Fürth – Bielefeld, auf den Saisonstart blicken beide Klubs mit unterschiedlichen Gefühlen zurück. Während die SpVgg Greuther Fürth leer ausgegangen ist und dementsprechend im ersten Heimspiel schon ein Stück weit unter Druck steht, hat Arminia Bielefeld in letzter Minute einem Traumstart hingelegt und die Basis für das angestrebte sorgenfreie Jahr gelegt. Nun wollen die Ostwestfalen in Fürth natürlich nachlegen.

Beide Klubs standen sich bisher 18-mal gegenüber. Mit acht Siegen hat Bielefeld bislang leicht die Nase vorne bei vier Remis und sechs Fürther Erfolgen. In Fürth allerdings spricht die Statistik mit fünf Heimsiegen, einem Unentschieden und nur drei Bielefelder Auswärtssiegen für das Kleeblatt.

SpVgg Greuther Fürth

Enttäuschend war die Leistung der SpVgg Greuther Fürth zum Saisonstart nicht, aber dennoch stand unter dem Strich eine 0:1-Niederlage beim SV Darmstadt 98, weil in den entscheidenden Szenen in Defensive wie Offensive die letzte Konsequenz fehlte. Daran will und wird der als höchst ehrgeizig geltende Trainer Janos Radoki nun aber sicher intensiv arbeiten, um an die guten letzten Testspiele gegen den FSV Zwickau (3:0) und Viktoria Pilsen (5:1, witterungsbedingter Abbruch nach 75 Minuten), beim  ASV Zirndorf (9:0) und gegen den 1. FSV Mainz 05 (0:0) anknüpfen zu können. Ein wichtiger Punkt wird sein, das sowohl gegen Mainz als auch in Darmstadt nicht optimale Angriffsspiel zu verbessern. Neu ist dieses Problemfeld nach nur 33 Treffern in der vergangenen Saison indes nicht.

Nach der Auftaktpleite sind auch in Abwesenheit der weiter nicht fitten Mario Maloca, Sercan Sararer, Mathis Bolly, Richard Magyar und Philipp Hofmann Änderungen denkbar. Jurgen Gjasula und Sebastian Ernst könnten etwa ins Team rücken.

Aufstellung SpVgg Greuther Fürth

Voraussichtliche Aufstellung: Megyeri – Caligiuri, Pinter, Gugganig, Wittek – Sontheimer, Gjasula – Omladic, Narey – Ernst, Dursun

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,25
€100

 

Arminia Bielefeld

Lange Zeit sah es nicht danach aus, als könne Arminia Bielefeld den Saisonstart erfolgreich gestalten, doch letztlich gelang dank eines Gastgeschenks von Aufsteiger SSV Jahn Regensburg unmittelbar vor Spielende trotz Unterzahl noch das Siegtor zum 2:1. Zuvor hatte die Arminia allerdings im Defensivbereich wie schon bei der mit 1:3 gegen Norwich City verlorenen Generalprobe einige Schwächen gezeigt. Zuvor allerdings stand Bielefeld bei den Testspielsiegen gegen den 1. FK Pribram aus Tschechien (5:1) und beim Wuppertaler SV (1:0) einigermaßen stabil, Die ersten Testspiele bei der SpVgg Hiddenhausen (10:0) und beim VfB Fichte Bielefeld (10:0) sowie gegen die russischen Erstligisten Rubin Kasan (4:0) und FK Ufa (0:1) waren durchwachsen verlaufen.

Trainer Jeff Saibene muss seine Startelf aufgrund der Rotsperre von Nils Teixeira, den Routinier Florian Dick als Rechtsverteidiger vertreten dürfte, einmal umstellen. Denkbar ist zudem, dass der gegen Regensburg wegen Achillessehnenproblemen ausgefallene Tom Schütz ins Team rückt. Konstantin Kerschbaumer müsste dann wohl weichen und es würde eine Elf ohne Neuzugänge beginnen.

Aufstellung Arminia Bielefeld

Voraussichtliche Aufstellung: Ortega – Dick, Börner, Salger, Hartherz – Hemlein, Prietl, Kerschbaumer, Staude – Klos, Voglsammer

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,40
€100

 

Tipp

Fürth verfügt über eine gewisse defensive Stabilität, hat offensiv aber noch reichlich Luft nach oben. In der Rückrunde der vergangenen Saison fielen in den Spielen mit Fürther Beteiligung nur 1,71 Tore im Schnitt. Bielefeld hat derweil seit dem Amtsantritt von Trainer Saibene eine klare Ordnung und defensiv durchaus die Qualität, den nicht allzu gefährlichen Fürther Angriff in Schach zu halten.

Tipp: Under 2,5 – 1.70 Bet365

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,70
€100

 

Liveticker und Statistiken