FC Chelsea – Tottenham Hotspur, dass Top-Spiel der Premier League ist an diesem Wochenende das Londoner Derby zwischen dem FC Chelsea und den Spurs. Ich möchte nicht unbedingt behaupten, dass es hier um die Vorherrschaft in der englischen Hauptstadt geht, denn in London gibt es mittlerweile fünf Erstligisten. Dieses Spiel hat dennoch eine enorme Bedeutung.

Chelsea hat sie Chance den Abstand auf die ärgsten Verfolger weiter auszubauen, da sowohl der FC Arsenal und Manchester City im FA-Cup spielen. Mit einem Sieg würden sie den Druck weiter erhöhen.

Auch Tottenham muss gewinnen um ihrerseits die Chance auf einen Platz in der Champions League aufrecht zu erhalten. Derzeit haben sie vier Punkte Rückstand auf Manchester City, die aber haben jedoch zwei Spiele weniger als die Spurs absolviert. Zwischen diesen beiden Mannschaften gibt es sehr oft spannende Duelle. In der vergangenen Saison trennten sie sich an der Stamford Bridge mit 2:2.

FC Chelsea

Die Mannschaft von Mourinho ist in der Tabelle Stück für Stück geklettert. Nun stehen sie ganz oben. Man kann jedoch sagen, dass auch ein wenig Glück dabei war wie z.B. beim 1:0 Sieg gegen Everton als das Siegtor in der 91. Minute gefallen ist. Chelsea spielt nicht unbedingt sehr attraktiv aber die Mannschaft ist sehr sehr schwer zu besiegen. Manchmal reicht ihnen auch schon ein Unentschieden.

Am letzten Spieltag gegen Fulham erzielte ein Mann drei Tore der schon in Vergessenheit geraten ist, die Rede ist von André Schürrle. Noch vor einigen Wochen war er nicht einmal im Kader, nun ist er der große Retter. Chelsea braucht allerdings die Tore seiner Mittelfeldspieler da noch vorne hin weiter nicht viel geht. Weder Torres noch Eto’o genügen höchsten Ansprüchen.

In der Champions League gab es ein 1:1 in Istanbul. Im ersten Moment waren sie darüber etwas enttäuscht, doch dies ist ein perfektes Mourinho Resultat.

FC Chelsea: Cech – Ivanovic, Cahill, Terry, Azpilicueta – Matic, Ramires, Schürrle, Hazard, Oscar – Torres

Tottenham Hotspur

Für die Spurs gab es am letzten Spieltag ein knappes 1:0 gegen Abstiegskandidat Cardiff. Einige Spieler haben sich unter der Woche beim Trainer beschwert, da dieser fast jede Woche ein anderes System spielen lässt. Es macht den Eindruck, dass die guten Herren damit etwas überfordert sind.

Bei ihnen gab es in den letzten Jahren so viele Trainerwechsel, Spieler sind gekommen und gegangen aber hat sich an ihrer Situation irgendetwas verändert: NEIN! Die Spurs kämpfen wie eh und je um einen Platz in der Champions League. Es sieht aber auch in dieser Saison danach aus, als würden sie dieses Ziel verpassen.

Nach dem Abgang von Gareth Bale haben sie Millionen über Millionen investiert, es ist aber derzeit Emanuel Adebayor, der sie am Leben erhält. Sie müssen eigentlich alle ihre noch verbleibenden Spiele gewinnen um auf einen der  ersten vier Plätze zu landen, angefangen mit einem Sieg an der Stamford Bride.

Tottenham Hotspur: Lloris – Naughton, Vertonghen, Dawson, Fryers – Lennon, Paulinho, Townsend, Dembele – Soldado, Adebayor

FC Chelsea – Tottenham Hotspur aktuelle Form

Für Chelsea gab es in den letzten zehn Spielen nur eine Niederlage und zwar im FA – Cup gegen Manchester City. Die letzten drei Spiele gegen Everton, Galatasaray und Fulham waren für den Zuschauer zwar schwere Kost, doch Chelsea kann mit den Resultaten zufrieden sein. Sie sind ein einer guten Form.

Die Spurs gefallen mir in den letzten Wochen nicht sonderlich. Zwar gab es Siege gegen Cardiff und in der Europa League gegen Dnipropetrowsk, doch es waren schwache Vorstellungen. Sie müssen sich schon erheblich steigern wenn sie in Chelsea bestehen wollen und eine Top 4 Platzierung erreichen wollen.

FC Chelsea – Tottenham Hotspur Tipp

Ich kann hier nun wirklich nicht viel erkennen, was für einen Auswärtssieg sprechen sollte. Die Spurs sind zwar auch eines der top Teams der Liga, doch Chelsea ist wohl derzeit das Beste was es in England gibt. Mourinho wird seinen Spielern mit auf den Weg geben, dass dies eine einmalige Chance ist, den Vorsprung weiter zu erhöhen. Sie werden sicherlich eine Weile brauchen um in die Gänge zu kommen, doch am Ende sollte ein 1:0 oder 2:0 herausspringen.

Tipp: Sieg Chelsea – 1.6 Betvictor

Betvictor BonusWertungLink
100€
BetVictor Erfahrungen
Besuchen