FC Nürnberg – Fortuna Düsseldorf, für beide Teams wäre ein Sieg sehr viel wert, weil er bedeuten würde, dass man sich weiter Luft zu den Abstiegsplätzen verschafft. Beide Teams haben sowohl kurze gute Phasen gehabt, aber auch zahlreiche Probleme und vor allem Blackouts. Die Frage ist wer heute das stärkere Team sein wird. Der Trend spricht für die Fortuna, aber die Franken haben sich in den letzten Jahren immer wieder aus allem gerettet und am Ende doch viele überrascht.

Situation FC Nürnberg

Die Nürnberger haben nach der Deklassierung von Hoffenheim in Leverkusen nicht viel ausrichten können. Hier muss man aber auch fairerweise anerkennen, dass Bayer wohl die Mannschaft der Stunde ist und es keine wirkliche Schande war bei ihnen zu verlieren. Vor Hoffenheim war ein leichter Aufwärtstrend durchaus erkennbar mit dem überraschenden Unentschieden gegen die Bayern und dem Unentschieden in Fürth. Hlousek und Mendler fehlen, sind aber beide keine Schlüsselspieler. Wichtig für die Franken ist die intakte Abwehr und die präsentierte sich zuletzt stabiler und ist in der Formation Chandler, Nilsson, Klose und Pinola auch sehr solide besetzt. Offensiv hapert es manchmal, aber Kiyotake und Polter sind zwei junge Spieler mit viel Potenzial.

Situation Fortuna Düsseldorf

Fortuna zeigte klare Heimstärke gegen den HSV und ganz überraschend auch gegen die Eintracht, aber auswärts sind sie insgesamt sehr schwach. Natürlich kann man mit dem Unentschieden gegen den BVB argumentieren, aber dies entstand weil der BVB einfach aufgehört hatte wirklich zu spielen. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte die Fortuna nicht den Hauch einer Chance gegen den BVB. Die Liste der Verletzten lichtet sich so langsam, aber dennoch bleibt da die Auswärtsschwäche der Fortuna, die im fremden Stadion zwar gut begann, aber vor dem BVB spiel ganze drei Niederlagen in Folge einstecken musste.

Form

FC Nürnberg - Fortuna Düsseldorf

Voraussichtliche Aufstellungen

Voraussichtliche Aufstellung Nürnberg: R. Schäfer – Chandler, Nilsson, Klose, Pinola – Balitsch, Simons – Kiyotake, Frantz, Gebhart – Polter

Voraussichtliche Aufstellung Fortuna Düsseldorf: Giefer – Balogun, Bodzek, Juanan, J. van den Bergh – O. Fink, Lambertz – Reisinger, Ilsö, Bellinghausen – Kruse

WettTipp

Falls Nürnberg die Defensive voll im Griff hat, dann haben sie hier eine absolut realistische Chance, denn sie sind vom Spielermaterial das bessere Team.

Tipp: Sieg Nürnberg – 1,95 Betvictor