Natürlich das Spitzenspiel an diesem Spieltag. Hier treffen Teams aufeinander, die noch eine Rechnung offen haben und diesmal ist der überlegene englische Gegner nicht der große Favorit. Doch das muss in diesem Duell nichts heißen.

Das Hinspiel gewann der PSG, doch am Ende nur mit einem 2-1, was man eindeutig als gefährliches Ergebnis bezeichnen muss, da Chelsea nun auch ein 1-0 reichen würde zum Weiterkommen. Werden die Blues den Minimalismus auspacken?

FC Chelsea – Paris SG 09.03.2016 Tipp

FC Chelsea

Der FC Chelsea kann es ja doch noch halbwegs. Seit der Niederlage gegen den PSG gab es ein 5-1 im FA Cup gegen City und noch zwei weitere Auswärtssiege gegen Southampton und Norwich. Am letzten Wochenende kehrte dann die Realität zurück und es gab im eigenen Stadion nur ein 1-1 gegen Stoke City. Hier kann man sicherlich die Entschuldigung gelten lassen, dass der komplette Fokus auf der Champions League war.

Ansonsten bleibt es bei der Saison zum Vergessen. Aktuell verbessert auf Platz zehn und damit ganze 20 Punkte vom Tabellenersten entfernt ist sicherlich nicht das was man sich vorgestellt hatte bei den Blues. Man könnte mit viel Glück und einem Lauf vielleicht noch einen internationalen Platz erreichen, doch die Europa League wird dort niemanden interessieren und der vierte Platz ist immerhin zehn Punkte entfernt.

Die riesige Schwäche ist trotz Erfolgen geblieben und das ist die extrem löchrige Abwehr. Trotz guter Ergebnisse ist man seit sieben Spielen nicht ohne Gegentor geblieben und schaut man sich die Abwehr an, dann ist das auch ein realistisches Ergebnis der schwachen Leistungen. Es ist dabei nicht nur die Abwehr selbst, sondern auch das Spiel davor, das die Defensive so anfällig macht. Mikel und Fabregas sind starke Spieler, aber mit keinen hohen defensiven Qualitäten wie sie damals ein Schweinsteiger in Topform hatte. Ivanovic und Cahill wollen einfach nicht so richtig funktionieren als Innenverteidiger-Duo.

Aufstellung Chelsea

Falcao und Zouma sind verletzt. Pedro und Kennedy sind angeschlagen und bei Terry sieht ein Einsatz auch weiterhin eher unwahrscheinlich aus. Dafür ist Matic nach seiner Sperre zurück.

Voraussichtliche Aufstellung: Courtois – Rahman, Cahill, Ivanovic, Azpilicueta – Fabregas, Mikel – Hazard, Oscar, Willian – Costa

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,88
300%

Paris St. Germain

Die Franzosen wollen endlich internationale Bedeutung haben. Bisher verlief die Champions League alles andere als glorreich für das Reichen-Spielzeug PSG. National holen sie Titel nach Titel, doch international kam man nie weit. Ein Sieg gegen Chelsea, bzw. das Weiterkommen wären endlich ein kleines Ausrufezeichen und würde es leichter machen weitere Stars anzulocken ohne dabei extreme Gehälter zu zahlen wie sie es im Moment tun.

In der Liga…eigentlich will ich über die Liga nicht einmal mehr sprechen. Die Ligue 1 ist in dieser Saison der Inbegriff für alles was mit dem Fußball falsch läuft. PSG führt die Tabelle nach 29 Spieltagen an und zwar mit unfassbaren 23 (!!!) Punkten Vorpsrung vor Monaco. So viel zu dem Thema ob solch extreme Investments auch eine Liga kaputt machen können.

Das übliche Duo war im Hinspiel überragend und zwar Ibrahimovic und Di Maria. Die beiden sind der Motor dieser Offensive und für fast die gesamte Action verantwortlich. Cavani zeigte sich einmal mehr als ausgezeichneter Joker von der Bank, doch ich kann mir nicht vorstellen, dass er sich mit dieser Rolle abfinden wird. Er dürfte im Sommer die Koffer packen. Auch ein Pastore hat im Moment nur die Rolle des Bankdrückers. Hier scheint man zunehmend den Wert auf Leistungen und eher jüngere Talente zu legen. Seitdem ist der PSG auch stärker geworden. Man scheint im Moment die richtige Mischung aus sehr jungen Supertalenten wie Verratti und erfahrenen Akteuren wie Motta zu finden.

Aufstellung Paris St. Germain

Sehr gute Nachrichten sind, dass sowohl Matuidi als auch Verratti doch mit dem Team gereist sind und somit wohl spielen können. Aurier ist weiterhin gesperrt.

Voraussichtliche Aufstellung: Trapp – Marquionhos, Silva, Luiz, Maxwell – Verratti, Motta, Matuidi – Di Maria, Ibrahimovic, Moura

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,70
€100

Tipp

Chelsea muss angreifen und was man in den letzten Wochen sah zeigt ganz eindeutig: sie können das Spiel nicht über die Defensive aufbauen. Dafür fehlt ihnen eben sie selbige. Chelsea wird sich wieder offensiv ausrichten.

Tipp: Über 2,5 Tore – 2,10 tipico (die vielleicht beste App seit der „Renovierung“, guter Bonus, PayPal und keine Wettsteuer)

Anbieter
Bonus
Link
tipico bonus
€100

Liveticker und Statistiken