FC Schalke 04 – FC Basel, in welche Richtung führt der Weg von Schalke? Das werden wir spätestens nach dieser Partie wissen. Sie haben nun ein Endspiel gegen den FC Basel. Im Hinspiel mühten sie sich zu einem knappen 1:0 Auswärtssieg. Dieses Ergebnis würde für das Achtelfinale reichen. Die Frage könnte aber auch lauten, was will Schalke eigentlich im Achtelfinale? So wie sie derzeit auftreten würden sie von Mannschaften wie Barcelona oder Real Madrid mindestens vier Gegentore bekommen.

Für den deutschen Fußball wäre es allerdings gut, sollten sie sich qualifizieren. Dieses Spiel ist sicherlich die letzte Chance für Jens Keller. Wenn sie es nicht schaffen Basel im eigenen Stadion zu schlagen, dürfte er nicht mehr zu halten sein.

Der FC Basel hat sich diese tolle Ausgangslage mit Erfolgen gegen Chelsea geschaffen. Sie siegten gegen die Mannschaft von Jose Mourinho in Basel und auch an der Stamford Bridge. Das zeigt, dass sie an guten Tagen die Großen durchaus ärgern können. Die Leistungen gegen Steaua Bukarest haben aber gezeigt, dass die Mannschaft noch weit von den Top – Teams entfernt ist. Basel hat den Vorteil das ihnen hier ein Unentschieden reichen würde.

FC Schalke 04

Tja, was sollen wir noch zu den Schalkern sagen. Jens Keller fand, dass seine Mannschaft nach einer weiteren Niederlage am Wochenende gegen Gladbach sehr gut gespielt habe. Der Trainer wirkt emotionslos und realitätsfremd. Nach nun einem Jahr im Amt kann man keinen Fortschritt erkennen. Schlimmer noch, die durchaus talentierte Mannschaft scheint sich unter ihm rückwärts zu entwickeln.

Durch die Niederlage in Gladbach ist die Champions League Qualifikation in weite Ferne gerückt. Auch in der Champions League haben sie mich bisher nicht überzeugt. In einer der wohl leichtesten Gruppen stehen sie auf Rang drei. Gegen Chelsea gab es zwei klare 0:3 Niederlagen. Gegen Schlusslicht Bukarest holten sie immerhin vier Punkte wobei das 0:0 in Bukarest Fußball zum vergessen war.

Man muss es ganz klar sagen, wer es nicht schafft gegen Basel daheim zu gewinnen hat in einem Achtelfinale der Champions League nichts verloren. Sollte ein Sieg gelingen, dürfte Jens Keller sicherlich weitermachen.

FC Schalke 04: Fährmann – Uchida, Höwedes, Santana, Kolasinac – Matip, Neustädter, Farfan, Draxler, Boateng – Szalai

FC Basel

Der FC Basel hat eine super Champions League gespielt. Wenn man ihnen vor der Saison gesagt hätte dass sie ein Endspiel gegen Schalke um den Einzug ins Achtelfinale haben werden, hätte das jeder sofort unterschrieben.

Die Schweizer haben sich in den letzten Jahren Stück für Stück verbessert. Vor einigen Jahren standen sie schon einmal im Achtelfinale der Champions League. Dort kam das Aus gegen den FC Bayern. Auch in der Europa League wussten sie in der letzten Saison zu überzeugen und nun gab es zwei nicht unverdiente Siege gegen den FC Chelsea.

In der Liga gab es zuletzt zwei Unentschieden in Folge. Man muss sagen, dass die Liga so spannend ist wie selten zuvor. Im Moment kämpfen fünf Teams um die Meisterschaft. Basel steht zwar derzeit auf Rang eins aber sie haben nur vier Punkte Vorsprung vor den Young Boys Bern, die auf Platz fünf liegen.

Dennoch rückt die Liga vor diesem Spiel in den Hintergrund. Basel kann etwas Historisches schaffen. Es wäre für sie eine Genugtuung eine deutsche Mannschaft in Deutschland aus dem Wettbewerb zu werfen. Sie werden alles geben um die Sensation zu schaffen.

FC Basel: Sommer – Voser, Schaer, Ivanov, Xhaka – Serey Die, Salah, Elneny, Frei, Stocker – Streller

FC Schalke 04 – FC Basel Form

Die Form von Schalke ist in den letzten Wochen weiter gesunken. Aus den letzten sieben Spielen holten sie ganze zwei Siege. Vor einigen Wochen gelang es ihnen immerhin noch gegen die gleichstarken Teams zu gewinnen, nun leider nicht mehr. Auch sie freuen sich auf die Winterpause, auch um einige Veränderungen vorzunehmen.

Basel ist dagegen in sehr guter Verfassung. Nach Niederlagen sucht man bei ihnen vergeblich. Aus den letzten fünf Spielen gab es drei Siege und zwei Unentschieden. Am Wochenende holten sie nach Rückstand noch ein 1:1 gegen Grasshopper Zürich. Wie wir wissen würde ihnen ein Unentschieden auf Schalke bereits reichen.

FC Schalke 04 – FC Basel Tipp

Puh, hier tue ich mich sehr schwer euch einen vernünftigen Tipp zu geben. Basel ist nun nicht unbedingt eine der besten Mannschaften der Welt aber wie die Schalker zuletzt aufgetreten sind, kann sogar Basel eine Nummer zu groß sein. Das einzige was mich an die Mannschaft von Jens Keller glauben lässt ist, dass sie nach schwachen Spielen meist ein gutes zeigen. Wäre der Gegner hier nur ein klein wenig stärker hätte ich auf einen Auswärtssieg getippt, so aber gebe ich den Schalkern einen ganz leichten Vorteil.

Tipp: Sieg Schalke – 1.75 Ladbrokes

Ladbrokes BonusWertungLink
300€
Ladbrokes Erfahrungen
Besuchen