St. Pauli – Braunschweig, beide Vereine spielten in der vergangenen Saison lange oben mit, verpassten den Aufstieg am Ende aber klar, wollen sich nun aber wieder im vorderen Drittel festsetzten.

Der FC St. Pauli sollte dafür nun aber schon punkten, nachdem der Kiez-Klub zum Auftakt trotz ansprechender Leistung beim VfB Stuttgart eine 1:2-Niederlage einstecken musste. Eintracht Braunschweig erwischte dagegen mit einem verdienten 2:1-Erfolg gegen die Würzburger Kickers einen guten Start und nährte die Hoffnungen der Fans auf ein erfolgreiches Spieljahr.

Nach 24 Duellen ist die Bilanz zwischen beiden Vereinen nahezu ausgeglichen. Elf Siegen St. Paulis stehen bei drei Unentschieden zehn Braunschweiger Erfolge gegenüber. Auf St. Pauli spricht die Statistik mit sieben Siegen bei zwei Remis und drei Niederlagen indes relativ klar für den Kiez-Klub, der von den letzten acht Heimspielen gegen Braunschweig bei sechs Siegen und zwei Remis keines verloren hat.

FC St. Pauli

Nach der völlig verdienten Führung hatte der FC St. Pauli beim VfB Stuttgart Pech, als der Pfosten das 2:0 verhinderte, nach dem die Schwaben wohl nur noch schwerlich zurückgekommen wären. So aber stand am Ende einer 1:2-Niederlage, die nicht nur in den Augen von Trainer Ewald Lienen unverdient war.

Es ist allerdings nicht zu erwarten, dass diese Pleite bleibende Spuren hinterlässt, auch wenn schon die letzten Testspiele gegen Zbrojovka Bünn (0:1) und den FC Sevilla (1:2) sowie bei einem Blitzturnier in Osnabrück gegen Cardiff City (1:2) und Borussia Mönchengladbach (0:0, 4:5 n.E.) ergebnistechnisch nicht optimal verlaufen sind. Zuvor hatte St. Pauli aber den FK Ufa aus Russland mit 2:0 bezwungen und gegen die SpVgg Billstedt-Horn (8:0), gegen Viktoria Berlin (1:0) und beim SV Babelsberg (3:0) standesgemäße Siege gelandet. Und auch beim 2:3 gegen Borussia Dortmund verkauften sich die Kiez-Kicker teuer.

Nachdem sich Trainer Lienen in Stuttgart für eine defensive Besetzung der linken Außenbahn mit Jan-Philipp Kalla entschieden hat, könnte zu Hause die offensivere Variante mit Ryo Miyaichi zur Anwendung kommen. Weitere Wechsel sind nach einem insgesamt ansprechenden Auftritt eher unwahrscheinlich.

Aufstellung FC St. Pauli

Voraussichtliche Aufstellung: Himmelmann – Hedenstad, Sobiech, Ziereis, Buballa – Nehrig, Buchtmann – Sobota, Miyaichi – Picault, Bouhaddouz

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,40
€100

Eintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig hat auf die mit einer 1:2-Niederlage gegen Hertha BSC verpatzte Generalprobe einen verdienten 2:1-Sieg gegen die Würzburger Kickers folgen lassen, bei der es die Mannschaft von Trainer Torsten Lieberknecht nach einer 2:0-Führung noch unnötig spannend machte.

Zuvor hatte die Eintracht während der Vorbereitung mit drei aufeinanderfolgenden Siegen gegen Bohemians Prag (2:1), bei Waldhof Mannheim (7:2) und gegen den SC Bastia (4:1) die vorhandene Qualität mehr als angedeutet, wenngleich die Defensive in diesen Spielen ebenso wie zuvor beim 9:1 gegen eine Braunschweiger Stadtauswahl und beim 3:3 gegen Odense BK hinten nicht dicht hielt. Das glückte nur in den Spielen gegen Hessen Kassel (0:0) und bei Eintracht Northeim (3:0), womit eine Baustelle beim BTSV unschwer auszumachen ist.

Trotz des Sieges gegen Würzburg sind personelle Veränderungen möglich. So drängen die zum Auftakt gesperrten Saulo Decarli und Ken Reichel ins Team. Während Reichel Youngster Niko Kijewski verdrängen dürfte, droht Decarli aber die Bank.

Aufstellung Eintracht Braunschweig

Voraussichtliche Aufstellung: Fejzic – Ofosu-Ayeh, Baffo, Valsvik, Reichel – Omladic, Moll, Schönfeld, Khelifi – Kumbela, Biada

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,30
€100

Tipp

Braunschweig ist zwar vom Ergebnis her besser gestartet, doch St. Pauli hat in Stuttgart alles andere als enttäuscht und brennt nun auf die ersten Punkte. Angesichts der Tatsache, dass das Millerntor für Braunschweig seit Jahren ein alles andere als gutes Pflaster ist, dürften die Braun-Weißen auch Zählbares einfahren.

Tipp: Sieg FC St. Pauli – 2.40 888sport (wieder in Deutschland aktiv mit PayPal und einem tollen Bonus)

Anbieter
Bonus
Link
888sport bonus
€100

Liveticker und Statistiken