Additionally, paste this code immediately after the opening tag:

Villarreal –  Real, den Spitzenreiter erwartet beim Tabellensechsten eine alles andere als einfache Aufgabe. Real Madrid hat mit der Niederlage unter der Woche im Nachholspiel beim FC Valencia (1:2) ein wenig von seiner guten Ausgangsposition eingebüßt, hat bei einem Punkt Vorsprung auf den zweitplatzierten FC Barcelona aber noch immer ein Spiel weniger ausgetragen als die Verfolger. Der FC Villarreal hofft derweil noch auf Rang vier und damit die Qualifikation für die Champions League, muss dafür aber sechs Zähler Rückstand wettmachen.

Nach bislang 35 Begegnungen spricht die Bilanz klar für Real, das bei 22 Siegen und zehn Unentschieden nur dreimal gegen Villarreal verloren hat. Alle drei Niederlagen kassierten die Königlichen allerdings in Villarreal, wo ansonsten fünf Unentschieden und neun Siege Reals zu Buche stehen.

FC Villarreal

Der FC Villarreal hat mit 19 Punkten aus den ersten neun Spielen einen guten Start hingelegt, dann aber aus fünf Partien nur vier Zähler geholt. In die kurze Winterpause ging es aber mit zwei Siegen und dem Einzug ins Achtelfinale der Copa del Rey und in die Zwischenrunde der Europa League. Das Pokal-Abenteuer war dann aber gegen Real Sociedad San Sebastian (1:3 und 1:1) schnell beendet, während es aus den ersten drei Ligaspielen 2017 auch nur zu zwei Punkten reichte. Erst gegen den FC Granada (2:0) gelang Ende Januar der erste Sieg, dem in der Liga ein 0:0 beim FC Sevilla und ein 1:1 gegen den FC Malaga sowie am vergangenen Wochenende ein wichtiges 1:0 im Verfolgerduell bei Real Sociedad San Sebastian folgten. In der Europa League setzte es hingegen nach einem 0:4 im Hinspiel gegen den AS Rom trotz eines 1:0-Auswärtssieges am Donnerstag das Aus.

Nachdem in Rom eine B-Elf aufgeboten wurde, ist diesmal wieder mit der Bestbesetzung zu rechnen. Nicht zur Verfügung stehen lediglich Cristian Espinoza und Bojan Jokic.

Aufstellung FC Villarreal

Voraussichtliche Aufstellung: Sergio Asenjo – Mario Gaspar, Musacchio, Alvaro Gonzalez, Jaume Costa – dos Santos, Manu Trigueros, Bruno Soriano, Cheryshev – Bakambu, Adrian Lopez

Quote
Anbieter
Bonus
Link
5,50
€100
18+, AGBs gelten

Real Madrid

Real Madrid hat zu Beginn des neuen Jahres mit Erfolgen im Achtelfinale der Copa del Rey gegen den FC Sevilla (3:0 und 3:3) sowie gegen den FC Granada (5:0) seine beeindruckende Serie auf 40 ungeschlagene Begegnungen in Folge ausgebaut. Dann aber ließ ein 1:2 wiederum beim FC Sevilla diese Serie reissen und in der Copa war überraschend Celta Vigo im Viertelfinale (1:2 und 2:2) Endstation. In der Primera Division gelangen derweil gegen den FC Malaga (2:1), gegen Real Sociedad San Sebastian (3:0) und bei CA Osasuna (3:1) Siege, während im Achtelfinale der Champions League das Hinspiel gegen den SSC Neapel (3:1) ebenfalls gewonnen wurde. Wie eingangs schon erwähnt setzte es aber am Mittwoch im Nachholspiel beim FC Valencia (1:2) nach sechs ungeschlagenen Partien wieder eine Niederlage.

Bis auf den verletzten Danilo hat Trainer Zinedine Zidane alle Mann an Bord. Der nach seiner wochenlangen Pause zuletzt wieder eingewechselte Gareth Bale könnte erstmals wieder beginnen.

Aufstellung Real Madrid

Voraussichtliche Aufstellung: Navas – Carvajal, Varane, Sergio Ramos, Marcelo – Kroos, Casemiro, Modric – Bale, Benzema, Cristiano Ronaldo

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,73
€100

Tipp

Real Madrid wird sicherlich nicht im Spaziergang drei Punkte aus Villarreal mitnehmen, doch mit der passenden Einstellung und ohne individuelle Schnitzer wie in Valencia sollten die Königlichen die Partie dank ihrer überlegenen Qualität gewinnen.

Tipp: Sieg Real Madrid – 1.73 William Hill (sehr fairer 100€ Bonus)

Anbieter
Bonus
Link
William Hill bonus

100€ Freebets

300€ Umsatz

Quote:1,50

Liveticker FC Villarreal – Real Madrid