Sollte es den Mainzern gelingen und Bayer Leverkusen zu besiegen, würden sie an der Tabelle an Bayer vorbeiziehen. Das zeigt wie ausgeglichen die Bundesliga nach den Bayern und mittlerweile auch Dortmund geworden ist.

Von Platz drei bis zu Rang zwölf sind es gerade einmal neun Punkte. Die Chancen auf einen Heimsieg sind aber nicht besonders groß, da Bayer dort die letzten beiden Spiele gewonnen hat. Für Mainz spricht jedoch, dass sie besser sind als in den letzten beiden Jahren, zudem hatten sie diese Woche spielfrei während Leverkusen gegen Sporting ranmusste.

FSV Mainz 05 - Bayer 04 Leverkusen 28.02.2016 Tipp

FSV Mainz 05

Nach drei Siegen in Folge musste Mainz am letzten Spieltag mal wieder eine Niederlage hinnehmen. In Hoffenheim mussten sie sich mit 2:3 geschlagen geben. Trotz der Niederlage ist im offensiven Bereich ein leichter Aufschwung zu erkennen. Córdoba fügt sich immer besser ein und auch Jairo hat letztens wieder angefangen zu treffen.

Gerade durch ihre tollen Offensivspieler waren sie ja in der Hinrunde so erfolgreich. Sie sind sogar noch im Rennen um die begehrten Champions League Plätze, es kann aber auch genauso Platz zehn oder elf am Ende herausspringen.

Wie es auch kommt, Mainz hielt sich das ganze Jahr weit von den Abstiegsplätzen entfernt, von daher kann man von einer erfolgreichen Saison sprechen. Ein besseres Abschiedsgeschenk hätten sie Manager Heidel nicht verpassen können.

Aufstellung FSV Mainz 05

Gerade in der Abwehr kann es zu Umstellungen kommen. Donati kehrt nach seiner Sperre wieder in die Mannschaft zurück. Verzichten müssen die Mainzer dagegen weiterhin auf Bell, Bengtsson und Muto.

Voraussichtliche Aufstellung: Karius – Donati, Balogun, Bungert, Bussmann – Baumgartlinger, Latza, Clemens, Malli, Jairo – Córdoba

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,85
€100

Bayer 04 Leverkusen

In Leverkusen drehte sich diese Woche fast alles um Trainer Roger Schmidt. Nach seiner Entgleisung gegen Dortmund, für die er sich auch entschuldigt hatte, gab es drei Spiele Sperre. Ich persönlich finde das ein bisschen zu hart.

In der Bundesliga kommen sie noch immer nicht auf einen grünen Zweig. Gegen Angstgegner Dortmund gab es eine unglückliche 0:1 Heimniederlage. Damit treten auch sie wie so viele andere Vereine im Schneckenrennen um die begehrten Champions League Plätze auf der Stelle. Wir räumen ihnen aber dennoch gute Chancen ein unter die besten vier zu kommen, denn im Vergleich zu den direkten Konkurrenten haben sie ganz einfach die besseren Spieler.

In der Europa League dagegen stehen sie nach dem 3:1 Rückspiel Sieg im Achtelfinale. Nur nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich von Mario kam etwas Unruhe auf, doch Bellarabi und Calhanoglu sorgten schlussendlich für den klaren Erfolg. Im Achtelfinale wartet dann das gelbe U-Boot von Villareal auf sie. Doch bevor es in diese Festtage geht, müssen sie in der Liga ihre Hausaufgaben erledigen.

Aufstellung Bayer Leverkusen

Kampl, Papadopoulos und Toprak fallen aus. Bei Kießling muss man abwarten, ob er es noch rechtzeitig schafft.

Voraussichtliche Aufstellung: Leno – Jedvaj, Tah, Ramalho, Wendell – Kramer, Calhanoglu, Bellarabi, Brandt – Kießling, Hernandez

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,20
€110

Tipp

Es sollte eine sehr spannende Angelegenheit werden. Beide Teams suchen den Weg nach vorne. Wer letztendlich einen Fehler weniger macht, wird die Partie wohl gewinnen. Tore sind mit Spielern wie Jairo, Hernandez oder auch Kießling fast schon vorprogrammiert.

Tipp: über 2,5 Tore – 2,06 NetBet (Cash-Out Funktion, keine Wettsteuer und starke Quoten)

Anbieter
Bonus
Link
netbet bonus
€100

Liveticker und Statistiken