Noch vor einigen Wochen wäre dies ein echter Abstiegskrimi gewesen, doch Everton hat sich mittlerweile aufgerappelt. Mit 38 Punkten sollten sie gerettet sein und auch Trainer Martínez sitzt wieder fester im Sattel. In Burnley kämpfen sie dagegen noch immer ums Überleben und das wird auch bis zum Ende so bleiben.

FC Everton

Das Everton aus den letzten Wochen erinnert doch wieder eher an das, welches wir schon seit Jahren kennen. Die Saison ist so oder so verloren, doch zumindest scheinen sie sich einen Abstiegskampf bis zum letzten Spieltag ersparen zu können. Aus den letzten vier Partien holten sie starke zehn Punkte. Wenn sie dieses Level bis zum Ende halten können, ist vielleicht noch eine Top 10 Platzierung drin.

Aufstellung Everton

Lukaku, McGeady und Osman sind angeschlagen, aus diesem Trio werden höchstens Osman Chancen eingeräumt noch rechtzeitig fit zu werden. Im Angriff wird der Trainer wie schon in den letzten Wochen auf Naismith setzen.

Voraussichtliche Aufstellung: Howard – Coleman, Stones, Jagielka, Baines – Barry, McCarthy, Mirallas, Barkley, Lennon – Naismith

FC Burnley

Zur Weihnachtszeit war Burnley schon komplett abgeschrieben. Die Mannschaft lag klar auf dem letzten Platz, dann kam ein Zwischenhoch indem sie den Anschluss wieder herstellen konnten, doch in den den letzten Wochen zeigt die Formkurve wieder steil nach unten. Der Abstand zum rettenden Ufer beträgt zwar nur zwei Punkte, doch mit nur einem Sieg aus den vergangenen sechs Spielen scheinen diese zwei Punkte doch sehr viel zu sein.

Am letzten Spieltag gab es eine knappe 0:1 Niederlage gegen Arsenal und wie schon in den Monaten zuvor, boten sie auch gegen die Gunners eine tolle Leistung. Warum können sie dies aber nicht umsetzen, wenn es gegen die kleineren Teams der Liga geht?

Aufstellung Burnley

Sean Dyche muss weiterhin auf Long und Marney verzichten.

Voraussichtliche Aufstellung: Heaton – Trippier, Duff, Shackell, Mee – Boyd, Arfield, Jones, Barnes – Vokes, Ings

Tipp

Nach einer guten Leistung gegen die besten Teams der Liga folgt bei Burnley meist eine schwache. Everton hat sich in den letzten Wochen wieder gefangen und wirkt sehr gefestigt. Ich kann nicht sehr viel erkennen, was gegen einen Heimsieg sprechen sollte.

Tipp: Sieg Everton – 1.73 Betvictor (tolle Quoten)

Betvictor BonusWertungLink
100€
BetVictor Erfahrungen
Besuchen

Liveticker und Statistiken