Mainz und Frankfurt mögen sich bekanntlich ja nicht sonderlich. Beide Teams liegen in der Tabelle dicht beieinander. Mainz ist elfter, die Eintracht liegt auf Rang zwölf. Vor der Saison konnte man das so in etwa erwarten.

Ein Blick auf die Statistik verrät, dass Mainz daheim gegen Frankfurt noch ungeschlagen ist. Die letzten beiden Heimspiele haben sie gegen die Eintracht gewonnen. Beide Teams spielen in dieser Saison mal so und mal so. Es ist wohl das am schwersten zu tippende Spiel des gesamten Wochenendes.

FSV Mainz 05 - Eintracht Frankfurt 28.11.2015 Tipp

FSV Mainz 05

Seit dem Aus im DFB Pokal gegen 1860 München geht es bei den Mainzern bergauf. Im Nachhinein betrachtet, war diese Niederlage vielleicht genau das, was diese Mannschaft gebraucht hat. Ein Schlag vor den eigenen Bug. Seitdem gab es ein 3:3 in Augsburg, ein 2:0 Heimsieg gegen Wolfsburg sowie ein 0:0 gegen Köln.

Irgendwie scheint ein Ruck durch die Mannschaft gegangen zu sein. Die Abwehr steht noch besser als zu Beginn der Saison und im Sturm versuchen Malli und Muto konstanter zu werden. In der Bundesliga kann aber alles sehr schnell gehen, wenn sie nun wieder zwei, drei Spiele verlieren würden, wäre es mit der Ruhe schnell wieder vorbei.

Aufstellung Mainz 05

Bis auf den angeschlagenen Balogun hat Schmidt alle Mann an Bord. Großartige Veränderungen im Vergleich zu den letzten Wochen sind nicht zu erwarten.

Voraussichtliche Aufstellung: Karius – Brosinski, Bungert, Bell, Bengtsson – Baumgartlinger, Latza, Jairo, Malli, de Blasis – Muto

Eintracht Frankfurt

Bei der Eintracht hatte das Aus im DFB Pokal einen ganz anderen Effekt. Während es bei den Mainzern seitdem bergauf geht, wartet Frankfurt seit dem 0:1 gegen Erzgebirge Aue auf einen Sieg. Zwar gelang ihnen gegen Bayern ein Punkt, doch am letzten Wochenende gab es eine weitere Heimniederlage gegen Bayer Leverkusen.

Frankfurt hat insgesamt nur eines seiner vergangenen zehn Spiele gewonnen. Torjäger Meier ist nach seiner Verletzung noch nicht wieder der gleiche. Nun kann man sehen, wie sehr sie von ihm abhängig sind, denn ohne seine Tore ist die Eintracht wohl nur noch die Hälfte wert. Wenn dann auch noch die Abwehr einen rabenschwarzen Tag wie gegen Leverkusen erwischt, ist das kein gutes Zeichen. Noch haben sie den Anschluss an das Mittelfeld noch nicht ganz verloren, doch die Tendenz geht eher in Richtung Abstiegszone.

Aufstellung Eintracht Frankfurt

Seferovic wird nach seiner Sperre sofort wieder in die Mannschaft kommen. Hasebe ist leicht angeschlagen, doch die Ärzte hoffen, ihn noch rechtzeitig fit zu bekommen. Definitiv ausfallen werden Russ und Castaignos.

Voraussichtliche Aufstellung: Hradecky – Hasebe, Zambrano, Abraham, Oczipka – Medojevic, Stendera, Aigner, Meier, Ignjovski – Seferovic

Tipp

Bei dieser Partie halten wir uns an die Statistik. Frankfurt hat in der Bundesliga noch nie in Mainz gewonnen und die aktuelle Form der Eintracht lässt nicht unbedingt darauf schließen, dass sich das ausgerechnet an diesem Wochenende ändern wird.

Tipp: Sieg Mainz – 2,25 Mybet

Anbieter
Bonus
Link
mybet bonus
€100
Code: mb4z5z

Liveticker und Statistiken