Mainz kämpft weiterhin um einen Platz im internationalen Geschäft, doch wie schwer es für diese Mannschaft ist haben wir erst wieder letzte Woche erlebt. In der Bundesliga kann man von Platz vier bis Platz achtzehn keinen großen Unterschied erkennen, an jedem Wochenende kann dort wirklich jeder jeden schlagen. Spricht das nun aber für die Stärke dieser Liga oder dafür, dass es nicht genügend Topteams gibt?

Letzte Woche sah es noch so aus, als würde der Relegationsplatz wie ein Magnet auf den HSV wirken, doch nun haben sie sechs Punkte Vorsprung vor ihrer „Lieblingsposition“ der letzten Jahre. Bei einem Sieg in Mainz würden sie den Klassenerhalt endgültig perfekt machen doch da haben die Gastgeber auch noch ein Wörtchen mitzureden.

Form und Head2Head

FSV Mainz 05 vs Hamburger SV 30.04.2016 Tipp

FSV Mainz 05

Mit 45 Punkten liegt Mainz auf einen sehr starken sechsten Platz, doch wenn man es so nimmt, haben sie nach den bisherigen 31 Spieltagen nur vierzehn Punkte Vorsprung vor dem Relegationsplatz. Da sieht man mal wie eng es in dieser Liga zugeht. Bei der 1:2 Niederlage am vergangenen Wochenende gegen Eintracht Frankfurt war kaum ein Unterschied zu erkennen obwohl sich die Hessen elf Plätze hinter den Mainzern befinden.

Die Saison aber ist und bleibt ein Erfolg. Sollten sie es wirklich bis in die Europa League schaffen wäre das auch verdient. Dort weht aber noch einmal ein ganz anderer Wind wie sie schon vor einigen Jahren selbst erlebt haben. Auch muss man abwarten, wie eine Mannschaft wie Mainz mit der Doppelbelastung klar kommt. In diesem Jahr war vor allem Augsburg davon betroffen und man konnte sehen wie schwer es ist beide Wettbewerbe unter einen Hut zu bringen.

Noch wichtiger für sie wird aber sein ihre Leistungsträger wie Malli, Córdoba oder auch Jairo zu halten. Sollten alle auch in der kommenden Saison für Mainz an den Start gehen muss diese Saison kein Einzelfall bleiben. Auch die Champions League haben sie noch nicht komplett aus den Augen verloren, doch um unter die ersten vier zu kommen müssten sie alle ihre verbleibenden Spiele gewinnen und zudem auf Ausrutscher der direkten Konkurrenz hoffen.

Aufstellung FSV Mainz 05

Serdar könnte erneut im Mittelfeld beginnen. Der angeschlagene Latza dürfte von Jairo ersetzt werden. Definitiv verzichten müssen die Mainzer auf Baumgartlinger und Muto.

Voraussichtliche Aufstellung: Karius – Brosinski, Balogun, Bell, Donati – Serdar, Jairo, Malli, Clemens, Samperio – Córdoba

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,90
€110

Hamburger SV

Der HSV war in diesem Jahr zwar nie direkt in den Abstiegskampf verwickelt, doch sie standen immer kurz davor und wenn uns die letzten Jahre einiges gelernt hat dann ist das Wohl der Fakt, dass man in Hamburg mit allen rechnen muss. Vor der Partie gegen Bremen nahmen einige schon wieder das Wort Relegationsplatz in den Mund, doch der HSV 2016 hat bewiesen, dass sie sich zumindest einen kleinen Schritt nach vorn bewegt haben.

Im Derby legten sie los wie die Feuerwehr. Nach zwei Toren von dem oft gescholtenen Lasogga führten sie schnell mit 2:0. Am Ende wurde es aber noch einmal richtig spannend doch mehr als der Anschlusstreffer sprang für die Gäste nicht heraus. Mit ihren 37 Punkten dürften sie nun so gut wie gerettet sein, doch für den Trainer zählt die magische 40 Punktzahl.

Um aber doch nicht noch einmal unter Druck zu geraten sollten sie hier zumindest nicht verlieren. Für derartige brenzlige Situationen haben sie aber Lasogga in ihren Reihen, der den Club trotz zahlreicher Eskapaden in den vergangenen Jahren mit seinen Toren in der ersten Liga gehalten hat.

Aufstellung Hamburger SV

Torjäger Lasogga ist gegen Mainz gesperrt, er wird wohl von Schipplock ersetzt. Außerdem müssen sie auf Müller und Drmic verzichten. Außenstürmer Ilicevic ist angeschlagen.

Voraussichtliche Aufstellung: Adler – Sakai, Djourou, Spahic, Ostrzolek – Jung, Holtby, Hunt, Bahoui, Ilicevic – Schipplock

Quote
Anbieter
Bonus
Link
4,75
€107

Tipp

Mainz braucht noch einige Zähler um es in die Europa League zu schaffen und der HSV muss im Abstiegskampf punkten. Die Gastgeber haben etwas mehr Qualität in ihren Reihen doch der HSV kämpft in dieser Saison gerade dann, wenn es wirklich darauf ankommt.

Tipp: Unentschieden – 4,00 Sportingbet (eines der besten Bonusangebote, PayPal und starke Quoten)

Anbieter
Bonus
Link
sportingbet bonus
€150

Liveticker und Statistiken