An der Anfield Riad steigt das Topspiel des 21. Spieltages. Auch aus deutscher Sicht ist dies wohl die wichtigste Partie an diesem Mittwoch. Jürgen Klopp ist nach einem starken Start nun auf dem Boden der Tatsachen gelandet. Er wird nicht nur von den Medien, sondern auch von anderen Trainern kritisiert. Ich gehe davon aus, dass er nicht damit gerechnet hat, dass es so schwer werden würde.

Die Gunners dagegen sind in der Tabelle nun ganz oben angekommen. Dies haben sie vor allem Mesut Özil zu verdanken, der die Saison seines Lebens spielt. Wenn die Reds noch einmal ganz oben angreifen wollen, müssen sie dieses Spiel gewinnen.

FC Liverpool - FC Arsenal 13.01.2016 Tipp

FC Liverpool

Liverpool hat unendlich viele Verletzte Spieler zu beklagen. Einige Experten machen die Trainingsmethoden von Jürgen Klopp dafür verantwortlich. Nach einem sensationellen Start bei dem sie Manchester City und auch den FC Chelsea klar besiegen konnten, ist der Motor ins Stocken geraten. Die Reds rangieren derzeit auf einem eher enttäuschenden achten Platz. Das liegt aber wohl auch daran, dass Klopp noch nicht einmal seine Idealform aufbieten konnte.

Am Wochenende gab es ein 2:2 im FA Cup bei Viertligist Exeter, doch Klopp ließ dort eher sein drittes Team antreten. In der Premier League gab es zuletzt zwei Siege sowie zwei Niederlagen. Mit solch einer Bilanz werden sie sich nicht verbessern. Die Spieler scheinen total überfordert zu sein. Können sie es einfach nicht besser oder ist es doch der falsche Trainer? Die kommenden Wochen werden es zeigen.

Es fällt mir schwer hier Klopp die Schuld zu geben, denn er tut was jeder Trainer tun würde: das Beste aus dem Team holen. Bei einigen der Niederlagen waren sie das bessere Team, aber hatten dann Pech im Abschluss. Verletzungen…sicherlich lässt Klopp einen sehr intensiven Fußball spielen, aber wie man es dreht und wendet, es ist prinzipiell erfolgreicher Fußball. Selbst in der Tabelle sieht es eigentlich nicht ganz so düster aus, schließlich hat man zwar 12 Punkte Rückstand zum Ersten, aber eben nur sechs Punkte zum vierten Platz und der dürfte auch das Ziel sein.

Aufstellung Liverpool

Nun hat es auch noch Coutinho erwischt. Klopp hofft wenigstens noch, dass Sakho und Touré rechtzeitig fit werden. Fehlen werden: Gomez, Ings, Skrtel, Origi, Coutinho, Lovren, Rossiter, Flanagan. Sturridge und Henderson sind wohl weiterhin nicht einsatzbereit.

Voraussichtliche Aufstellung: Mignolet – Moreno, Sakho, Touré, Clyne – Can, Leiva, Allen – Firmino, Benteke, Lallana

FC Arsenal

Für viele ist der FC Arsenal die beste Mannschaft der Premier League. Sie liegen zwar auf Rang eins, doch wenn man mal genauer hinsieht fällt einem auf, dass sie nicht viel anders als in den vergangenen Jahren spielen, nur die Konkurrenz ist schwächer geworden. Zeitweise zelebrieren sie Fußball wie es nur wenige Teams können, dann gibt es jedoch wieder unerklärliche Aussetzer wie beim 0:4 in Southampton.

Ich glaube fast, dass Arsene Wenger einige Teams ganz einfach unterschätzt und sich das dann auf die Mannschaft überträgt. Woher er diese fast schon überhebliche Arroganz nimmt, kann ich nicht erklären. Arsenal hat jedoch sechs seiner vergangenen sieben Partien gewonnen. Mesut Özil ist der Hauptgarant für diesen Erfolg aber auch Oliver Giroud hat sich im Vergleich zum Saisonstart enorm verbessert. Im Moment kann ich in der Premier League kein besseres Team erkennen. Es ist an Arsenal, ob sie diese vielleicht einmalige Chance auf den ersten Titel seit 2004 nutzen können.

Umso erfreulicher ist es, dass der wichtigste Mann des Teams einer aus der deutschen Nationalelf ist, nämlich Özil. Er hat endlich die Verantwortung übernommen, die ihm vom Spielerischen zusteht und seitdem ist er definitiv der beste Offensivmann der Liga. Wenn Giroud endlich einmal konstant so effektiv sein kann, dann scheint dem Titel auch wirklich nichts im Wege zu stehen.

Aufstellung Arsenal London

Auch bei Arsenal sieht es nicht viel besser aus. Arsene Wenger muss an der Anfield Road auf Coquelin, Wilshire, Cazorla, Sanchez, Rosicky und Welbeck verzichten.

Voraussichtliche Aufstellung: Cech – Bellerin, Mertesacker, Koscielny, Monreal – Flamini, Ramsey, Campbell, Özil, Walcott – Giroud

Tipp

Arsenal ist hier für viele der Favorit, doch ihre Spielweise kommt Jürgen Klopp zu 100% entgegen. Die Gunners werden versuchen die Partie an sich zu reißen, das gibt Liverpool die Chance für gefährliche Konter. Wir gehen davon aus, dass die Reds hier wichtige drei Punkte holen und sich im Kampf um die Champions League zurückmelden werden.

Tipp: Sieg Liverpool – 2,95 Betway (die mit Abstand einfachste App)

Anbieter
Bonus
Link
betway bonus
€200

Liveticker und Statistiken