Additionally, paste this code immediately after the opening tag:

Ein weiteres Duell zweier Tabellennachbarn liefern sich am Samstag die königsblauen Schalker und der SC Freiburg. Sollten die auf Rang zehn platzierten Knappen ihr Heimspiel gewinnen, würden sie an den neuntplatzierten Freiburgern vorbeiziehen.

FC Schalke 04

Nach dem verkorksten Saisonstart und einer schier unglaublichen Serie von 12 ungeschlagenen Pflichtspielen in Serie, setzte es am Sonntag mit der 0:1 Heimniederlage gegen die Werkself aus Leverkusen die dritte Pflichtspielniederlage in Folge. Die Schalker mussten sich in Leipzig nach einer hervorragenden Leistung nur knapp mit 2:1 geschlagen geben und auch die Niederlage in der Euro League gegen RB Salzburg darf man nicht allzu hoch bewerten, denn S04 stand vor der Begegnung schon als Gruppensieger fest und auch im Spiel gegen Leverkusen war man über weite Strecken des Spiels die klar bessere Mannschaft. Und das obwohl man nach dem schnellsten Platzverweis der Schalker Vereinsgeschichte in Minute vier für Naldo fast das gesamte Spiel in numerischer Unterzahl spielte.

Den entscheidenden Treffer in der 89. Minute erzielte Kießling, der vorangegangene Freistoß hätte aber laut den Schalker Verantwortlichen nicht gepfiffen werden dürfen. Die Königsblauen sahen sich nach der Schwalbe des Jahrhunderts am vergangenen Spieltag von Timo Werner erneut vom Schiedsrichtergespann benachteiligt, jedoch seien sie laut Trainer Weinzierl mit der Leistung der Mannschaft mehr als zufrieden, lediglich das Ergebnis sei das Falsche.

Für das Europa League Sechzehntelfinale bekamen die Knappen PAOK zugelost. Die Griechen sind ein mehr als machbares Los für die Knappen, die zuerst auswärts ran müssen.

Aufstellung Schalke 04

Naldo fehlt rotgesperrt.

Fährmann – Kehrer, Geis, Kolasinac – Bentaleb – Schöpf, Baba – M. Meyer, Goretzka – Konoplyanka – Choupo-Moting

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,67
€100

SC Freiburg

Am Wochenende gastieren die Freiburger in der Veltins Arena und gegen die haben die Schalker durchaus gute Erinnerungen. Die Breisgauer konnten am vergangenen Spieltag nach zuletzt vier sieglosen Spielen endlich wieder voll punkten. Das Abstiegsduell gegen den SV Darmstadt vor heimischem Publikum entschieden die Freiburger mit 1:0 für sich. Laut dem Dienstältesten Bundesligatrainer Christian Streich war es ein schwieriges Spiel, in dem seine Mannen satte sieben Kilometer mehr gelaufen sind und am Ende das Glück auf ihrer Seite war.

Somit stehen die Freiburger mit 19 Punkten auf dem hervorragenden neunten Tabellenplatz und sind als Aufsteiger voll im Soll. Spieler der Stunde bei den Breisgauern ist wieder einmal Stürmer Petersen. Er erzielte am Wochenende sein 15. Jokertor in seiner Karriere und zog damit mit Claudio Pizarro im ewigen Ranking gleich auf Platz zwei, nur Zickler hat noch mehr Jokertore in der Bundesliga erzielt. Das 1:0 war zudem das 700. Tor der Freiburger in Deutschlands höchster Spielklasse.

Aufstellung SC Freiburg

Schwolow – Kübler, Gulde, Söyüncü, C. Günter – Schuster, Frantz – P. Stenzel, Grifo – Haberer – Niederlechner

Quote
Anbieter
Bonus
Link
5,50
€100

Tipp

Die Schalker haben für dieses Jahr keine Doppelbelastung mehr und können sich voll auf die noch ausstehenden Aufgaben in der Bundesliga konzentrieren. Da sie sich erstmals eine ganze Woche nur auf einen Gegner vorbereiten können und die Freiburger ihren letzten Sieg vor fast auf den Tag genau vier Jahren feierten, werden die Knappen ihr Heimspiel gegen die Freiburger gewinnen und in der Tabelle an den Breisgauern vorbeiziehen.

Tipp: Sieg Schalke 04 – 1,67 William Hill (fairer neuer Bonus von 100€)

Anbieter
Bonus
Link
williamhill erfahrungen
€100

Liveticker und Statistiken

HIER klicken für den Liveticker