FC Schalke 04 – Fortuna DüsseldorfFC Schalke 04 – Fortuna Düsseldorf, ein richtungweisendes Spiel gerade für die Schalker, deren Zielsetzung zu Beginn der Saison Champions League Platz lautete.

Düsseldorf reist ohne Sorgen in die Veltins Arena. Mit dem Abstieg hat man nichts mehr zu tun. Somit liegt der ganze Druck auf den Schalkern. Auch um den teuren Kader zusammenzuhalten, muss Schalke eigentlich in die Champions League.

Unter der Woche hat man durch ein 1:1 bei Galatasaray international ein Ausrufezeichen gesetzt. Diese Leistung gilt es jetzt in der heimischen Liga zu bestätigen, auch um ein wenig Druck von Keller und Heldt zu nehmen.

Schalke 04

Bei Schalke kommt keine Ruhe rein. Mitte der Woche konnte man hören, dass man sich höchstwahrscheinlich zum Saisonende von Jens Keller trennt.

In der Kritik steht auch Manager Horst Heldt, der nicht gerade sehr beliebt ist unter den Fans.

Wenn man sich den Kader der Mannschaft ansieht, frage ich mich, wie es sein kann, dass man auf Platz 9 der Tabelle rumdümpelt.

Nur Siege bringen Ruhe und man sollte gegen Düsseldorf damit anfangen.

Bei Schalke fehlen Unnerstall (Knieoperation), K. Papadopoulos (Knieoperation), Uchida (Muskelfaserriss), Afellay (Muskelanriss), Moritz (Bandanriss im Knie) und Marica (Meniskusoperation)

Fortuna Düsseldorf

Die Fortuna ist erstmal froh überhaupt wieder im Oberhaus spielen zu können. Von der Tradition her gehört die Mannschaft für mich definitiv in die Bundesliga.

Durch jahrelange Misswirtschaft spielte man zwischenzeitlich gar in der 4. Liga.

Trainer Norbert Meier ist es gelungen, der Mannschaft ein neues Gesicht zu verleihen. Er führte die Mannschaft von den Niederungen zurück in die Bundesliga. Man kann davon ausgehen, dass die Fortuna auch im nächsten Jahr in Deutschland`s höchster Spielklasse vertreten ist, was schon ein Gewinn darstellt.

Düsseldorf muss ohne Voronin auskommen, der wegen Nasenbeinbruch`s fehlt.

Schalke 04 – Fortuna Düsseldorf Form

Schalke müht sich in den letzten Wochen, vom spielerischen Glanz der Hinrunde ist jedoch wenig übrig geblieben. Wenigstens fangen sie wieder an zu kämpfen. Aus den letzten 10 Spielen sprang lediglich ein Sieg gegen Hannover heraus. Nach den beiden Unentschieden gegen Mainz und Galatasaray zeigt die Formkurve leicht nach oben.

Die Fortuna hat sich mit 2 Siegen aus den letzten 3 Spielen in meinen Augen von allen Abstiegssorgen entsorgt und kann befreit aufspielen. Jeder weitere Platz nach oben in der Tabelle ist als Erfolg zu bewerten.

Komplette Statistiken HIER

Schalke 04 – Fortuna Düsseldorf Voraussichtliche Aufstellungen

Schalke 04: Hildebrand – Höger, Höwedes, Matip, Fuchs – J. Jones, Neustädter – Farfan, Draxler, Michel Bastos – Huntelaar

Fortuna Düsseldorf: Giefer – Balogun, Latka, Malezas, J. van den Bergh – Tesche, Bodzek – Kruse, Ilsö, Bellinghausen – Reisinger

Schalke 04 – Fortuna Düsseldorf Tipp

Die Schalker sind sicherlich noch ein wenig müde von Ihrem Trip nach Istanbul, dennoch darf das keine Ausrede sein. Um sich noch Hoffnungen auf einen Champions League Platz machen zu können, muss gegen die wiedererstarkte Fortuna ein Sieg her.

Die Quoten auf einen Schalke Sieg sind nicht sonderlich attraktiv, von daher geh ich auf den gefährlichsten Schalker der letzten Wochen!

Tipp: Michel Bastos erzielt mindestens ein Tor im Spiel – 2.75 bwin

bonus