Die Knappen stehen vor der Partie gegen Ingolstadt am Scheideweg. Bei einer weiteren Niederlage sind sie wieder genau dort, wo sie sich schon seit Jahren befinden. Sollten sie jedoch gewinnen, wären sie weiterhin oben dabei.

Sie haben in den letzten Wochen bewiesen, dass sie doch noch nicht soweit sind wie man annehmen durfte. Ingolstadt muss den Blick wohl nun langsam aber sicher nach unten richten, doch aufgepasst, sie haben durchaus die Mittel um Schalke vor ernsthafte Probleme zu stellen.

FC Schalke 04

Schalke ist nun wieder auf dem besten Wege dorthin zu kommen, wo sie schon unter Jens Keller oder Roberto di Matteo waren. Sie schaffen es einfach nicht über einen längeren Zeitraum konstant zu spielen. Mittlerweile denke ich, dass es schon fast egal ist wer der Trainer ist, niemand kann die Mentalität aus den Spielern heraustreiben.

Am letzten Wochenende gab es eine 1:3 Niederlage in Gladbach. Unter der Woche hatte Schalke die Möglichkeit Revanche zu nehmen, doch auch im Heimspiel war gegen die Fohlen nichts zu holen, wobei man anmerken muss, dass Schalke in der ersten Halbzeit das deutlich bessere Team war. Schalke konnte nur eines seiner letzten fünf Spiele gewinnen. Es ist nun an der Zeit, dass sie den Schalter endlich mal wieder umlegen.

Aufstellung Schalke 04

Geis ist weiterhin gesperrt, für ihn wird wohl erneut Neustädter beginnen. Im Angriff sollte Huntelaar nun wieder fit sein und den glücklosen Choupo-Moting ersetzen.

Voraussichtliche Aufstellung: Fährmann – Caicara, Höwedes, Matip, Aogo – Sane, Goretzka, Neustädter, Meyer – di Santo, Huntelaar

FC Ingolstadt

Ingolstadt stellt noch immer die zweitbeste Abwehr der gesamten Liga. In zehn Ligaspielen kassierten sie nur acht Gegentore, doch im Angriff läuft absolut nichts zusammen. Die Spiele sind eine Qual für die Zuschauer, doch mit ihren beschränkten Mitteln scheint einfach nicht mehr möglich zu sein.

Vierzehn Punkte bedeuten derzeit Platz acht, doch die Tendenz zeigt klar nach unten. Für sie wird es wohl nur gegen den Abstieg gehen. Die Schanzer holten nur vier Punkte aus den letzen fünf Spielen. Zuletzt gab es Niederlagen gegen Stuttgart und Hertha.

Aufstellung FC Ingolstadt

Bregerie wird wohl erneut im defensiven Mittelfeld agieren. Verzichten müssen sie auf Lex, Cohen und Roger.

Voraussichtliche Aufstellung: Özcan – Levels, Matip, Hübner, Suttner – Groß, Bregerie, Morales, Hartmann, Hinterseer – Leckie

Tipp

Beide Teams befinden sich in einer Abwärtsbewegung, doch Schalke hat mehr Qualität im Kader als der heutige Gegner. Ingolstadt hat in dieser Saison schon einige Male überrascht, doch der Favorit sollte sich am Ende knapp durchsetzen.

Tipp: Sieg Schalke – 1,83 RealDealBet

BonusWertungLink
100€
RealDealBet Erfahrungen
Besuchen

Liveticker und Statistiken