Der FC Ingolstadt entwickelt sich mehr und mehr zum Phänomen der Bundesliga. Auch im dritten Auswärtsspiel gelang den Schanzern ein 1:0 Sieg. Beim HSV kann man bisher noch nicht wirklich erkennen wohin die Reise gehen wird. Eines scheint aber schon einmal sicher, so schwach wie in den letzten zwei, drei Jahren sind sie nicht mehr.

Holt sich der Aufsteiger endlich den ersten Heimsieg oder triumphiert am Ende der letzte Dino der Liga?

FC Ingolstadt 04

Und wieder einmal haben wir nicht aus unseren Fehlern gelernt. Mir war zwar schon etwas mulmiges zumute als ich einen Bremer Heimsieg vorhergesagt habe, doch ich habe beim besten Willen nicht daran gedacht, dass der FC Ingolstadt ein fremdes Stadion erneut als Sieger verlassen würde.

In den bisherigen fünf Partien gelangen den Schanzern ganze drei Tore. Mit dieser mageren Torausbeute holten sie zehn Punkte. Ich glaube nicht, dass es so etwas in der Bundesliga schon einmal gegeben hat. Nun wollen sie aber auch endlich mal einen Heimsieg einfahren.

Aufstellung FC Ingolstadt

Danilo und Cohen fehlen gegen den HSV. Der Trainer wird ansonsten auf die zuletzt so erfolgreiche Elf bauen.

Voraussichtliche Aufstellung: Nyland – Levels, Matip, Hübner, Suttner – Groß, Roger, Morales, Hartmann, Hinterseer – Leckie

Hamburger SV

Der HSV hat nur eines seiner letzten vier Spiele verloren, dass ist schon eine Bilanz von der sie in den vergangenen Jahren bestenfalls zu träumen wagten. Das Ziel vor der Saison war, dass es nicht wieder so ein Krampf wie in der letzten Saison wird und bisher sind sie auf einem guten Weg.

Nach dem klaren 3:0 im Borussia Park reichte es am Wochenende nur zu einem 0:0 gegen Eintracht Frankfurt. Was mir dabei besonders auffiel ist der Fakt, dass sie hinten viel sicherer stehen als noch zuvor. Kapitän Djourou möchte ich hier einmal hervorheben, der an der Seite von Neuzugang Spahic viel sicherer wirkt. Sollte ihnen in Ingolstadt ein Sieg gelingen, könnten sie den Blick nach langer Zeit sogar mal wieder leicht nach oben richten.

Aufstellung Hamburger SV

Auch beim HSV erwarten wir im Vergleich zum Wochenende keine großen Veränderungen.

Voraussichtliche Aufstellung: Drobny – Diekmeier, Djourou, Spahic, Ostrzolek – Kacar, Holtby, Müller, Hunt, Ilicevic – Lasogga

Tipp

Auswärts hui daheim Pfui, dass ist in etwa die Bilanz von Aufsteiger Ingolstadt. Wir denken, dass sie auch nach diesem Spieltag auf den ersten Heimsieg der Saison warten müssen. Der HSV ist zwar keine überragende Mannschaft, doch ich glaube, dass sie hier drei Zähler holen können.

Tipp: Sieg HSV – 3.40 Betsafe

Betsafe BonusWertungLink
100€
Betsafe Erfahrungen
Besuchen

Liveticker und Statistiken