Additionally, paste this code immediately after the opening tag:

Sevilla – Alaves, für beide Klubs geht es am letzten Spieltag nur noch ums Prestige. Der FC Sevilla hat am vergangenen Wochenende dank der Schützenhilfe von Atletico Madrid zumindest den siebten Platz gerettet, der für die Qualifikation zur Europa League reicht. Mehr ist aber nicht mehr möglich, weniger bei drei Punkten Vorsprung und dem gewonnenen direkten Vergleich gegen den FC Getafe aber auch nicht. Für Deportivo Alaves ist derweil von Rang zehn bis 15 noch alles möglich.

13 und damit exakt die Hälfte der bisherigen 26 Duelle hat der FC Sevilla für sich entscheiden können bei fünf Remis und acht Niederlagen. In Sevilla stehen elf Heimsiegen nur ein Remis und ein Erfolg von Alaves gegenüber.

Tipp

Seit dem Trainerwechsel von Montella zu Caparros läuft es beim FC Sevilla wieder, der sich nun sicher mit einem positiven Auftritt vom eigenen Publikum in die Sommerpause verabschieden will.

Tipp: Sieg FC Sevilla – 1.50 Interwetten

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,50
110€

 

FC Sevilla

In den beiden Pokal-Wettbewerben hat sich der FC Sevilla sehr ordentlich präsentiert, auch wenn es nicht zu einem Titel reichte. Im Finale der Copa del Rey war letztlich der FC Barcelona (0:5) ebenso eine Nummer zu groß wie der FC Bayern München (1:2, 0:0) im Viertelfinale der Champions League. Die Mehrfachbelastung hat indes sicher auch Punkte in der Liga gekostet, was Trainer Eduardo Berizzo bereits Ende 2017 den Job kostete. Unter Nachfolger Vincenzo Montella ging es zunächst ordentlich los, doch nach nur drei Punkten aus sieben Ligaspielen musste auch der Italiener Ende April seinen Platz schon wieder räumen. Der erfahrene Joaquin Caparros wurde mit dem klaren Auftrag, zumindest die Europa League zu retten, verpflichtet und erfüllte diese Mission bereits mit sieben Punkten aus seinen ersten drei Spielen. Nach zwei Heimsiegen gegen Real Sociedad San Sebastian (1:0) und gegen Real Madrid (3:2) endete das Stadtduell bei Betis Sevilla am vergangenen Wochenende 2:2.

Aufstellung FC Sevilla

Mit dem gelbgesperrten Sergio Escudero und den verletzten Lionel Carole, Gabriel Ivan Mercado und Carlos Fernández verpassen vier Akteure das abschließende Saisonspiel. Die eine oder andere Rotation ist zudem möglich.

Voraussichtliche Aufstellung: Soria – Navas, Kjaer, Lenglet, Layun – N'Zonzi, Roque – Sarabia, Banega, Nolito – Ben Yedder

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,50
110€

 

Deportivo Alaves

Deportivo Alaves hat es auch im zweiten Jahr nach dem Wiederaufstieg geschafft, sich sehr frühzeitig den Klassenerhalt zu sichern. Nur sechs Punkte aus den ersten 13 Spielen bedeuteten zwar einen Fehlstart, doch mit der Verpflichtung von Ivan Abelardo Anfang Dezember als neuem Trainer ging es deutlich aufwärts. Und gerade in den vergangenen Wochen verkauft sich Alaves richtig gut. Nach zuvor nur einem Punkt aus vier Spielen gelangen an den letzten sieben Spieltagen bemerkenswerte fünf Siege. Nach zwei Erfolgen gegen den FC Getafe (2:0) und bei der SD Eibar (1:0) verlor Alaves gegen den FC Girona mit 1:2, siegte dann aber 4:0 bei UD Las Palmas, um anschließend mit 0:1 gegen Atletico Madrid zu verlieren. Zuletzt gelangen beim FC Malaga (3:0) und gegen Athletic Bilbao (3:1) zwei Siege am Stück.

Aufstellung Deportivo Alaves

Héctor Hernández, Fernando Pacheco, Carlos Martin Vigaray, Ruben Duarte und Antonio Sivera fehlen zum Saisonausklang. Hinter dem angeschlagenen Alexis steht zudem ein Fragezeichen.

Voraussichtliche Aufstellung: Pacheco – Aguirregabiria, Laguardia, Maripan, Alexis – Ibai, Pina, Manu Garcia, Pedraza – Guidetti, Munir

Quote
Anbieter
Bonus
Link
8,50
100€
18+, AGBs gelten

 

Liveticker und Statistiken