Wenn sich am Freitagabend Mainz und Schalke in der Coface – Arena gegenüberstehen kann man ja schon fast von einem Spitzenspiel sprechen. Immerhin trifft hier der 6. auf den 4. Sollten die Mainzer diese Partie mit mehr als zwei Toren Unterschied gewinnen, würden sie sogar auf einem Champions League Platz übernachten.

Eine besondere Brisanz steckt in diesem Match, denn der Mainzer Manager Heidel wird nach wie vor mit Schalke in Verbindung gebracht. Das Hinspiel im September haben die Schalker knapp mit 2:1 gewonnen. In Mainz konnten sie zuletzt 2013 drei Punkte entführen.

FSV Mainz 05 - FC Schalke 04 12.02.2016 Tipp

FSV Mainz 05

Mainz liegt derzeit mit 30 Punkten auf einem hervorragenden sechsten Platz. Das konnte man vor der Saison nicht unbedingt so erwarten. In den bisherigen drei Rückrunden Partien sammelten sie sechs Punkte. Zuletzt gab es zwei Siege in Folge. Was bisher auffällt ist die verbesserte Abwehrarbeit. In den vergangenen drei Spielen gab es nur ein Gegentor. Diese Verbesserung ging aber auf Kosten des Angriffs. Muto, Jairo oder auch Malli haben noch nicht die Form der Vorrunde erreicht.

Am letzten Spieltag gab es einen knappen 1:0 Sieg in Hannover. Bereits vor der Pause sorgte Jairo mit seinem Tor für den einzigen Treffer der Partie. Mainz war nicht besonders stark, der Sieg kam eher dadurch zustande, da sich Hannover erschreckend schwach präsentierte. Wenn die Mainzer weiterhin so spielen wie in den letzten Wochen muss ein Platz in der Europa League kein Traum bleiben.

Aufstellung FSV Mainz 05

Donati sollte in der Abwehr den Vorzug vor Brosinski erhalten. Durch den Ausfall von Muto ist Córdoba automatisch gesetzt.

Voraussichtliche Aufstellung: Karius – Donati, Balogun, Bell, Bussmann – Baumgartlinger, Latza, Clemens, Malli, Jairo – Córdoba

FC Schalke 04

Schalke hat genau wie Mainz bisher sechs Punkte nach der Winterpause gesammelt. Auch die Knappen haben die letzten beiden Partien gewonnen. Zunächst gab es da die schlimme 1:3 Heimniederlage gegen Werder Bremen. Dann gab es ein 2:0 in Darmstadt, doch wirklich herausragend waren sie nur beim 3:0 gegen die Wölfe. Durch diesen klaren Erfolg haben sie einen direkten Konkurrenten vorläufig abgeschüttelt.

In einem tollen Spiel sorgte ausgerechnet der zuletzt kritisierte Huntelaar für die Führung. Geis und Schöpf sorgten dann für den 3:0 Endstand. Bei den Knappen feierte Neuzugang Belhanda in der 78. Minute sein Debüt. Bestnoten verdienten sich Verteidiger Caicara und Huntelaar. Wie schon gegen Wolfsburg haben die Schalker hier eine weitere Chance einen Verfolger im Kampf um die internationalen Plätze abzuschütteln.

Aufstellung Schalke 04

Schalke muss weiterhin auf Uchida, Höger und Nastasic verzichten. Auch Kapitän Höwedes, der seinen Vertrag unter der Woche verlängert hat, wird weiterhin fehlen.

Voraussichtliche Aufstellung: Fährmann – Caicara, Neustädter, Matip, Kolasinac – Geis, Goretzka, Sane, Meyer, Choupo-Moting – Huntelaar

Tipp

Immer wenn ich dachte, dass sich die Schalker endlich gefangen haben gab es einen Rückschlag. Zwar hat auch Mainz seine letzten beiden Spiele gewonnen, doch ich schenke den Gästen hier einmal mehr mein Vertrauen. Wenn Meyer, Geis, Sane oder auch Huntelaar in Bestform spielen, ist Schalke besser als die Mainzer.

Tipp: Sieg FC Schalke 04 – 2,50 bet365 (der aktuell beste Anbieter was Bonus, Bezahlmethoden und Wettauswahl angeht)

Anbieter
Bonus
Link
bet365 bonus
€100
Code: BONUSBET

Liveticker und Statistiken