FC Bayern München – Manchester City, von den vier deutschen Champions League Partien ist das Spiel der Bayern vielleicht das mit der wenigsten Bedeutung. Ja, es geht zwar noch um den Gruppensieg, doch dafür müsste Manchester schon mit drei oder mehr Toren in München gewinnen, Hände hoch wer daran glaubt.

Diese Gruppe war für beide Mannschaften kein wirkliches Hindernis. Die Bayern haben all ihre fünf bisherigen Spiele gewonnen und gerieten dabei nie wirklich in Gefahr. Aber auch Manchester hat sich außer der Niederlage im Hinspiel gegen die Bayern keine Blöße gegeben und alle anderen Partien gewonnen. Für sie ist es nach einigen vergeblichen Anläufen nun das erste Mal, dass sie im Achtelfinale stehen.

Bei den Bayern beginnt die Champions League Saison eigentlich erst mit dem Achtelfinale. Seit dem Jahr 2010 standen die Bayern drei Mal in einem Champions League Finale. Das sucht in Europa seinesgleichen. Das Hinspiel im Etihad endete mit 3:1 für die Münchner. Sie waren Manchester in allen Belangen überlegen und gehen auch als Favorit in dieses Rückspiel. Ich bin mir nicht sicher ob Manchester wirklich noch daran glaubt die Gruppe gewinnen zu können.

FC Bayern München

Egal ob Bundesliga oder Champions League, die Bayern sind einfach nicht zu stoppen. Am Wochenende hat es Werder Bremen ganz schlimm erwischt. Die Bayern siegten leicht und locker mit 7:0. Nach einigen weniger tollen Spielen haben sie gegen Bremen zwei Gänge höher geschaltet. Das System vom neuen Trainer ist mehr und mehr zu erkennen. Er wird die Mannschaft in den kommenden Wochen und Monaten noch stärker machen.

In München haben sie derzeit, was die verletzten Spieler angeht, ein wenig die Seuche am Fuß. Die Winterpause wird ihnen aber Gelegenheit geben, sich neu zu formieren. Zumindest können sie nun wieder auf Ribery zurückgreifen. Auch bei Lahm sollte es nicht mehr lang dauern bis er wieder dabei sein kann. Martinez und Thiago kommen auch immer besser in Fahrt.

Für die Bayern geht es vor allem darum, diese Partie ohne weitere Verletzungen zu überstehen.

FC Bayern München: Neuer – Rafinha, Dante, Boateng, Alaba – Thiago, Ribery, Götze, Kroos, Martinez – Müller

Manchester City

Manchester hat sich bereits ebenfalls für die nächste Runde qualifiziert. Bei einer Mannschaft die nur so mit Stars gespickt ist, musste man das aber auch erwarten. Roberto Mancini gelang es nicht, was nun Manuel Pellegrini bereits in seiner ersten Saison gelang.

Gegen Viktoria Pilsen und ZSKA Moskau hatten sie ebenso wenig Probleme wie die Bayern. In der heimischen Liga läuft es aber noch nicht wirklich rund. Im heimischen Etihad sind sie eigentlich nicht zu besiegen, doch wenn es auf Reisen geht haben sie so ihre Probleme. Auch am Wochenende gab es wieder nur ein 1:1 in Southampton. Sergio Aguero schoss dabei das Tor für City.

Der Argentinier befindet sich derzeit in überragender Form. Er erzielt Tore wie am Fließband. Daneben findet sich auch Alvaro Negredo immer besser zurecht. Das gleiche kann man nicht von Navas oder Jovetic sagen, die es meist nicht in die Startaufstellung schaffen. Samir Nasri hat sich auch erheblich gesteigert. Nach zwei schwachen Jahren zeigt er nun warum sie ihn damals von Arsenal geholt haben.

Sie haben bei den Bayern nichts zu verlieren und werden sicherlich zumindest versuchen das Unmögliche möglich zu machen.

Manchester City: Pantilimon – Kolarov, Demichelis, Kompany, Zabaleta – Toure, Fernandinho, Nasri, Negredo, Milner – Aguero

FC Bayern München – Manchester City Form

Die Bayern spielen ganz einfach in der Form ihres Lebens und das nun schon seit einigen Monaten. Es ist egal wer bei ihnen auf dem Platz steht, sie gewinnen ganz einfach. In der jetzigen Form scheinen sie von niemandem auf der Welt zu stoppen.

Bei City ist die Form schon besser als noch zu Beginn der Saison aber noch immer fehlt ihnen die Konstanz. Gerade auswärts spielen sie meist unter ihren Möglichkeiten. Von so einem Kader darf man gern mehr erwarten. Sie müssen ihre Form steigern, um in allen Wettbewerben ganz oben angreifen zu wollen.

FC Bayern München – Manchester City Tipp

Manchester City gehört sicherlich mit zu den besten Mannschaften in Europa, doch derzeit gibt es eine Mannschaft die über allen anderen steht und zwar der FC Bayern. Sie haben schon im Hinspiel gezeigt wie man City besiegen kann. Auch im Rückspiel werden sie mit den auswärtsschwachen Engländern wenig Probleme haben. Die Quote ist gut genug um auf einen Heimsieg zu setzen.

Tipp: Sieg Bayern – 1.5 Ladbrokes

Ladbrokes BonusWertungLink
300€
Ladbrokes Erfahrungen
Besuchen