des internationalen Counterstrike bestehen zu können. Allerdings ist das Feld seit dem Fall von Astralis und dem Aufstieg neuer Teams wie z.B. Team Vitality so offen, wie schon lange nicht mehr, und nur ein großer Auftritt bei einem Turnier wie diesem könnte MIBR wieder auf die richtige Spur bringen, und sie könnten sich in kürzester Zeit wieder einen Platz unter den besten Teams der Welt sichern.

Derzeit gibt es allerdings keine Anzeichen dafür, dass dies der Fall sein wird. Nach einem guten Lauf bei den ESL Pro League Season 9 Finals, wo sie eigentlich bis auf das verlorene Eröffnungsspiel gegen mousesports überzeugend auftraten, jedoch unglücklicherweise im Finale des Lower Bracket auf die späteren Turniersieger und Nummer 1 der Weltrangliste, Team Liquid, trafen und 2-0 verloren, verloren sie beide Spiele bei der ESL One in Köln und schieden sang- und klanglos aus dem Turnier aus.

Auch wenn der aktuelle MIBR-Kader wohl der schwächste ist, den wir seit einiger Zeit gesehen haben, sind sie immer noch beängstigend. In letzter Zeit konnte MIBR seinen Kartenpool wirklich verbessern. Im Moment verlassen sie sich aber zu sehr auf FalleN, ein gutes Spiel abzuliefern. Auf der IEM in Chicago erwarten wir, dass MIBR entweder beeindruckt oder auf spektakuläre Weise versagt. Dazwischen gibt es nicht viele Optionen, da das Wettbewerbsniveau hier sehr hoch ist.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,40
100€

 

G2 Esports

Es ist eine schwierige Zeit für G2 Esports. Die beste Mannschaft der Welt ist Team Liquid, und eine andere französische Mannschaft hat sich nun statt G2 Esports an der Spitze etabliert. Sie stehen klar im Schatten von Team Vitality, die de facto die französische Nationalmannschaft darstellen, aber sie haben immer noch genug Starpower, um jedes Team vor Probleme zu stellen.

Mit absoluten Topspielern wie Kenny “kennyS” Schrub und Teamkapitän Richard “shox” Papillon im Kader, unterstützt von Audric “JaCkz” Jug und Lucas “Lucky” Chastang, einem der besten Entry-Fragger der Szene, stellen sie auf dem Papier eines der stärksten CS-Teams überhaupt.

Sie sind inkonsistent, aber es macht einfach Spaß, ihnen zuzuschauen. kennyS beweist seine ungewöhnlichen Fähigkeiten, wann immer er eine AWP in die Hände bekommt, und shox’ Fähigkeit, seine Feinde auszuspielen, ist unübertroffen. Wir erwarten nicht, dass sie in Chicago gewinnen werden, aber wir erwarten eine großartige Show.

Die Franzosen von G2 hätten zu keinem besseren Zeitpunkt eine Einladung für dieses Tunrier erhalten können. Nach ihrer guten Leistung im Finale der ESL Pro League Saison 9 wollen alle sehen, wozu dieses Team noch in der Lage ist.

Es scheint, als ob alle ihre Spieler derzeit eine großartige Form haben. KennyS hat bereits seit 2015 einen hervorragenden Eindruck hinterlassen. Auch shox spielte einige großartige Runden, auch wenn seine Statistiken am Ende nicht beeindruckend ausfielen.

Mit einem Sieg gegen MIBR könnten sie einen perfekten Start in dieses Turnier hinlegen, und nach der Gruppenphase gilt es nur noch zwei Spiele zu bestreiten bis zu einem möglichen Turniersieg.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,30
150€

 

G2 Esports vs. MIBR im Live Stream?

Wie gewohnt gibt es auch bei dieser Veranstaltung alle Matches auf einem kostenlosen Twitch-Kanal live zu sehen, den Kanal findet ihr hier. So gibt es auch das Spiel zwischen G2 Esports und MIBR, das am Donnerstag, den 18. Juli um 18:00 Uhr europäischer Zeit stattfindet.