Additionally, paste this code immediately after the opening tag:

Ingolstadt – Regensburg, beide Vereine gehen mit null Punkten ins Derby, konnten aber jeweils im DFB-Pokal Selbstvertrauen tanken. Dabei sind die Ansprüche des FC Ingolstadt, der als Bundesliga-Absteiger von den meisten Experten zumindest vor dem Start als heißer Aufstiegskandidat bezeichnet wurde, sicherlich höher als die von Aufsteiger SSV Jahn Regensburg, für den das Ziel naturgemäß nur Klassenerhalt lauten kann.

Erst sechsmal standen sich beide Vereine bisher gegenüber. Mit vier Siegen spricht die Statistik klar für Ingolstadt, während der SSV Jahn bei einem Remis nur einmal die Oberhand behielt. In Ingolstadt ist die Bilanz indes mit je einem Sieg sowie einem Unentschieden aber ausgeglichen, während die Schanzer alle drei Gastspiele in Regensburg gewinnen konnten.

 

FC Ingolstadt

Der FC Ingolstadt hat in der Vorbereitung auf Testspiele gegen deutlich unterklassige Klubs verzichtet, ist aber dennoch ungeschlagen geblieben. Gegen die Drittligisten Karlsruher SC (1:0) und SV Wehen Wiesbaden (2:1) sowie Regionalliga-Aufsteiger VfB Eichstätt (4:0) und bei der Generalprobe auch gegen den französischen Erstligisten FC Nantes (2:0) feierten die Schanzer Siege, während es gegen Sparta Prag (2:2) und Bursaspor (0:0) immerhin Unentschieden gab. Dann aber kam der Saisonstart, der mit einer 0:1-Niederlage gegen den 1. FC Union Berlin in den Sand gesetzt wurde. Und es ging ähnlich schlecht weiter, denn auch beim SV Sandhausen verlor Ingolstadt mit 0:1. Besser machte es der FCI dann aber in der ersten Pokalrunde, die mit einem 2:1-Sieg beim TSV 1860 München gemeistert wurde.

Die im Pokal angeschlagen ausgefallenen Alfredo Morales und Marcel Gaus dürften wieder zur Verfügung stehen. Ebenso wie erstmals Neuzugang Takahiro Sekine, der aber zunächst auf der Bank bleiben dürfte. Generell darf man gespannt sein, wem Trainer Mail Walpurgis sein Vertrauen schenkt. Die intern suspendierten Florent Hadergjonaj und Marcel Tisserand sind indes sicher kein Thema.

Aufstellung FC Ingolstadt

Voraussichtliche Aufstellung: Hansen – Matip, Bregerie, Wahl – Lex, Cohen, Schröck, Gaus – Kittel – Kutschke, Lezcano

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,66
€150

 

SSV Jahn Regensburg

Nach einer zuvor eher durchwachsen verlaufenen Vorbereitung tankte der SSV Jahn Regensburg in den beiden letzten Testspielen gegen die U23 des FC Arsenal (5:0) und gegen den FC Augsburg (2:1) richtig Selbstvertrauen. Der Start in die Saison misslang dem Aufsteiger dann aber. Im ersten Pflichtspiel unter dem neuen Trainer Achim Beierlorzer, der als Nachfolger des zu Bayer Leverkusen abgewanderten Heiko Herrlich verpflichtet wurde, verlor Regensburg bei Arminia Bielefeld trotz eigener Führung aufgrund eines kapitalen Abwehrfehlers in der Schlussminute noch mit 1:2. Anschließend präsentierte sich der Jahn gegen einen starken 1. FC Nürnberg weitgehend auf Augenhöhe, zog aber gegen eine abgeklärteren Gegner letztlich dennoch mit 0:1 den Kürzeren. Der DFB-Pokal bescherte den Oberpfälzern dann aber das erhoffte, erste Erfolgserlebnis. Gegen den SV Darmstadt 98 verschoss der Jahn zunächst zwar einen Elfmeter und geriet in Rückstand, zog am Ende aber dennoch mit einem 3:1-Sieg in die zweite Runde ein.

Wahrscheinlich, dass Trainer Beierlorzer zum dritten Mal in Folge die gleiche Startelf nominiert. Auch der im Pokal mit einer Prellung ausgewechselte Marvin Knoll dürfte einsatzfähig sein. Anders als Uwe Hesse (Bänderriss) und Oliver Hein (Aufbautraining), die weiterhin fehlen.

Aufstellung SSV Jahn Regensburg

Voraussichtliche Aufstellung: Pentke – Nachreiner, Sörensen, Knoll, Nandzik – Lais, Geipl -George, Mees – Grüttner, Adamyan

Quote
Anbieter
Bonus
Link
5,00
€150

 

Tipp

Der Pokal-Erfolg dürfte das Ingolstädter Selbstvertrauen gestärkt haben. Daran, dass die Schanzer über die größere individuelle Qualität verfügen, kann es ohnehin keinen Zweifel geben. Und in Kombination mit dem Heimvorteil sowie der starken Direktbilanz gegen den Jahn spricht einiges für einen Heimsieg.

Sieg FC Ingolstadt – 1,66 Betway

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,66
€150

 

Liveticker und Statistiken