Düsseldorf – Bielefeld, zwei seit Jahren den eigenen Ansprüchen hinterherlaufende Traditionsklubs treffen in einem Westderby aufeinander, in dem es um wichtige drei Punkte geht. Fortuna Düsseldorf könnte nach sehr ordentlichem Start mit 13 Punkten den Anschluss an die vorderen Plätze herstellen, während Arminia Bielefeld als einziger noch siegloser Zweitligist bei erst fünf Zählern aufpassen muss, den Kontakt zum rettenden Ufer nicht schon frühzeitig zu verlieren.

40 Begegnungen gab es bisher zwischen beiden Vereinen, von denen die Fortuna 15 gewinnen konnte und damit gegenüber 13 Unentschieden und zwölf Erfolgen der Arminia die etwas bessere Bilanz vorweisen kann. In Düsseldorf sprechen zwölf Heimsiege bei fünf Remis und nur drei Bielefelder Auswärtserfolgen noch klarer für die Fortuna.

Fortuna Düsseldorf

Mit vier ungeschlagenen Spielen vom Start weg, aus denen immerhin sechs Punkte blieben, sowie dem souveränen 3:0 in der ersten Runde des DFB-Pokals bei Hansa Rostock hat Fortuna Düsseldorf einen sehr ordentlichen Start hingelegt, auf den erst am fünften Spieltag mit einem unglücklichen 0:2 beim 1. FC Heidenheim die erste Niederlage folgte.

Die Reaktion darauf fiel mit einem 3:0 gegen den VfL Bochum zwar sehr überzeugend aus, doch bei Eintracht Braunschweig (1:2) gab es anschließend wiederum eine angesichts einer guten Leistung vermeidbare Auswärtsniederlage. Vor der Länderspielpause reichte es dann gegen den Karlsruher SC nur zu einem 1:1, ehe es am vergangenen Wochenende beim TSV 1860 München (3:1) den ersten Auswärtserfolg der Saison zu feiern gab.

Trainer Friedhelm Funkel muss seine in München erfolgreiche Elf gezwungenermaßen umbauen, weil neben Alexander Madlung nun mit Kevin Akpoguma auch der zweite etatmäßige Innenverteidiger ausfällt. Kaan Ayhan dürfte dadurch aus dem Mittelfeld nach hinten rutschen. Sollte Oliver Fink seine Achillessehnenreizung rechtzeitig auskurieren, wird der Kapitän dann anstelle von Ayhan auflaufen.

Aufstellung Fortuna Düsseldorf

Voraussichtliche Aufstellung: Rensing – Schauerte, Ayhan, Bormuth, Schmitz – Bodzek – Bebou, Sobottka, Fink, Bellinghausen – Hennings

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,15
€200

Arminia Bielefeld

Mit zwei Punkten aus den ersten drei Spielen sowie dem glücklichen Weiterkommen im DFB-Pokal nach Elfmeterschießen bei Rot-Weiß Essen hat Arminia Bielefeld unter dem neuen Trainer Rüdiger Rehm schon keinen guten Start in die Saison hingelegt, dem seitdem drei Niederlagen und drei Unentschieden folgten.

Während die Arminia auswärts bei Erzgebirge Aue (1:1) und beim 1. FC Kaiserslautern (0:0) zwei Mal nacheinander zumindest punkten konnte, setzte es zu Hause gegen den 1. FC Nürnberg (1:3) und die Würzburger Kickers (0:1) zwei Niederlagen in Serie, die die Unruhe im Umfeld wachsen ließen und Trainer Rehm schon nach nur wenigen Wochen in die Diskussion gebracht haben. Noch genießt der 37-Jährige aber das Vertrauen der Vereinsführung.

Bis auf den verletzten Christopher Nöthe und möglicherweise den gegen Würzburg angeschlagen ausgewechselten Christoph Hemlein kann Coach Rehm personell aus dem Vollen schöpfen. Allzu viele Veränderungen sind aber nicht zu erwarten.

Aufstellung Arminia Bielefeld

Voraussichtliche Aufstellung: Hesl – Schütz, Cacutalua, Börner, Schuppan – Behrendt – Görlitz, Junglas, Salger, Voglsammer – Klos

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,70
€100

Tipp

Düsseldorf hat mit dem Sieg in München nochmal richtig Selbstvertrauen getankt und durchläuft eine positive Entwicklung, wohingegen man in Bielefeld weiter auf den Befreiungsschlag wartet. Dass dieser bei einer stabilen Fortuna gelingt, ist indes weniger wahrscheinlich als ein Düsseldorf Heimsieg.

Tipp: Sieg Fortuna Düsseldorf – 2.15 Betway (der beste Bonus auf dem Markt!)

Anbieter
Bonus
Link
betway bonus
€200

Liveticker und Statistiken