St. Pauli – Frankfurt, zwei Mannschaften mit gegensätzlichem Trend stehen sich am 22. Spieltag gegenüber. Der FC St. Pauli ist mit zwei Siegen optimal ins neue Jahr gestartet und hat damit seine Aufstiegsambitionen nach einer Schwächephase vor Weihnachten wieder unterstrichen.

Dagegen holte der FSV Frankfurt nur einen Punkt aus den letzten vier Partien und findet sich nun auf Rang 15 wieder. Zwar beträgt der Vorsprung auf Relegationsplatz 16 noch sechs Punkte, doch ein Ruhekissen ist das nicht zuletzt wegen des Negativtrends natürlich nicht.

Sieben der bisherigen 15 Duelle konnte St. Pauli für sich entscheiden, während es Frankfurt bei vier Remis nur auf vier Erfolge bringt. Am heimischen Millerntor hat St. Pauli sogar keine einzige Partie gegen die Bornheimer verloren und steht bei fünf Siegen sowie zwei Unentschieden.

FC St. Pauli – FSV Frankfurt 19.02.2016 Tipp

FC St. Pauli

Aufstellung FC St. Pauli

Voraussichtliche Aufstellung: Himmelmann – Hornschuh, Sobiech, Ziereis, Buballa – Nehrig, Rzatkowski – Sobota, Alushi, Buchtmann – Thy

Nach dem 14. Spieltag und einem 4:0 gegen Fortuna Düsseldorf war der FC St. Pauli punktgleicher Spitzenreiter mit RB Leipzig und dem SC Freiburg, doch mitten in die Euphorie in Hamburg platzte eine Negativserie mit nur vier Punkten aus den letzten fünf Spielen vor Weihnachten, die dem Kiez-Klub im vorderen Tabellendrittel aufgrund der konstant punktenden Konkurrenten einiges an Boden kosteten. Schon in der Winterpause deutete sich aber in guten Testspielen eine abermalige Trendwende an, wenngleich die Generalprobe gegen Aalborg BK mit 2:4 verloren wurde und in dieser Partie mit Sebastian Maier ein verletzter Stammspieler zu beklagen war. Zum Pflichtspielauftakt bei der SpVgg Greuther Fürth war St. Pauli dann aber voll da und gewann verdient mit 2:0. Am vergangenen Wochenende ließen die Braun-Weißen einen 1:0-Erfolg gegen den übermächtig erscheinenden Spitzenreiter Leipzig folgen, wobei angesichts von 5:10-Torchancen neben einem überragenden Torwart Robin Himmelmann auch eine Portion Glück dabei war.

Nachdem in Fürth und gegen Leipzig mit gleicher Besetzung gewonnen wurde, dürfte Trainer Ewald Lienen erneut der gleichen Startelf das Vertrauen schenken.

FSV Frankfurt

Aufstellung FSV Frankfurt

Voraussichtliche Aufstellung: Weis – Perdedaj, Gugganig, Ballas, Haji Safi – Zimling, Konrad – Engels, Halimi, Kalmar – Schahin

Mit 17 Punkten aus den ersten zwölf Spielen hat der FSV Frankfurt früh die Weichen auf vorzeitigen Klassenerhalt gestellt, doch neun Spiele später wird die Angst vor dem Abstieg am Bornheimer Hang wieder größer. Denn aus diesen neun Partien holte die Mannschaft von Trainer Tomas Oral nur sechs von 27 möglichen Punkten. Ohne den enorm wichtigen 1:0-Sieg am 17. Spieltag beim TSV 1860 München wäre die Lage zwar noch deutlich angespannter, doch der Trend der auf diesen Erfolg folgenden Spiele bereitet wachsende Sorgen. Bei RB Leipzig (1:3) und gegen Arminia Bielefeld (1:2) wurde vor Weihnachten zweimal verloren, ehe nach ansprechender Vorbereitung unter anderem mit Unentschieden gegen den 1. FSV Mainz 05 (1:1) und Borussia Mönchengladbach (2:2) sowie Siegen gegen Dnipro Dnipropetrowsk (2:0) und Red Bull Salzburg (1:0) zum Start ins neue Jahr mit guter Leistung ein verdientes 1:1 beim Karlsruher SC gelang. Abermals enttäuschte der FSV dann aber zu Hause und kassierte mit dem 1:2 gegen die SpVgg Greuther Fürth im elften Heimspiel schon die achte Niederlage.

Nach dem schwachen Auftritt gegen Fürth dürfte es personelle und möglicherweise auch taktische Veränderungen geben. Eine zweite Spitze wie in der zweiten Hälfte gegen Fürth mit Zlatko Dedic ist ebenso möglich wie eine neue Chance für die nur auf der Tribüne sitzenden Routiniers Denis Epstein, Marc-Andre Kruska und Edmond Kapllani.

Tipp

St. Pauli ist sicher der Favorit, tut sich gegen defensiv kompakte Gegner aber oft schwer, während sich Frankfurt auswärts deutlich wohler fühlt als zu Hause. Auf jeden Fall erwartet die Gastgeber ein Geduldsspiel, in dem nicht mit vielen Toren zu rechnen ist.

Tipp: Unter 2,5 – 1.81 NetBet (Keine Wettsteuer, CashOut Funktion und große Auswahl)

Anbieter
Bonus
Link
netbet bonus
€100

Liveticker und Statistiken