Werden die Bayern erneut auf der berühmten Bananenschale ausrutschen und die Meisterschaft doch noch einmal spannend machen? Bremen fährt genau unter den gleichen Vorzeichen wie Mainz in die Allianz Arena. Niemand er-wartet von Werder ein Wunder, doch das gleiche haben wir auch vor dem Mainz Spiel gesagt.

Die Bayern könnten mit einem Auge schon auf die Partie gegen Juventus schielen, auch darf man nicht vergessen, dass Werder in diesem Jahr bereits in Gladbach und zwei Mal in Leverkusen gewinnen konnte.

Sollten die Bayern aber konzentriert zu Werke gehen und den Gegner ernst nehmen kann es nur einen Sieger geben. Werder wird sich aber wohl nicht schon vor dem Spiel seinem Schicksal ergeben.

FC Bayern München - SV Werder Bremen 12.03.2016 Tipp

FC Bayern München

Am kommenden Mittwoch steht für die Bayern das wichtigste Spiel der Saison auf dem Programm. Gegen Juventus Turin geht es um den Einzug in das Champions League Viertelfinale. Pep Guardiola kann sich einfach kein Ausscheiden erlauben.

Mit dem Blick auf diese Partie wird er gegen Bremen wohl einige Stars schonen. Zwar haben sie auch in der Bundesliga einen härteren Kampf als man zunächst annehmen durfte, doch die Partie gegen Juve ist einfach zu wichtig. Nach der überraschenden Niederlage gegen Mainz standen sie in Dortmund etwas unter Druck. Verlieren verboten hieß das Motto gegen den BVB.

Was die Zuschauer im Signal Iduna Park dann zusehen bekamen war Fußballschach. Zwar endete die Partie mit einem 0:0, doch es war definitiv eines der besseren Sorte. Durch den einen Punkt konnten sie ihren Vorsprung von fünf Punkten verteidigen. Im Normalfall lässt sich eine Mannschaft wie die Bayern dies nicht mehr nehmen, doch das auch sie nicht unbesiegbar sind, hat das letzte Heimspiel bewiesen.

Aufstellung Bayern München

Mit Blick auf die Partie gegen Juventus sind einige Umstellungen zu erwarten.

Voraussichtliche Aufstellung: Neuer – Lahm, Benatia, Alaba, Bernat – Alonso, Robben, Thiago – Müller, Ribéry – Götze

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,90
€200

SV Werder Bremen

Unter der Woche gab es ein wenig Unruhe an der Weser, da sich einige Spieler am letzten Wochen-ende mit Absicht eine gelbe Karte abholten und damit hier fehlen. Einer wird sich diese Partie aber nicht entgehen lassen, die Rede ist natürlich von Claudio Pizarro, der an den Ort, an denen er seine größten Erfolge feierte, zurückkehren wird.

Pizarro feierte gerade seinen wohl fünften Frühling und ist auf dem Weg Werder fast im Alleingang zu retten. Zuletzt hat er sich für seine Mannschaft als unersetzlich erwiesen. Aus den vergangenen drei Partien holte Werder starke sieben Punkte. Zuletzt feierten sie zwei Siege gegen Leverkusen und Hannover und erzielten dabei stolze acht Tore.

Solange sie vorne ein Tor mehr erzielen als das sie hinten reinbekommen werden sie die Klasse halten. Auch für Viktor Skripnik freue ich mich, denn er stand wohl schon kurz vor dem Rauswurf. In München wartet Werder allerdings schon seit 2008 auf einen Sieg, in den letzten vier Jahren kassierten sie in der Allianz Arena furchteinflößende 21 Gegentore. Hoffen wir mal, dass sie es an diesem Wochenende besser machen.

Aufstellung Werder Bremen

Kapitän Fritz und Junuzovic sind hier gesperrt. Sie werden wohl von Bartels und Veljkovic ersetzt.

Voraussichtliche Aufstellung: Wiedwald – Selassie, Vestergaard, Djiobodji, Garcia – Grillitsch – Veljkovic, Öztunali, Bartels – Ujah, Pizarro

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,90
€200

Tipp

Bayern wird wohl nicht noch einmal den gleichen Fehler wie gegen die Mainzer machen. Da sie mit ihren Gedanken aber wohl schon ganz klar bei Juventus sind, gehen wir von einem knappen Arbeitssieg aus.

Tipp: unter 3,5 Tore – 2,00 Expekt (guter Bonus, keine Wettsteuer und starke Auswahl)

Anbieter
Bonus
Link
expekt bonus
200%+5€

Liveticker und Statistiken