FC Chelsea – FC Bayern München, lautet das Spiel um den europäischen Supercup. Bei diesem Spiel trifft der amtierende Europa League Sieger auf den aktuellen Champions League Gewinner. Auch ist es das Spiel zwischen dem CL Gewinner von 2012 gegen den von 2013. Treffen daher die zwei besten Mannschaften Europas aufeinander? Nimmt man die derzeitige Verfassung beider Teams glaube ich das kaum. Sowohl Chelsea als auch Bayern tun sich zum Start in ihren jeweiligen Ligen schwerer als gedacht.

Obwohl es „nur“ um den Super Cup geht, birgt dieses Spiel eine Menge Brisanz. Zum einen war da mal das „Finale dahoam“ wo Chelsea den Bayern in letzter Sekunde den Titel entriss. Diese Niederlage wird für immer in den Köpfen der Bayern sein. Die Münchner wollen in diesem Spiel Revanche. Ein Sieg würde etwas Balsam auf die Wunde legen.

Dann gibt es da noch das Duell der Trainer. Mourinho kann Guardiola nicht ausstehen, andersrum ist es genauso. Jeder will dem anderen zeigen wer der Bessere ist. Von daher dürfen wir uns hoffentlich auf ein tolles Spiel freuen.

FC Chelsea

Chelsea ist der aktuelle Tabellenführer in der Premier League. Die „Blues“ haben aber wie die Bayern ein Spiel mehr als die Konkurrenz absolviert. Mit Mourinho haben sie einen alten Bekannten an der Stamford Bridge. Er soll Chelsea neuen Glanz verleihen.

Das Problem bei Chelsea liegt im Angriff. Dort müssen sie vor Ende der Transferperiode unbedingt noch etwas tun. Weder Torres noch Demba Ba oder Lukaku reichen höchsten internationalen Ansprüchen. Dies konnte man bisher in der Liga erkennen. Zuletzt gab es das langweilige 0:0 im Old Trafford. Es war deutlich zu erkennen, warum Chelsea in der derzeitigen Formation nicht ganz oben angreifen kann.

Mourinho hätte gern Wayne Rooney, doch zuletzt sah es danach aus, dass der Engländer den „Red Devils“ vorläufig erhalten bleiben wird. Auch mit dem Versuch Edison Cavani oder Radamel Falcao an die Stamford Bridge zu locken hatten sie kein Glück. Als letzten Ausweg versucht Mourinho nun seinen ehemaligen Weggefährten Samuel Eto zu bekommen. Ob der mittlerweile 32jährige aber der Heilsbringer ist, mag ich zu bezweifeln.

FC Bayern München

Bayern verlor in Freiburg die ersten Punkte in der Saison. Eine B – Elf reichte nicht aus, um die Breisgauer zu besiegen. Zwar hatten sie wie schon in den Spielen zuvor gefühlte 95% Ballbesitz, doch geht es meist hinten rum. Einen klaren offensiven Fußball wie ihn Guardiola in Barcelona spielen ließ, kann ich bis jetzt nicht erkennen.

Man sollte ihm ein wenig Zeit geben, sein System zu verwirklichen, doch bisher kann ich nicht wirklich ein System erkennen. Die Bayern müssen wieder schneller und zielstrebiger nach vorne spielen und sich nicht auf einem mageren 1:0 ausruhen.

Mario Götze wirkt bisher wie ein Fremdkörper im Bayerndress. Nach seiner langen Verletzung sollte man ihm aber noch zwei, drei Spiele geben, bis er bei 100% ist. Gegen Chelsea wird der Spanier wieder seine erste Mannschaft auflaufen lassen. Hinter Schweinsteiger gibt es ein kleines Fragezeichen.

FC Chelsea – FC Bayern München Form

Beide Mannschaften stehen zwar an der Spitze ihrer jeweiligen Ligen doch von spielerischer Klasse ist bisher nichts zu sehen. Sie müssen noch eine Schippe drauflegen, damit sie um Titel spielen können. Die derzeitige Form reicht nicht aus.

Bei Chelsea darf man sich dabei fast noch weniger irritieren lassen, da kaum ein Team unter Mourinho wirklich schönen Fußballzeigte. Bei Guardiola erwarten alle Zauber, denn Erfolg hatte man ja auch schon in der letzten Saison und schließlich haben alle noch das Barcelona im Kopf, das von ihm trainiert wurde.

FC Chelsea – FC Bayern München Voraussichtliche Aufstellungen

FC Chelsea: Czech – Cole, Terry, Cahill, Ivanovic – Ramires, Lampard, Hazard, Oscar, de Bruyne – Lukaku

FC Bayern München: Neuer – Lahm, Dante, Boateng, Alaba – Schweinsteiger, Ribery, Robben, Kroos, Müller – Mandzukic

FC Chelsea – FC Bayern München Tipp

Das Publikum könnte hier ein entscheidender Faktor sein. Mit Petr Czech spielt ein Tscheche bei Chelsea. Von daher denke ich, dass sich die Fans hinter Chelsea stellen werden. Dennoch glaube ich, dass die Bayern das bessere Team sind. Chelsea fehlt im Sturm die Durchschlagskraft.

Tipp: Sieg Bayern – 1.83 Betvictor

Betvictor BonusWertungLink
100€
BetVictor Erfahrungen
Besuchen