Bologna – Milan, auch am vorletzten Spieltag haben beide Teams nichts zu verschenken. Der FC Bologna verfügt zwar bei sechs Punkten Vorsprung auf die Abstiegszone über eine exzellente Ausgangslage, benötigt für den sicheren Klassenerhalt aber noch einen Punkt.

Und der AC Mailand ist zuletzt auf Rang sieben abgerutscht und müsste mit dieser Endplatzierung schon das Finale der Coppa Italia gewinnen, um kommende Saison international dabei zu sein. Noch aber besteht die Chance, Sassuolo Calcio vom sechsten Platz zu verdrängen, womit die Europa League sicher wäre.

139 Duelle gab es bisher zwischen beiden Vereinen mit einer klar für Milan sprechenden Bilanz. Die Rossoneri bringen es bislang auf 61 Siege und verloren bei 40 Unentschieden nur 38-mal gegen Bologna. In Bologna allerdings ist Milans Statistik mit 21 Siegen, 23 Remis und 25 Pleiten negativ.

Form und direkter Vergleich

FC Bologna vs AC Mailand 07.05.2016 Tipp

FC Bologna

Mit 33 Punkten nach 25 Spielen schien der FC Bologna schon frühzeitig so gut wie gerettet, doch danach geriet der Aufsteiger vorübergehend aus der Spur. Nach drei torlosen Unentschieden setzte es vom 29. bis 34. Spieltag in sechs Spielen fünf Niederlagen, nur unterbrochen durch ein 1:1 beim AS Rom und mit dem 0:6 beim SSC Neapel Mitte April als negativem Höhepunkt.

Just nach diesem Debakel gelang Bologna aber nach neun sieglosen Begegnungen endlich wieder ein Dreier. Gegen den CFC Genua 1893 siegte die Mannschaft von Trainer Roberto Donadoni mit 2:0 und landete damit einen enorm wichtigen Befreiungsschlag, dem am vergangenen Wochenende beim FC Empoli immerhin ein torloses Remis folgte.

Im Vergleich zum Remis in Empoli sind keine Änderungen zu erwarten, sofern der angeschlagene Domenico Maietta auflaufen kann. Für Mattia Destro, Franco Zuculini, Luca Rizzo, Kevin Constant und Archimede Morleo reicht es verletzungsbedingt wohl nicht einmal für den Kader.

Aufstellung FC Bologna

Voraussichtliche Aufstellung: Mirante – Ferrari, Gastaldello, Maietta, Masina – Diawara, Brighi – Mounier, Brienza, Giaccherini – Floccari

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,75
€100

AC Mailand

Nach zwölf aufeinanderfolgenden Spielen ohne Niederlage von Januar bis März ist der AC Mailand aus der Spur geraten. Im Anschluss an das deutliche 5:0 im Halbfinal-Rückspiel der Coppa Italia gegen Zweitligist US Alessandria blieb Milan fünfmal in Folge unbesiegt und holte nur zwei von 15 möglichen Punkten, ehe mit einem 1:0 bei Sampdoria Genua endlich wieder ein Dreier gelang.

Mit einem 0:0 gegen den FC Carpi folgte aber prompt wieder eine Enttäuschung. Bei Schlusslicht Hellas Verona setzte es danach sogar eine peinliche 1:2-Niederlage und nicht minder blamabel war die Leistung vorige Woche zu Hause gegen Abstiegskandidat Frosinone Calcio (3:3).

Die Langzeitverletzten Rodrigo Ely und Mbaye Niang fallen sicher aus, während hinter Andrea Bertolacci, Giacomo Bonaventura und Luca Antonelli dicke Fragezeichen stehen. Allzu viele Veränderungen im Vergleich zur Vorwoche dürfte es auch deshalb nicht geben.

Aufstellung AC Mailand

Voraussichtliche Aufstellung: Donnarumma – Abate, Alex, Romagnoli, de Sciglio – Kucka, Montolivo – Menez, Honda – Bacca, Balotelli

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,15
€150

Tipp

Bologna will den Klassenerhalt klar machen und wird mit dem Aufwärtstrend der letzten Spiele im Rücken durchaus selbstbewusst alles daran setzen, dieses Ziel auch zu erreichen. Angesichts der zum Teil ganz schwachen Milan-Auftritte der letzten Wochen dürfte Bologna nicht die schlechtesten Chancen haben, zumindest eine Niederlage vermeiden zu können.

Tipp: Doppelte Chance 1X – 1.83 bet365 (unser Testsieger in fast allen Kategorien)

Anbieter
Bonus
Link
bet365 bonus
€100
Code: BONUSBET

Liveticker und Statistiken