Additionally, paste this code immediately after the opening tag:

St. Pauli – Sandhausen, beide Mannschaften richten ihren Blick in der Tabelle in erster Linie nach unten, allerdings mit unterschiedlicher Intensität. Während der SV Sandhausen mit 33 Punkten auf Rang neun liegend im sicheren Tabellenmittelfeld angesiedelt, aber noch nicht ganz über den Berg ist, steckt der FC St. Pauli mitten im Abstiegskampf. Die Kiez-Kicker sind am Wochenende auf den Relegationsplatz abgerutscht und liegen jeweils einen Punkt vom rettenden Ufer und von den direkten Abstiegsplätzen entfernt.

Neun Begegnungen gab es bisher mit einer relativ ausgeglichenen Bilanz. Mit vier Siegen hat St. Pauli leicht die Nase vorne, bei zwei Remis aber auch schon dreimal gegen Sandhausen verloren. Zu Hause bringt es der Kiez-Klub bei einem Unentschieden und einer Pleite auf zwei Siege.

FC St. Pauli

Der FC St. Pauli war nach 14 Spieltagen mit lediglich sechs Punkten schon ein wenig abgeschlagen, hat dann aber mit fünf Punkten aus den drei letzten Spielen vor der Winterpause ein Lebenszeichen von sich gegeben. Der Start ins neue Jahr ging mit einer 0:1-Niederlage gegen den VfB Stuttgart schief, doch danach legte St. Pauli bei Eintracht Braunschweig (2:1), gegen Dynamo Dresden (2:0), bei Arminia Bielefeld (1:1), gegen den Karlsruher SC (5:0) und beim TSV 1860 München (2:1) eine bemerkenswerte Serie hin und holte 13 von 15 möglichen Punkten. Danach verkauften sich die Braun-Weißen trotz der mageren Ausbeute auch gegen die Top-Klubs 1. FC Union Berlin (1:2) und Hannover 96 (0:0) teuer. Am Freitag im Kellerduell bei Erzgebirge Aue erwischte St. Pauli dann aber keinen guten Tag und verlor ein wichtiges Spiel mit 0:1.

Torjäger Aziz Bouhaddouz kehrt nach verbüßter Gelbsperre sicher zurück. Auch beim in Aue krankheitsbedingt fehlenden Cenk Sahin und beim kurzfristig ausgefallenen Bernd Nehrig besteht Hoffnung. Johannes Flum ist dagegen noch keine vollwertige Option.

Aufstellung FC St. Pauli

Voraussichtliche Aufstellung: Heerwagen – Dudziak, Sobiech, Ziereis, Buballa – Nehrig, Buchtmann – Sobota, Möller Daehli, Cenk Sahin – Bouhaddouz

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,00
€300

SV Sandhausen

Der SV Sandhausen hat mit 24 Punkten eine sehr ordentliche Hinrunde gespielt und sich dadurch von den Abstiegsplätzen fernhalten können. Zum Rückrundenauftakt feierte der SVS dann bei Fortuna Düsseldorf (3:0) und gegen Erzgebirge Aue (2:0) zwei Siege und war kurzzeitig sogar in Tuchfühlung zu den Aufstiegsplätzen, doch seitdem läuft es alles andere als rund. Ein 1:4 im DFB-Pokal gegen den FC Schalke 04 leitete Anfang Februar eine bis heute anhaltende Serie von sieben Spielen ohne Sieg ein. Beim VfB Stuttgart (1:2), beim 1. FC Kaiserslautern (0:3) und gegen Eintracht Braunschweig (0:1) setzte es zunächst drei Niederlagen, ehe beim 1. FC Heidenheim (2:2) und gegen die SpVgg Greuther Fürth (1:1) zumindest gepunktet wurde. Danach aber wurde bei Dynamo Dresden (0:2) wieder verloren und auch das jüngste 0:0 gegen den VfL Bochum brachte die Mannschaft von Trainer Kenan Kocak auch nicht wirklich weiter.

Sehr fraglich, ob der zuletzt mit einer Achillessehnenverletzung fehlende Torjäger Andrew Wooten rechtzeitig fit wird. Erik Zenga, Maximilian Jansen, Jose-Pierre Vunguidica und Richard Sukuta-Pasu fallen verletzungsbedingt auf jeden Fall aus.

Aufstellung SV Sandhausen

Voraussichtliche Aufstellung: Knaller – Klingmann, Karl, Kister, Roßbach – Linsmayer, Kulovits – Pledl, Kosecki – Höler, Kuhn

Quote
Anbieter
Bonus
Link
4,30
€100

Tipp

Auf St. Pauli weiß jeder, was die Stunde geschlagen hat. Nach den jüngsten Negativerlebnissen ist mit hochkonzentrierten und fokussierten Kiez-Kickern zu rechnen, die zu Beginn der Rückrunde schon gezeigt haben, was dann möglich ist. Sandhausen ist in der Form der letzten Wochen zudem kein unschlagbarer Gegner.

Tipp: Sieg FC St. Pauli – 2,00 Ladbrokes (sehr guter 300€ Bonus, nur bei uns)

Anbieter
Bonus
Link
Ladbrokes erfahrungen

50%-€300

1xEinzahlung

Quote: 1,50

Liveticker und Statistiken