Villarreal – Sevilla, zum dritten Mal innerhalb von zehn Tagen stehen sich beide Mannschaften gegenüber. Nachdem sich der FC Sevilla im Achtelfinale der Europa League mit einem 3:1 auswärts und einem 2:1 zu Hause klar durchsetzen konnte, sinnt der FC Villarreal nun in der Primera Division auf Revanche, in der beide noch auf Platz vier und damit die Champions League schielen. Sevilla weist als Fünfter vier Punkte Rückstand auf das viertplatzierte Atletico Madrid auf und Villarreal liegt drei weitere Zähler zurück, sodass für das gelbe U-Boot nur ein Sieg zählt.

Nach bislang 33 Duellen spricht die Bilanz mit 17 Siegen klar für den FC Sevilla. Villarreal bringt es bei acht Unentschieden auf acht Erfolge. In Villarreal stehen jeweils fünf Siege sowie sechs Remis in der Bilanz.

FC Villarreal

Nach 18 Pflichtspielen ohne Niederlage von November bis Ende Januar läuft es beim FC Villarreal nun schon seit längerem nicht mehr richtig rund. Von den letzten 13 Begegnungen wurden sechs verloren. Aktuell hat Villarreal nur eines der letzten sechs Spiele gewonnen, mit 4:1 gegen Celta Vigo. Gerade gegen starke Gegner wie nun in der Europa League den FC Sevilla oder zuvor in der Liga und der Copa del Rey gegen den FC Barcelona (1:3, 2:3, 1:3) zeigte sich, dass Villarreal zwar eine gute Mannschaft ist, aber eben auch noch nicht mit den absoluten Top-Teams mithalten kann. Das 1:1 bei Real Madrid ändert daran nur wenig, waren die Königlichen doch zum Zeitpunkt des Spiels weit von Normalform entfernt.

Personell hat Trainer Marcelino einige Sorgen. So schmerzen vor allem die Ausfälle von Bruno Soriano und Denis Cheryshev, die verletzungsbedingt noch einige Wochen fehlen werden. Gesperrt passen muss gegen Sevilla zudem Jaume Costa.

Aufstellung FC Villarreal

Voraussichtliche Aufstellung: Sergio Asenjo – Mario, Musacchio, Bailly, Rukavina – J. dos Santos, Pina, Manu Trigueros, Campbell – Uche, Luciano Vietto

FC Sevilla

Rechtzeitig zur heißen Phase der Saison scheint der FC Sevilla in Top-Form zu kommen. Fünf der letzten Spiele hat die Mannschaft von Trainer Unai Emery gewonnen und auch das 0:0 zuvor gegen Atletico Madrid war kein schlechtes Ergebnis. Angesichts des Rückstandes in der Liga auf Platz vier nimmt Sevilla vor allem die Europa League sehr ernst, qualifiziert sich deren Sieger doch erstmals auch für die Champions League. Solange rechnerisch aber auch über die Liga noch alles drin ist, wird Coach Emery kaum Akteure für die internationalen Aufgaben schonen. In Villarreal ohnehin nicht, steht doch die Länderspielpause an.

Nicht zur Verfügung stehen weiterhin die verletzten Ever Banega, Sebastian Cristoforo und Moi sowie der letztmals gesperrte Grzegorz Krychowiak.

Aufstellung FC Sevilla

Voraussichtliche Aufstellung: Sergio Rico – Diogo Figueiras, Pareja, Kolodziejczak, Tremoulinas – Mbia, Daniel Carrico – Vidal, Iborra,Vitolo – Bacca

Tipp

Der FC Sevilla hat Villarreal in den vergangenen beiden Duellen in die Schranken gewiesen, gilt aber dennoch bei den Buchmachern als Außenseiter. Angesichts der größeren Qualität auf Seiten des amtierenden Europa-League-Siegers sowie der aktuell klar besseren Form erscheint ein Tipp auf Sevilla dank der guten Quoten sehr lukrativ.

Tipp: Sieg FC Sevilla – 3.75 Bet365

Bet365 BonusWertungLink
100€
Bet365 Erfahrungen
Besuchen

Liveticker und Statistiken