Krasnodar – Wolfsburg, ich bin mal gespannt wie viele Wolfsburger Fans den Trip nach Krasnodar antreten.

Viel unbequemer hätte der Gegner sicherlich nicht sein können. Es werden dennoch zwei durchaus wichtige Spiele für die Wölfe, denn den Start in die Europa League haben sie gründlich verbockt. Gegen die Russen brauchen sie in den beiden Partien mindestens vier Punkte um sich noch Hoffnungen auf die nächste Runde machen zu wollen.

FK Krasnodar

Krasnodar ist eine Mannschaft die hier weitaus unbekannt ist. In der russischen Liga stehen sie derzeit auf Rang fünf. Am letzten Spieltag gab es ein starkes 2:2 gegen Zenit. Überhaupt gibt es in dieser Liga wohl nur Zenit St. Petersburg, die halbwegs mit den europäischen Schwergewichten mithalten kann. Die bisherigen Resultate in der Europa League lassen aber aufhorchen. Sowohl gegen Everton als auch gegen Lille holten sie ein Unentschieden. Besonders daheim sind sie nur sehr schwer zu knacken.

Krasnodar ist noch ein sehr junger Club. Sie wurden erst 2008 gegründet. Wie so viele andere russische Clubs bedienen sie sich meist mit Spielern aus Brasilien oder Argentinien. Bereits zwei Jahre nach der Gründung eroberten die sich einen Platz in der russischen Premier League. Seitdem ging es noch weiter bergauf. Im vergangenen Jahr beendeten sie die Spielzeit auf Rang fünf.

Aufstellung Krasnodar

Voraussichtliche Aufstellung: Dykan – Jedrzejczcyk, Sigurdsson, Granquist, Kaleshin – Gazinsky, Pereyra, Mamaev, Akhmedov, Joaozinho – Ari

VfL Wolfsburg

Die Wölfe haben Deutschland in der Fünfjahreswertung bisher einen Bärendienst erwiesen. Nach zwei Spieltagen haben sie einen Punkt auf dem Konto und dieser kam auch noch glücklich zustande. Gegen Lille lagen sie lange zurück, ehe de Bruyne noch der Ausgleich gelang. In der ersten Partie wurden sie von Everton vorgeführt. Für eine Mannschaft die in der kommenden Saison in der Champions League spielen will ist das einfach zu wenig.

Zumindest in der Liga haben sie den Anschluss nach oben hergestellt. Es ist zwar nicht sonderlich schön anzusehen was sie auf dem Spielfeld treiben, doch alles in allem hat sich die Form verbessert. Am letzten Spieltag gab es ein knappes 2:1 in Freiburg. Damit stehen sie in der Liga nun schon auf Rang fünf.

Diesen Formanstieg gilt es nun aber auch international zu bestätigen. Wenn Sie nur eine kleine Chance aufs Weiterkommen haben wollen, dürfen sie in Russland nicht verlieren.

Aufstellung Wolfsburg

Voraussichtliche Aufstellung: Benaglio – Rodriguez, Knoche, Naldo, Jung – Gustavo, Guilavogui, Caligiuri, De Bruyne, Perisic – Olic

Tipp

Auf dem Papier ist Wolfsburg der Favorit, doch darauf gebe ich nicht viel. Krasnodar konnte daheim schon Everton ein Remis abtrotzen, da sollten sie mit den Wölfen noch weniger Probleme haben. Wolfsburg braucht zwar den Sieg, doch ich gehe davon aus, dass ihr Abenteuer in der Europa League nach diesem Trip schon so gut wie beendet ist.

Tipp: Doppelchance Krasnodar – 1.44 Ladbrokes

Ladbrokes BonusWertungLink
300€
Ladbrokes Erfahrungen
Besuchen

Liveticker und Statistiken