Ein kontrastreiches Duell. Auf der einen Seite der FC Sunderland, der in dieser Saison allem Anschein nach endgültig den Weg in die zweite Liga gehen wird und auf der anderen Seite der FC Liverpool, der dank Klopp selbst bei Niederlagen noch genügend positive Schlagzeilen bekommt. Doch Sunderland konnte uns in den letzten Jahren immer dann überraschen, wenn sie am Boden lagen.

FC Sunderland – FC Liverpool 30.12.2015 Tipp

FC Sunderland

Ein Wunder, dass sie im Moment nicht letzter sind eigentlich. Sie haben lediglich das Glück, dass mit Aston Villa ein Team vorhanden ist, das schon unfassbar miserabel spielt. Die klar schlechteste Abwehr der Liga und eine der schlechtesten Offensiven der Liga sind eine Kombination, die natürlich in den Keller führt. Erstaunlich ist es dennoch, denn Sunderland hatte in den letzten Jahren immer wieder genügend Budget und auch auf dem Papier starke Namen, doch hier sieht man sehr deutlich was passiert, wenn das Team aus reinen Söldnern besteht, die planlos zusammengekauft wurden.

Am letzten Spieltag gab es eine erwartete Klatsche gegen Manchester City. Man kassierte wieder 4 Tore, womit die Bilanz der letzten vier Spiele bei der erzielten, aber 11 kassierten Toren liegt. Ja, die Gegner waren unter anderem Chelsea, Arsenal und City, doch dies kann bei Sunderland keine Ausrede sein, da man ähnliche Niederlagen gegen alle möglichen Gegner hingelegt hat in dieser Saison. Bei einer Sache sollte man das Team dennoch fair beurteilen. Ihnen fehlen immer wieder sehr wichtige Spieler wie Cattermole, Larsson oder Kaboul.

Aufstellung Sunderland

Wie schon erwähnt, haben wie wieder einige Ausfälle. Kaboul, Larsson, Cattermole, Matthews und Rodwell sind nicht dabei.

Voraussichtliche Aufstellung: Pantilimon – Aanholt, O’Shea, Coates, Jones – Gomez, M’Vila – Johnson, Toivonen, Watmore – Defoe

FC Liverpool

Typische Klopp-Manier möchte man sagen. Da verliert man zuletzt einige Spiele und als sich die ersten Kritiker in Position bringen, schlägt Liverpool den Tabellenführer mit einer souveränen Leistung. Damit sind die Sorgen natürlich nicht beseitigt, da Platz 8 und lediglich 27 Punkte alles andere als erfreulich ist.

Sehr schmerzhaft war es, dass man nach wirklich guten Leistungen in ein Leistungsloch fiel und nur einen Punkt aus drei Spielen holte. Das ist in einer so umkämpften Liga natürlich tödlich und für Klopp allein schon ärgerlich, weil sie in zwei der Spiele sicherlich auch den Sieg hätten erspielen können. Dennoch kein Grund den Kopf hängen zu lassen. Da die Liga in dieser Saison so inkonstant ist, sind es zum so wichtigen vierten Platz nur fünf Punkte. Damit bleibt die Champions League Qualifikation greifbar nah.

Gegen Leicester hatten wie erneut das Vergnügen die zwei Gesichter des Firmino zu sehen. Nach schlechten Spielen in den Wochen zu vor, war er gegen Leicester der beste Mann auf dem Feld. Benteke zeigte, dass er als Joker vielleicht besser sein kann als in der Startelf, wobei ich mir nicht sicher bin, ob Klopp sich trauen wird, ihn dauerhaft auf die Bank zu setzen. Origi war in der Startelf, aber immer wieder mal überfordert. Hier werden sowohl Talent als auch der Lernbedarf meist deutlich. Sehr stark präsentierte sich hingegen die Defensive und das nicht nur in der Abwehr, sondern vor allem mit dem Duo Henderson-Can vor der Abwehr. Lediglich Clyne auf der Außenbank wirkte immer wieder mal überfordert.

Aufstellung Liverpool

Die Verletzungssorgen von Klopp werden nun wahrlich nicht kleiner. Mit Lovren und Skrtel fehlen die zwei besten Verteidiger und nun ist auch noch Origi verletzt, neben Gomez, Ings, Milner und Flanagan. Sturridge ist jedoch endlich wieder fot und Ibe kann eventuell auch spielen.

Voraussichtliche Aufstellung: Mignolet – Clyne, Toure, Sakho, Moreno – Can, Henderson – Lallana, Firmino, Coutinho – Benteke

Tipp

Extrem schwer einzuschätzen, aber am Ende scheinen viele Tore eine durchaus interessante Option. Liverpool wird sich nicht so konservativ ausrichten wie gegen das aggressiv angreifende Leicester und Sunderland bleibt nichts über als anzugreifen bei der aktuellen Tabellensituation.

Tipp: Über 2,5 Tore – 1,98 BetVictor

Anbieter
Bonus
Link
betvictor bonus
300%

Liveticker und Statistiken